Fedora: selinux Berichtungsproblem mit Apache

Diskutiere Fedora: selinux Berichtungsproblem mit Apache im RedHat,Fedora & CentOS Forum im Bereich Linux Distributionen; Hallo, ich wollte für die lokale Webentwicklung den Apache2 (httpd) mit MySQL als Datenbank nutzen. Leider scheitert es schon am Start vom httpd...

  1. #1 derwunner, 31.03.2013
    derwunner

    derwunner Doppel-As

    Dabei seit:
    12.07.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich wollte für die lokale Webentwicklung den Apache2 (httpd) mit MySQL als Datenbank nutzen. Leider scheitert es schon am Start vom httpd Daemon. Ich habe mir zum Thema selinux und Apache schon unzählige Tutorials, Erklärungen, etc. durchgelesen (auch hier im Forum). Dabei hatte mir diese Seite etwas geholfen: http://beginlinux.com/server_training/web-server/976-apache-and-selinux
    Jetzt kommt zumindest nicht mehr die Fehlermeldung, dass name_bind blockiert wird. Leider startet der Server aber immer noch nicht.
    Code:
    systemctl status httpd.service
    
    gibt mir folgendes aus:
    Code:
    httpd.service - The Apache HTTP Server
    	  Loaded: loaded (/usr/lib/systemd/system/httpd.service; disabled)
    	  Active: failed (Result: exit-code) since So 2013-03-31 13:20:57 CEST; 5min ago
    	 Process: 3963 ExecStop=/usr/sbin/httpd $OPTIONS -k graceful-stop (code=exited, status=0/SUCCESS)
    	 Process: 3959 ExecStart=/usr/sbin/httpd $OPTIONS -DFOREGROUND (code=exited, status=1/FAILURE)
    
    Mär 31 13:20:52 fedora.site systemd[1]: Starting The Apache HTTP Server...
    Mär 31 13:20:57 fedora.site httpd[3959]: AH00557: httpd: apr_sockaddr_info_get() failed for fedora.site
    Mär 31 13:20:57 fedora.site httpd[3959]: AH00558: httpd: Could not reliably determine the server's fully qualified domain name, using 127.0.0.1. Set the 'ServerName' directive globally to suppress this message
    Mär 31 13:20:57 fedora.site systemd[1]: httpd.service: main process exited, code=exited, status=1/FAILURE
    Mär 31 13:20:57 fedora.site httpd[3963]: AH00557: httpd: apr_sockaddr_info_get() failed for fedora.site
    Mär 31 13:20:57 fedora.site httpd[3963]: AH00558: httpd: Could not reliably determine the server's fully qualified domain name, using 127.0.0.1. Set the 'ServerName' directive globally to suppress this message
    Mär 31 13:20:57 fedora.site httpd[3963]: httpd (no pid file) not running
    Mär 31 13:20:57 fedora.site systemd[1]: Failed to start The Apache HTTP Server.
    Mär 31 13:20:57 fedora.site systemd[1]: Unit httpd.service entered failed state
    
    und
    Code:
    journalctl -xn
    
    gibt mir folgendes aus:
    Code:
    -- Logs begin at So 2013-03-31 11:03:13 CEST, end at So 2013-03-31 13:33:30 CEST. --
    Mär 31 13:30:55 fedora.site dbus[545]: [system] Successfully activated service 'org.freedesktop.PackageKit'
    Mär 31 13:33:29 fedora.site systemd[1]: Starting The Apache HTTP Server...
    -- Subject: Unit httpd.service has begun with start-up
    -- Defined-By: systemd
    -- Support: http://lists.freedesktop.org/mailman/listinfo/systemd-devel
    -- Documentation: http://www.freedesktop.org/wiki/Software/systemd/catalog/7d4958e842da4a758f6c1cdc7b36dcc5
    -- 
    -- Unit httpd.service has begun starting up.
    Mär 31 13:33:30 fedora.site httpd[4143]: AH00557: httpd: apr_sockaddr_info_get() failed for fedora.site
    Mär 31 13:33:30 fedora.site httpd[4143]: AH00558: httpd: Could not reliably determine the server's fully qualified domain name, using 127.0.0.1. Set the 'ServerName' directive globally to suppress this message
    Mär 31 13:33:30 fedora.site systemd[1]: httpd.service: main process exited, code=exited, status=1/FAILURE
    Mär 31 13:33:30 fedora.site httpd[4146]: AH00557: httpd: apr_sockaddr_info_get() failed for fedora.site
    Mär 31 13:33:30 fedora.site httpd[4146]: AH00558: httpd: Could not reliably determine the server's fully qualified domain name, using 127.0.0.1. Set the 'ServerName' directive globally to suppress this message
    Mär 31 13:33:30 fedora.site httpd[4146]: httpd (no pid file) not running
    Mär 31 13:33:30 fedora.site systemd[1]: Failed to start The Apache HTTP Server.
    -- Subject: Unit httpd.service has failed
    -- Defined-By: systemd
    -- Support: http://lists.freedesktop.org/mailman/listinfo/systemd-devel
    -- Documentation: http://www.freedesktop.org/wiki/Software/systemd/catalog/be02cf6855d2428ba40df7e9d022f03d
    -- 
    -- Unit httpd.service has failed.
    -- 
    -- The result is failed.
    Mär 31 13:33:30 fedora.site systemd[1]: Unit httpd.service entered failed state
    
