Ging das FreeBSD 6.0 leicht zum installieren?

root1992

von IT-Lehrern besessen
Beiträge
1.138
Hallo

hat irgenjeman ein 6.0er FreeBSD installiert? Das einzige Problem war wie bei jedem Unix von mir die xorg config. Aber 1Befehl für Sound, 2Befehle für OpenGL.
Man denkt, BSD hardcore Unix, aber die Multimediasachen gehen am einfachsten.
Hattet ihr auch keine Probleme? Wie habt ihr die xorg config eingestellt?
 

DennisM

Moderator u. Newsposter
Beiträge
4.883
Die FreeBSD-Installation ist doch total einfach gelöst (dank) sysinstall.

Xorg wird wie bei jedem anderen unixoiden System konfiguriert.

MFG

Dennis
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Es soll ja leute geben die sich die xorg.conf aufheben und auf jedem System weiterverwenden (unter Anpassung der Pfade ...) *g*
 

lordlamer

Haudegen
Beiträge
703
hi

jap! ich bin auch so einer *G*

das liegt aber daran das ich 2 screens zu hause habe und nicht jedes mal wieder davor sitzen möchte und: "wie ging das jetzt nochmal mit dem dualscreen udn xinerama"

da hab ich sie mir auf und pass sie einfach an. fertig :)

mfg frank
 

mcas

Routinier
Beiträge
398
Man kann auch versuchen sich eine xorg.conf mit einer Live-CD erstellen lassen wenn man gerade keine alte xorg.conf hat.
Aber ich weiss das wäre ja zu einfach :-)
 

Ähnliche Themen

Welches Linux/Unix für ehemaligen OSX Nutzer?

Freezes Abstürze und bootcrashes

Creative Soundblaster läuft nicht!

X not starting anymore since filesystem was full

Firewall FreeBSD aktivieren?

Oben