Linux auf meinem altem Laptop

rcraserx

Mitglied
Beiträge
36
Hi ich bräuchte dringend eiure hilfe. Ich habe eine altes Laptop mit P1 266Mhz, 48mb RAM und 2 Grafik RAM. Ich bröuchte eine Linux Version die darauf laufen würde. Ich hab' im moment win98 drauf brauche es aber nur zum surfen und zum
schreiben von Texten wie z.B. einem Referat.:hilfe2:
Danke schonmal im vorraus.
 

Mitzekotze

little man
Beiträge
750
Wie gut kennst du dich denn schon mit Linux aus. KDE oder Gnome laufen als Desktopumgebung dort sicher nicht drauf. Ich glaube da solltest du dir mal Fluxbox oder Xfce anschauen.
 

tuxlover

Der den Tux knuddelt
Beiträge
2.106
mit dem ram macht das doch alles keinen spaß. erweitere doch mal den arbeitsspeicher und dann würde ich auch dsl nehmen.
 

Always-Godlike

Das Freak
Beiträge
939
ich glaube bei dem alten Laptop ist der Ram teurer als der Laptop noch wert iss.

Meiner hat 366Mhz mit 96MB Ram,16MB Grafikkarte und 4GB Festplatte und ich hab Debian drauf installiert mit Fluxbox. Läuft schneller als win98 (war vorher drauf) und ich bin vollkommen zufrieden damit. Gimp läuft auch, nur bei OpenOffice macht er Probleme (woher kommt das bloß?^^). Aber es gibt ja noch andere Programe zum Texte schreiben.

Also im Prinzip kannst du jede Distribution nehmen, die nicht so groß ist und bei der man einen Fenstermanager nehmen kann, der nicht grade Gnome oder KDE heißt.
 

rcraserx

Mitglied
Beiträge
36
Also sollte ich es mit dem small linux versuchen?(
Ich kenne mich mit den Grafischen Umgeungennicht so gut aus wie insgesamt mit Linux.
Ich bin Jetzt erst auf Linux umgestiegen, weil mir Windows zu langsam und zu gefährlich ist um nur damit zu surfen und ein paar texte zu schreiben.

Ich habe auch schon von Mac OS gehört. Wie soll das denn sein? Kann man das auch kostenlos oder käuflich erwerben???

Bin auf Linux nur durch meinen Vater gekommen der jeden abend daran sitzt und
am surfen ist. Er sagt das es vieel sicherer als Windows sei.

Gibt es nicht auch den Text modus? Kann ich in dem auch surfen und Texte in irgendeinem Programm schreiben?

Und wie kann ich mit Fluxbox installieren?

Wie gesagt ich kenne mich noch nocht so gut aus mit Linux.

Würde mich freuen wenn ich von euch einen guten Link für einen Download für solche prorgamme bekommen würde wie auch für das Betriebsystem selbst auch!

Das Betriebsystem sollte möglcihst auf deutsch sein , weil mein englisch noch ganz für alles ausreicht. Bin ja auch erst in der 8. Klasse
 
Zuletzt bearbeitet:

juan_

König
Beiträge
994
also, damn small linux wirst du wohl per google finden, nicht? (alles andere eigentlich auch)
ja, du kannst auch nur via textkonsole surfen und texte schreiben (zwar ohne formatierung, aber immerhin). aber das wuerd ich dir nicht empfehlen.

lynx ist hier dein freund ;)

ciao
 
E

element

Gast
Also ich hab auch ein älteres Laptop. Ich kann dir folgende Seite nur wärmstens empfehlen: http://www.linux-laptop.net/
Dort findest du Anleitungen wie man z.B. Ubuntu oder Suse auf deinem Laptop installiert und auch ob es dann flüssig läuft. Das gleiche kannst du auch auf http://tuxmobile.org/ finden.

mfg element
 

rcraserx

Mitglied
Beiträge
36
Also ich habe probleme einen vernünftigen download für debian zu finden:hilfe2:
Könnte mir einer einen Lnk zu einem guten download bitte geben.

P.S. Debian sollte möglichst auf deutsch sein!!!
 

rcraserx

Mitglied
Beiträge
36
was haltet ihr denn von Xandros Desktop OS 3.1
das war in irgendeinem PC magazin drinnen.

ich hab das auf meinem Großen PC zusätzlich zu windows 2000 installiert
 
Zuletzt bearbeitet:

b00

Haudegen
Beiträge
597
@miezekotze P1 233 mit KDE ist kein problem

dauert zwar etwas länger und ich selbst würde da auch fluxbox o.Ä. empfehlen aber der RAM ist hier das hauptproblem(happy swapping)! da sollte man lieber auf der konsole/svgalib bleiben (wenn du will das der computer auf dich wartet und nicht du auf den computer)
 
Zuletzt bearbeitet:

rcraserx

Mitglied
Beiträge
36
wie mache ich das denn am besten ???
hab noch nicht so viel erfahrung mit Linux gesammelt

kann ich dafür eine normale linux distributioin benutzen oder muss ich irgendwas spezielles machen?
.
.
.
EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
.

kann ich dann auch suse 6.3 nehmen und dann als textmodus machen?

wie surfe ich denn damit?
 
Zuletzt bearbeitet:

sinn3r

Law & Order
Moderator
Beiträge
2.769
kann ich dann auch suse 6.3 nehmen und dann als textmodus machen?
wie surfe ich denn damit?
Das macht kein Sinn, probier es mal mit einem Xbuntu oder einem Debain mit Blackbox oder einem anderen kleinen WM
//edit: aber ich glaube bei dem RAM ist Hopfen und Malz verloren.
 
Zuletzt bearbeitet:

rcraserx

Mitglied
Beiträge
36
also im text modus ist das icht so gut oder wie seht ihr das?
brauche ja das laptop nur um zu surfen und um eine paar texte zu sichern und zu schreiben.

ich würde beim surfen aber auch gerne die Bilder und sowas sehen geht das auch oder ist das ein hoffnungloser fall irgendein linux darauf zu installieren?????????????????????????????????????????????????????????

win98 ist mir langsam zu doof
dauernt stürzt es ab oder macht irgeneinen scheiß
braucht ja auch alleine um den firefox zu öffnen 1min
 

Ähnliche Themen

Heimserver Konfiguration für Ubuntu Server?!

Welches Linux?

Wleches stromsparende und schlanke LINUX für Sony's Vaio C1???

Linuxinstalltion auf einem alten Notebook

Problem mit DWL-G122 von D-Link

Oben