    Meine Boolschen Flags für selinux, also
    Code:
    getsebool -a | grep httpd
    
    sind folgendermaßen gesetzt:
    Code:
    httpd_anon_write --> off
    httpd_builtin_scripting --> on
    httpd_can_check_spam --> off
    httpd_can_connect_ftp --> off
    httpd_can_connect_ldap --> off
    httpd_can_connect_zabbix --> off
    httpd_can_network_connect --> off
    httpd_can_network_connect_cobbler --> off
    httpd_can_network_connect_db --> on
    httpd_can_network_memcache --> off
    httpd_can_network_relay --> off
    httpd_can_sendmail --> off
    httpd_dbus_avahi --> off
    httpd_enable_cgi --> on
    httpd_enable_ftp_server --> off
    httpd_enable_homedirs --> on
    httpd_execmem --> off
    httpd_graceful_shutdown --> on
    httpd_manage_ipa --> off
    httpd_mod_auth_ntlm_winbind --> off
    httpd_mod_auth_pam --> off
    httpd_read_user_content --> off
    httpd_run_stickshift --> off
    httpd_setrlimit --> off
    httpd_ssi_exec --> off
    httpd_sys_script_anon_write --> off
    httpd_tmp_exec --> off
    httpd_tty_comm --> on
    httpd_unified --> off
    httpd_use_cifs --> off
    httpd_use_fusefs --> off
    httpd_use_gpg --> off
    httpd_use_nfs --> off
    httpd_use_oddjob --> off
    httpd_use_openstack --> off
    httpd_verify_dns --> off
    
    In der httpd.conf habe ich auch eingestellt, dass er nur auf die lokale Schleife am Port 80 lauschen soll (Listen 127.0.0.1:80), also sollte es auch keine Probleme mit der Firewall geben. Ich möchte lediglich mit PHP programmieren und der Webserver soll auch auf die lokale MySQL Datenbank zugreifen können. PHP einzustellen wäre auch kein Problem, wenn der Rest funktionieren würde.

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Ich wünsche euch noch frohe Ostern!
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fedora: selinux Berichtungsproblem mit Apache

Die Seite wird geladen...

Fedora: selinux Berichtungsproblem mit Apache - Ähnliche Themen

  1. Initiative zur Verkleinerung von Fedora-Installationen gegründet

    Initiative zur Verkleinerung von Fedora-Installationen gegründet: Das neu aus der Taufe gehobene Minimization Team will die Größe von Fedora-Installationen verringern. Besonderen Nachholbedarf sieht es bei...
  2. Fedora CoreOS in erster Vorschau verfügbar

    Fedora CoreOS in erster Vorschau verfügbar: Das Container-Betriebssystem Fedora CoreOS steht in einer ersten Vorschau zum Test bereit. Fedora CoreOS will eine sichere und zuverlässige Lösung...
  3. Fedora 31 stellt i686-Kernel ein

    Fedora 31 stellt i686-Kernel ein: Fedora 31 stellt keine i686-Kernel mehr bereit und liefert keine 32-Bit Installationsmedien mehr aus. Zudem sollen laut einem neuen Vorschlag...
  4. Ausblick auf Fedora Workstation 31

    Ausblick auf Fedora Workstation 31: Die Entwicklung von Fedora 31 ist bereits in vollem Gang. Christian Schaller hat einen Überblick über die wichtigsten Entwicklungen für Fedora...
  5. Fedora will i686-Kernel einstellen

    Fedora will i686-Kernel einstellen: Fedora diskutiert darüber, mit Fedora 31 im Herbst die Produktion von i686-Kerneln einzustellen. Damit würden auch keine i686- Installationsmedien...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden