Wechsel von nvidia zu ATI

Diskutiere Wechsel von nvidia zu ATI im Grafik / Video Forum im Bereich Hardware; Ich habe heute meine "neue" Grafikkarte (Radeon 9550) bekommen. Will sie jetzt gegen meine alte Geforce (3Ti200) austauschen. Muss ich da etwas...

  1. thobit

    thobit Routinier

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe heute meine "neue" Grafikkarte (Radeon 9550) bekommen. Will sie jetzt gegen meine alte Geforce (3Ti200) austauschen. Muss ich da etwas besonderes beachten? Spezielle nvidia Treiber habe ich nicht installiert.
    In der xorg.conf sind einige Einträge zur Grafikkarte. Werden die aktualisiert, wenn ich die neue Karte eingebaut habe?

    mfg
    thobit
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 05.10.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    - Ati Treiber runterschmeissen
    - nvidia-Treiber installieren

    Nein. das musst du selber machen.
     
  4. #3 Keruskerfürst, 05.10.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Sollte doch wohl heißen:
    Nvidia Treiber deinstallieren (falls der Treiber von der Nvidia Homepage verwendet wurde)
    ATI Treiber installieren (falls 3D Unterstützung nötig ist)
    und die xorg.conf anpassen bzw. xorgconfig oder das entsprechende Programm zur Konfiguration von xorg starten.
     
  5. thobit

    thobit Routinier

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    danke. Werde mich dann mal an die Arbeit machen.
     
  6. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du keine 3D-Unterstuetzung hast, dann kannst Du
    Code:
    X -configure
    
    laufen lassen. Das sollte die Datei xorg.conf.new erzeugen, die, wenn es keine Fehlermeldung gab, Du nach /etc/X11/xorg.conf kopieren kannst.
    Die Treiber von Xorg habe auch ihre Vorteile und sind, denke ich, stabiler.
     
  7. thobit

    thobit Routinier

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Hat alles geklappt. Habe sie jetzt eingebaut und alles läuft wunderbar.
     
Thema:

Wechsel von nvidia zu ATI

Die Seite wird geladen...

Wechsel von nvidia zu ATI - Ähnliche Themen

  1. Project Trident wechselt den Unterbau

    Project Trident wechselt den Unterbau: Project Trident ging im letzten Jahr aus TrueOS hervor. Jetzt wechseln die Entwickler den Unterbau von FreeBSD zu Void Linux. Weiterlesen...
  2. LLVM wechselt von SVN zu Git

    LLVM wechselt von SVN zu Git: Das Compiler-Projekt LLVM migriert seine Versionsverwaltung von SVN zu Git. Bis zum 21. Oktober soll der Umzug abgeschlossen sein. Weiterlesen...
  3. Sparky 5.8 »Nibiru« wechselt den Unterbau

    Sparky 5.8 »Nibiru« wechselt den Unterbau: Mit SparkyLinux 5.8 haben die Entwickler der auf Debian aufbauenden Distribution das System aktualisiert. Neu sind neben Aktualisierungen der...
  4. KDE Frameworks wechselt auf Qt 5.4

    KDE Frameworks wechselt auf Qt 5.4: Die neue Version 5.21 der KDE Frameworks bringt zahlreiche Korrekturen und verbessert somit die allgemeine Funktionalität der Umgebung. Neu ist...
  5. Wechsel im Vorstand der Open Source Initiative

    Wechsel im Vorstand der Open Source Initiative: In der Open Source Initiative (OSI) haben turnusgemäß drei Vorstandsmitglieder ihre Amtszeit beendet. Die freien Plätze wurden jetzt durch eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden