Red Hat 9.0 Packetmanager

redtux

Grünschnabel
Beiträge
6
Hi an alle,
habe mir jetzt neu Red Hat 9.0 installiert und muss sagen bin ganz angetan von dieser Distri. Aber ->wo ist KDE Kpackage ??
Bei anderen Distris ist der immer dabei, habe schon überall bei Pakete installieren gesucht - nichts.
2. im Konqueror funktioniert smb://meinpc/freigabe nicht, es kommt die Passwortabfrage immer wieder.
Hat Jemand eine Idee ?????(
 

mario88

Mitglied
Beiträge
29
Wenn KPackage nicht standardmäßig dabei ist, musst du es installieren. :]
 

Belkira

Routinier
Beiträge
255
kpackage ist nicht dabei, weil es erfahrungsgemäß zu instabil und schlecht gepflegt war. Zu irgendeinem Zeitpunkt war gnorpm nicht auf RPM 4.1 oder 4.2 portiert.

redhat-config-packages ist das Pakettool seit Red Hat Linux 8.0. Wem es nicht gefällt, es gibt ja Alternativen im Netz.
 

redtux

Grünschnabel
Beiträge
6
Danke für die Info. Mich hat halt gewundert wieso Kpackage nicht dabei ist, wie bei anderen Distris.
Habe mir jetzt apt-rpm und Synaptic installiert - klappt prima damit, also installl und auch uninstall !
Die Sache mit smb und Konqueror habe ich auch hingekriegt.
Bei Suse hatte ein smb://meinpc/freigabe funktioniert.
Jetzt muss ich smb:/arbeitsgruppe/meinpc/freigabe eingeben - dann klappt's auch unter Red Hat 9 und Konqueror. :P
 

Ähnliche Themen

Sudo funktioniert nicht wie gewünscht

Problem mit XServer nach Update oder Stromausfall

Musik-Distribution auf CF-Card

Samba PDC (Ubuntu Feisty) lässt keine Logins zu und zeigt Netbios Namen nicht an

1000 Fragen...

Sucheingaben

redhat packetmanager gvm 9

,

http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=3337

Oben