]Linux 2.6.19.2 behebt kritischen Datenfehler sowie Sicherheitslücken[

Diskutiere ]Linux 2.6.19.2 behebt kritischen Datenfehler sowie Sicherheitslücken[ im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Linux 2.6.19.2 behebt kritischen Datenfehler sowie Sicherheitslücken Der Patch ist mit 32 KB bz2 Archiv größer ausgefallen als gewöhnlich....

  1. #1 kbdcalls, 11.01.2007
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Linux 2.6.19.2 behebt kritischen Datenfehler sowie Sicherheitslücken

    Der Patch ist mit 32 KB bz2 Archiv größer ausgefallen als gewöhnlich.

    Behoben wird zum Beipiel ein Sicherheitsfehler im Bluetooth-Treiber und Fehler in den Dateisystemen ext2/ext3 und cramfs.

    Der Kernel ist wie immer auf http://www.kernel.org erhältlich.

    Momentan ist auf der Eingangsseite selbst noch nichts zu sehen . Man kann ihn aber schon direkt herunterladen.


    Das Changelog

    http://kernel.org/pub/linux/kernel/v2.6/ChangeLog-2.6.19.2

    Der Patch

    http://kernel.org/pub/linux/kernel/v2.6/patch-2.6.19.2.bz2

    Der komplette Source

    http://kernel.org/pub/linux/kernel/v2.6/linux-2.6.19.2.tar.bz2
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

]Linux 2.6.19.2 behebt kritischen Datenfehler sowie Sicherheitslücken[

Die Seite wird geladen...

]Linux 2.6.19.2 behebt kritischen Datenfehler sowie Sicherheitslücken[ - Ähnliche Themen

  1. [SOLVED]Linux/W7 Dualboot efi problem

    [SOLVED]Linux/W7 Dualboot efi problem: Moin, ich plage mich gerade mit dem Problem des Dualboot Und zwar würde ich gerne mein efi installiertes Windows ebenfalls mit grub booten...
  2. [Newbie]Linuxeinsteiger braucht Rat

    [Newbie]Linuxeinsteiger braucht Rat: Hallo Leute, ich habe mich entschieden meinen ersten richtigen Ausflug in die Welt des Linux Desktoprechners zu machen. Doch nun stehe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden