Printserver mit cups und samba unter Windows langsam

Diskutiere Printserver mit cups und samba unter Windows langsam im Samba Forum im Bereich Netzwerke & Serverdienste; Hi, aus einem alten Notebook (100Mhz, 64MB RAM) habe ich einen Printserver auf Basis von Debian gebastelt. Zur Verwaltung der Drucker verwende...

  1. BiBe

    BiBe Greenhorn

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hi,
    aus einem alten Notebook (100Mhz, 64MB RAM) habe ich einen Printserver auf Basis von Debian gebastelt. Zur Verwaltung der Drucker verwende ich CUPS und damit auch Windows-Clients zugreifen können, ist Samba im Einsatz.
    Doch gerade von den Windows-Clients aus geht alles sehr langsam. Alleine die Auswahl des Druckers dauert Sekunden, das Übertragen des Druckauftrages (minimal klein) dauert auch lange. Während dieser Vorgänge geht die CPU-Kapazität des Books in die Knie (bis auf etwa 20% idle), aber eigentlich sollte die performance doch grundsätzlich reichen, oder?

    Hier noch die relevanten smb.conf Zeilen:
    Code:
    [global]
      workgroup = wg1
      server string = ps1
      dns proxy = no
      encrypt passwords = true
      obey pam restrictions = yes
      invalid users = root
      load printers = yes 
      printing = cups
      printcap name = cups
    
    [printers]
      comment = All Printers
      browseable = yes
      path = /var/spool/samba
      printable = yes
      public = yes
      writable = no
      create mode = 0777
      guest ok = yes
    
    [print$]
      comment = Printer Drivers
      path = /etc/samba/drivers
      browseable = yes
      read only = yes
      guest ok = yes
      write list = root
    Hat jemand eine Idee, was falsch sein könnte?
    Viele Grüße
    BiBe
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BiBe

    BiBe Greenhorn

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hi,
    wie ich später herausfand betraf das Problem nur Clients mit Windows XP und SP2. Die Samba-Jungs behaupten, dies sei ein Fehler im Windows. :think:
    Jedenfalls lässt es sich durch Löschen einiger registry-Einträge, die wohl für den Cach verantwortlich sind, beheben:

    Code:
    HKEY_CURRENT_USER\Printers\DevModePerUser
    HKEY_CURRENT_USER\Printers\DevModes2
    Man verzeihe mir das Posten von registry Keys, aber vielleicht interessiert es ja jemanden.

    Nun läuft der Printserver auch mit den minimalen Voraussetzungen in der heterogenen Umgebung ganz prima!
    Viele Grüße
    BiBe
     
  4. #3 buschjaeger, 10.10.2006
    buschjaeger

    buschjaeger Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Dieses Problem habe auch ich.
    Zwar lässt sich die Druckgeschwindigkeit merklich steigern jedoch kann ich nicht mehr die Papierschächte auswählen.
    D.h. es wird nach löschen der Einträge immer das Fach 1 gewählt.
    Bei Druckern mit 3 Fächern nicht sehr praktisch.
    Hat jemand eine Lösung????
    Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar.:hilfe2:
     
  5. #4 buschjaeger, 11.10.2006
    buschjaeger

    buschjaeger Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    keiner eine idee ???:think: :help:
     
Thema: Printserver mit cups und samba unter Windows langsam
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cups samba erster Druckauftrag dauert ewig

Die Seite wird geladen...

Printserver mit cups und samba unter Windows langsam - Ähnliche Themen

  1. Samba/Cups Printserver drucken ohne Authentifizierung

    Samba/Cups Printserver drucken ohne Authentifizierung: Hallo zusammen! Ich möchte hier einen Cups/Samba Druckerserver für Windows Clients aufsetzen. Es funktioniert alles prima. Ich kann vom...
  2. CUPS und EIN Printserver?

    CUPS und EIN Printserver?: Hallo, zur Zeit nutzen wir einen lprng Printserver, die Drucker sind sowohl per Parallelport angeschlossen als auch Netzwerkdrucker. Wir...
  3. Lage der Printserver

    Lage der Printserver: Hallo, ich habe eine Frage bzgl. der Positionierung von Printservern in einem Netz über versch. Standorte. Als Beispiel: Haupstandort A: -...
  4. Knoppix als Printserver

    Knoppix als Printserver: Hallo alle miteinander, habe da etwas vor und zwar würde ich gerne ein Knoppix Livesystem, welches auf USB läuft als Printserver konfigurieren...
  5. IP Adresse von Printserver ändern, wie?

    IP Adresse von Printserver ändern, wie?: Da mein Netzwerkdrucker den Gheist aufgegebn hat, habe ich jetzt einen Uralten Canon LBP 800 mit einem wahrscheinlich noch älterem Printserver an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden