Im Auftrag von

-XomeX-

-XomeX-

Eroberer
Hallo,

Wenn ich mit dieser Funktion mails verschicke

mail($mailto, $subject, $message, "From: $name <$sendermail>");

dann steht im versendeten eMail immer <nobody@servername> im Auftrag von ********** (= $sendermail)

Ich will aber das man dort nur die eingegebene Adresse sieht, wie mach ich das?

Das ganze sieht so aus: http://xomex.ath.cx/php/wmail/

Cya
-XomeX
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Anzeige

Hallo -XomeX-,

schau mal hier: Im Auftrag von. Dort wird jeder fündig!
E

ExRevel

Routinier
hmm, PHP, da wuerde ich dir vielleicht helfen koennen, wenn ich den Source des Scriptes sehe, aber sonst nicht! Also wenn du schneller als ein PHP mod bist, kannst ihn ja mal posten, und ich schaue drauf.

ciao Exi
 
Steve

Steve

13te
IMHO hängt das Problem nicht dem Code zu tun, sondern mit der Konfiguration von PHP oder des Mailservers. Ich glaube du müsstest einen Header-Rewrite machen, das kannste in der Konfig des Mailservers einstellen.


Steve

PS auch sein, dass ich mich irre
 
-XomeX-

-XomeX-

Eroberer
Hmm also wie oben scho geschrieben:

Zuerst kommt das Formular, dort werden die Variablen erfasst und dann mit dieser PHP Funktion verschickt.


<?php
$message = $name . "\n" . $nachricht;
mail($mailto, $subject, $message, "From: $name <$sendermail>");
?>

Dem ganzen könnte man auch Fake-Mailer sagen…

Nun, das ganz funktioniert einwandfrei, wenn ich z.B ein Mail an Hotmail schicke dann sehe ich nur den Absender ($sendermail) aber wenn ich das mit MS Outlook ausprobiere, dann seht dort: nobody@server-name; im Auftrag von; **********.

Hoffe du verstehst was ich meine!?


cya

-XomeX-
 
-XomeX-

-XomeX-

Eroberer
Hmm ja habe ich auch gedacht das es eher mit der Konfiguration etwas zu tun hat. Einen Mailserver habe ich nicht, dann muss es wohl an der Konfiguration von PHP liegen…
Wo kann ich das einstellen?
 

Ähnliche Themen

CentOS 5.8 –SQL Abfrage– HTML wird generiert und daraus müssen mehrere Mails versendet werden

CentOS 7.2: Mailversand funktioniert obwohl nicht definiert

Mail Transport Agent auf installieren? Welchen? Oder keinen?

Mein Server versendet SPAM in Massen

Fedora: selinux Berichtungsproblem mit Apache

Oben