Creative Soundblaster läuft nicht!

marcm244

Mitglied
Beiträge
34
Hallo Leute!

Da ich seit einem halben Jahr sehr sehr zufriedener Ubuntu nutzer auf meinem Laptop bin dachte ich mich neulich, dass ich es auf meinem Desktop-Rechner doch auch mal installieren könnte.

Hier erstmal die Daten des Desktop-Rechners:
Prozessor: Core2Duo Quad Q6600
RAM: DDR2 4GB
Grafikkarte: ATI Readon HD 6800 Series
HDD: 500 GB HDD

Nun läuft eigentlich alles recht gut, bis auf die Soundausgabe. Ich hab mich dann im Internet schon etwas schlau gemacht, wie das so mit den Creative Soundkarte aussieht. Also um im vornherein schon etwas klarzustellen: Ich will unbedingt den vollen 5.1 Sourround-Sound, da ich den Desktop-Computer eigentlich nur für Filme und Musik benutze. Sollte das gar nicht möglich sein, dann bitte ich um eine Nachricht, weil dann ist der Thread sinnlos :D

Also:
Da die Soundkarte schon etwas älter ist weiß ich leider die genaue Bezeichnung nicht mehr. Ich hab allerdings auf der Creative-Webseite eine Übersichtsseite der SoundBlaster-Soundkarten gefunden, wo man anhand der Modell-Nr. die Soundkarte rausfinden kann.
Allerdings finde ich dort die Bezeichnungn (SB0770), welche auf meiner Soundkarte steht, nicht...
Foto vom Sound-Karten-Aufkleber: aufkleber.jpg

Ich kann mich allerdings noch erinnern, dass die Karte damals 80€ gekostet hat und in ihrem Namen "Music" vorkam (oder vom Sinn her etwas ähnliches).

Dann hab ich mir gedacht, ich geh einfach mal auf die Webseite der Creative Seite, such die Karte (Creative X-fi Xtreme Music), von der ich vermute, dass es sie ist und habe sogar einen Treiber für Linux gefunden!

Hier die Treiberseite: http://support.creative.com/Products/ProductDetails.aspx?catID=1&subCatID=208&prodID=14066&prodName=X-Fi%20XtremeMusic&subCatName=X-Fi&CatName=Sound+Blaster&VARSET=prodfaq:PRODFAQ_14066,VARSET=CategoryID:1

Nun habe ich den Treiber heruntergeladen und wollte den Treiber installieren. Das ging aber nicht wirklich. Hab die Anweisungen in der Readme befolgt, aber ich bekomme im Terminal mehrere Fehler. Da ich mich aber noch nicht soooo gut auskenne, weiß ich nicht, was ich mit den Meldungen anfangen soll.
Hier rechts das Terminal mit meinen Eingaben und links die Readme-Datei: 1.png

Ich vermute sehr stark, dass das der richtige Treiber für meine Soundkarte ist. Also wenn ich das Installations-Problem irgendwie lösen könnte, wär das ganze Soundkarten-Problem wahrscheinlich schon erledigt!

Danke schonmal für eure Vorschläge!
 

MTS

Kaiser
Beiträge
1.242
http://forum.ubuntuusers.de/topic/creativ-xf-i-nur-blecherner-sound/#post-2728955

Die Treiber sind in den neuen Ubuntu Versionen bereits enthalten.
Per "lspci" Befehl kannst du dir übrigens die Hardware im System anschauen. Da sollte auch die Soundkarte drinne gelistet sein.
Du kannst auch direkt die "Audio" Zeile per

lspci | grep Audio

ausfiltern lassen.

Deine aktuelle alsa Version (Soundtreiber ...) kannst du per

alsactl -v

herausfinden. Alles über 1.0.21 sollte laufen.

Die Schwierigkeit wird darin bestehen, alsa so zu konfigurieren, dass du zufrieden bist. Der letzte Post im obigen link enthält schonmal eine asound.conf für den Anfang.
Weiter kenn ich mich da aber nicht aus ...

Grüße,

mts
 

marcm244

Mitglied
Beiträge
34
Danke für den Forenlink, da wird so ziemlich genau mein Problem beschrieben!
Ja ich werd mich dann wohl mit dem ganzen Audio-System von Ubuntu mal genauer auseinanderetzen müssen....

Finds echt schade, dass die Hersteller von Hardware & Co. Linux immer noch nicht so unterstützten, wie es eigentlich sein sollte...
 

Ähnliche Themen

X-Fi Treiber wurde kompiliert aber Sound geht trotzdem nicht

Soundkarte Creative Treiber install.

ein nOOb braucht hilfe...

Grafik und Sound gehen nicht (Suse 11.0)

Creative 5.1 Live Soundkarte mag nicht !

Sucheingaben

yast2 creative labs sb audigy problem

Oben