Gimp 1.3

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Also eher durch zufall bin ich auf das neue Gimp-1.3 gestoßen !

Allen den gimp bis jetzt zu umständlich war, kann ich nur sagen, probiert es mal aus ...

Auch wenn Photoshop immernoch das "beste" tool ist, geht gimp den richtigen weg ...

Anbei mal ein screenshot vom frisch installiertem Gimp-1.3


Screenshot


gruß Sven
 

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
Sieht ja wirklich gut aus und würde mir als PS-Jünger ganz gut gefallen.
Allerdings handelt es sich ja um keine "stable"-version und es wird z.B. in der Linux-Community davor gewarnt es zum arbeiten zu verwenden. (Hier zu lesen!)
Nichtsdestotrotz wird das Teil scheinbar immer besser. Etwas Eingewöhnung und Einarbeiten, schon könnte man wieder ein Stück Windows hinter sich lassen.
Mal sehen, wann die nächste "stable" rauskommt.
Da bin ich dann sicher dabei.....;)
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
also ich hab das gimp-1.3.10 laufen ... und bis jetzt keine probleme !

Auch mit größeren Files (100mb *G*) kam bis jetzt kein Crash ...
 

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
Lässt sich das denn irgendwie updaten? Oder soll ich die rpm's von gimp 1.2.3 erst runterkicken? Ist ja wohl zunächst nur als Q-Code verfügbar, oder?
Interessieren tut's mich ja schon.....8)
 

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
Die rpm's jetzt also erst runterschmeissen? Und dann den Tarball installieren?
 

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
Die Texte auf den ftp-sites zu den jeweiligen developer-versionen machen einen allerdings nicht sehr viel Mut:

This is version 1.3.11 of the GNU Image Manipulation Program. This is an
unstable release in the development branch. Here's where the development
takes place on the road to the next stable release dubbed GIMP 1.4.
This release is targetted at developers and curious users. Don't use it
for your daily work. If you are looking for the stable version, get
GIMP version 1.2.x.

This release introduces an incompatibility in the gimprc file format.
You are advised to remove your ~/.gimp-1.3 directory and do a fresh
user installation.

We discovered a small but rather annoying bug right after doing the
release. To get it fixed, apply the patch gimp-1.3.11-tempname.patch
before compiling the tarball.

Please install GTK+ before configuring the GIMP for compilation. This
GIMP requires GTK+ version 2.0.0 or later.

See the files README and INSTALL in the archive for more details.
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Ich glaube SuSE bietet dir für das keine gescheite basis !

Da du auch noch gtk2 brauchst, lass es lieber !

Wart ab bis es rpms gibt :)))
 

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
Ich denke auch! Kann ja wohl auch nicht mehr ewig dauern.....*lechz*:D
 

Los_Andros

Doppel-As
Beiträge
137
Also ich hab auch mal die 1.3.10 runtergeladen und bin beim selberbauen fast waaaaaaaaaaahhnsinnig geworden.

Aber als kleiner SuSE User bin ich auf der Seite von marcooo fündig geworden

http://www.marcooo.de/index.php

Einfach mal draufgehen und suchen.

Ist zwar ein fetter Download (ich glaube 30MB), aber dafür musste ich nichts neubauen (War etwas problematisch mit gtk2 und co;-)
 

moonlook

!alleswissenwollen!
Beiträge
403
Apropos Bildergrösse:
Ich weiss von einer Grafikagentur in Berlin, die Gimp einsetzen(zwar in der 1.2er Version), weil mit Photoshop o.ä. unter Windows/Mac sich keine 2GB(!) grossen Bilder vernünftig öffnen, geschweige denn bearbeiten lassen.
Solch grosse Bildergrössen sind für übergrosse Leinwände und Plakate nötig.
Auch wurde mir von verschiedenen Techniken berichtet(sorry, weiss keine Einzelheiten mehr, war nur ein kurzer Plausch), die patentrechtliche Streitigkeiten zwischen Macromedia und Adobe haben aufkommen lassen und trotzdem einfach im Gimp Einzug gehalten haben.
Die Leute sind echt begeistert vom Gimp:D
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Naja also die 1.2er überzeugt ja nicht grade grade von einem easy-use !!

die 1.3er dageben ist echt nen großer schritt in die richtige richtung !
 

moonlook

!alleswissenwollen!
Beiträge
403
Mag ja sein Devilz,
jedoch ist es die letzte stabile Version.
Zum produktiven Arbeiten lässt sich doch keine Firma zu nem Beta-Risiko hinreissen, oder?
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Original geschrieben von moonlook
Mag ja sein Devilz,
jedoch ist es die letzte stabile Version.
Zum produktiven Arbeiten lässt sich doch keine Firma zu nem Beta-Risiko hinreissen, oder?


Mag sein.... aber in der Welt von dauer-unstable (Windows) wir ja auch sofort geupdatet :)

Bei eine Firma verstehe ich das ... aber eine Otto-Normal-User sollte je nach System mit gimp-1.3 schon recht gut fahren !
 

moonlook

!alleswissenwollen!
Beiträge
403
in der Welt von dauer-unstable (Windows) wir ja auch sofort geupdatet :D
In der verzweifelten Hoffnung, dass alles besser wird, hehe:tongue:

Ansonsten stimm ich Dir zu, dass man @home sich damit schon beschäftigen sollte/kann/muss.
 

cocaxx

maskierter Muchacho
Beiträge
58
Hi!

Wo is, von der usability her, der Unterschied 1.2 - 1.3? Ich sehe keinen großen, es sind eher Detailverbesserungen. Das Prinzip der Bedienung ist ja auch geblieben...


grüße
cocaxx
Gimp 1.3.11 user
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Original geschrieben von cocaxx
Hi!

Wo is, von der usability her, der Unterschied 1.2 - 1.3? Ich sehe keinen großen, es sind eher Detailverbesserungen. Das Prinzip der Bedienung ist ja auch geblieben...


grüße
cocaxx
Gimp 1.3.11 user

Na hallo ?

Emerge mal 1.2xx und schaus dir bitte genau an :)

Die nutzbarkeit ist beim 1.3.xx erheblich gestiegen !
 

cocaxx

maskierter Muchacho
Beiträge
58
Hi!

Das Einzige, was ich direkt erkennen kann, ist die Portierung auf gtk2, ein paar neue Funktionen, und die Icons *g*



grüße
cocaxx
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Original geschrieben von cocaxx
Hi!

Das Einzige, was ich direkt erkennen kann, ist die Portierung auf gtk2, ein paar neue Funktionen, und die Icons *g*

grüße
cocaxx

*g*

Naja also ich finde es schon EHER PS alike als das alte ... das war ja schlimmer als paintshop *fg*
 

cocaxx

maskierter Muchacho
Beiträge
58
Hi!

Ich finde, dass die GUI von PSP die Beste ist, die ich je gesehen habe...!
Im Gegensatz zu PS liegt das wohl daran, dasss mich PS mit seinem Funktionsumfang fast erschlagen hat *g*

Nur bitte nicht falsch verstehen: Gimp macht schon Fortschritte!


grüße
cocaxx
 

Ähnliche Themen

Langsam geworden: Firefox (Mint 17.1)

Problem(e) mit NIS im heterogenen Netzwerk

Ubuntu wheezy: Installation von gcc++ nicht möglich

fluxflux-sl - eine slackware-Distro für Notebooks und Netbooks

Project X! Was ist machbar

Oben