X-Server startet trotz fehlender xorg.conf

Diskutiere X-Server startet trotz fehlender xorg.conf im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Nach einem dpkg-reconfigure xserver-xorg kam es zu einer neuen Konfiguration der xorg.conf. Nach dem nächsten reboot streikte der xserver. Ich...

  1. fuxe

    fuxe Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Nach einem
    Code:
    dpkg-reconfigure xserver-xorg
    kam es zu einer neuen Konfiguration der xorg.conf. Nach dem nächsten reboot streikte der xserver. Ich kann dieses Problem nur lösen, indem ich die aktuelle xorg.conf + backups lösche. Dann ein startx und es klappt. Auf welche Referenzen greift denn der xserver in so einem Fall zu?
     
  2. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.769
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wentorf
    Welche Konfiguration aktuell benutzt wird, steht in der /var/log/Xorg.0.log
     
Thema:

X-Server startet trotz fehlender xorg.conf

Die Seite wird geladen...

X-Server startet trotz fehlender xorg.conf - Ähnliche Themen

  1. Live-CD X-server startet nicht wegen ATI Mobility Radeon HD3400 series

    Live-CD X-server startet nicht wegen ATI Mobility Radeon HD3400 series: Hallo, Ich muss mich gleich mit einer Frage hier im Forum vorstellen. Es geht darum, dass bei mir wegen des oben genannten ATI-Chips nahezu...
  2. X-Server startet nicht

    X-Server startet nicht: Hi, ich habe heute versucht auf dem VMware Player mal Debian zu installieren. Ich habe die kleine Image ISO von debian.org runtergeladen...
  3. Rechner startet X-Server immer in gleicher Konfiguration

    Rechner startet X-Server immer in gleicher Konfiguration: Hallo Leute, ich habe ein großes Problem: Mein Rechner ist im Moment sehr langsam sobald die grafische Oberfläche gestartet ist. Nun hatte ich...
  4. X-Server startet nicht mehr

    X-Server startet nicht mehr: Hallo, seit heute startet mein X-Server (OpenSuse 10.3, Gnome) nicht mehr, d.h. wenn OpenSuse geladen wird (Statusbalken), kommt noirmalerweise...
  5. Fedora Core 4: X-Server startet schon bei der Installation nicht...

    Fedora Core 4: X-Server startet schon bei der Installation nicht...: ich will auf einem normalen PC (XP 2800+ 1 GB Ram IDE Platte) ein Fedora Core 4 installieren. aber schon bei der installation gibt es Probleme...