VLC-player oder MPlayer ?

Diskutiere VLC-player oder MPlayer ? im Anwendungen Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Hallo ! Mich prägt die Frage welchen Video/Audio Player ich (unter Gentoo) installiern sollte . Mir steht bis jetzt die Auswahl zwischen VLC...

  1. #1 Gentfloo, 28.05.2007
    Gentfloo

    Gentfloo #470425

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo !

    Mich prägt die Frage welchen Video/Audio Player ich (unter Gentoo) installiern sollte .

    Mir steht bis jetzt die Auswahl zwischen VLC und MPlayer, welchen würdet Ihr mir empfehlen.

    Ich würde im Gegensatz zu VLC den MPlayer nehmen, weil VLC auch schon unter Windows ein paar Macken gemacht hatte aber wie steht der MPlayer zum VLC ?

    Bis jetzt schon mla thx fürs lesen
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nidamico, 28.05.2007
    nidamico

    nidamico nidamico

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich persönlich bevorzuge mplayer für Musik / web- Radio und den VLC für DVDs oder sonst Video- files.

    Gruzz
     
  4. #3 gropiuskalle, 28.05.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Nimm' doch beide. Der MPlayer ist ja nicht nur ein ordentliches Abspielgerät, sondern dient auch als backend für viele andere Player, außerdem gibt's den mencoder noch dazu. Und VLC gilt halt als das Formatwunder.
     
  5. #4 Gentfloo, 28.05.2007
    Gentfloo

    Gentfloo #470425

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Okay danke für Eure Antworten. Ich nimm erstmal den MPlayer und so exotische Videoformate hab ich eh nich auf der Kiste :)
     
  6. zeael

    zeael Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze mplayer. Der konnte bei sogar mal ne beschädigte mp3 abspielen, die kein anderes Programm, was ich getestet hab, abspielen konnte (Ja ok, waren nur ca. 10 Stück, aber immerhin^^).
     
  7. #6 madhatter, 29.05.2007
    madhatter

    madhatter Verrückter Hutmacher

    Dabei seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Also mplayer spielt so ziemlich alles ab, was ich ihm füttere, und ich mag sein minimalistischen Interface.
    Aber mplayer kann keine DVD-Menüs, hat miesen DVB-S Support, und keine oder schlechte Unterstützung von meheren Tonspuren, deswegen nehme ich xine noch als Ergänzung - Von VLC hab ich den Eindruck, dass es recht "bloated" ist, vorallem weil ich dessen Streaming-Features nie benutze.
     
  8. #7 Chuck_41, 29.05.2007
    Chuck_41

    Chuck_41 Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Also ich persönlich bin schon sehr lange ein Verfechter des VLC-Players. Spielt einfach so gut wie alles ab und wenn du glück hast, kannst du damit sogar ne beschädigte Videodatei abspielen.

    MPlayer macht bei mir bei DVDs auh ab und zu mal Probleme, deswegen bin ich komplett auf VLC übergegangen. Für Musik nehm ich Audacious.
     
  9. #8 lord-spam, 29.05.2007
    lord-spam

    lord-spam Eroberer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    ich finde;

    was mplayer nicht kann, kann VLC
    was VLC nicht kann, kann mplayer

    ich würde einfach beides nehmen.
     
Thema:

VLC-player oder MPlayer ?

Die Seite wird geladen...

VLC-player oder MPlayer ? - Ähnliche Themen

  1. VLC-Player spielt keine Dateien ab

    VLC-Player spielt keine Dateien ab: Hallo, Ich habe folgendes Problem mit meinem VLC-Player 1.0.1. Ich habe versucht mpg und avi Dateien auf dem Rechner wiederzugeben. Aber der...
  2. Erstes modernes Server-Mainboard kompatibel mit Coreboot

    Erstes modernes Server-Mainboard kompatibel mit Coreboot: Das Supermicro-Mainboard X11SSH-TF ist das erste moderne Server-Mainboard, dass UEFI mit Coreboot ersetzt. Damit kann das Board Linux mit der...
  3. Für schnelle Ladezeiten Debian oder Ubuntu nutzen?

    Für schnelle Ladezeiten Debian oder Ubuntu nutzen?: Wenn es um schnelle Ladezeiten bei Webseiten geht. Unter anderem. Ist Debian dafür besser geeignet oder Ubuntu? Ich versuche mich an Ubuntu weil...
  4. Linux autodidakt lernen oder in der Schule?

    Linux autodidakt lernen oder in der Schule?: Hallo, als Anfänger möchte ich die Frage stellen ob es sinnvoller ist Linux autodidakt zu lernen oder in einer Schule bzw. Lehrgänge? Ich habe mir...
  5. sed, awk oder cut : Zeichen innerhalb einer Zeichenkette kopieren

    sed, awk oder cut : Zeichen innerhalb einer Zeichenkette kopieren: Hallo Unixboard :) Ich möchte gerne in der shell die Ausgabe eines Befehls modifizieren. Sodass innerhalb einer Zeile ein Teil der Zeile noch an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden