ftp

Gonzo

Muppet
Beiträge
154
Hi!

Wie kann ich via Konsolen-FTP ein Verzeichnis inkl. aller Unterverzeichnisse hochladen? mput hat mich da nicht weitergebracht... Hat jemand eine Lösung?

Thx
Gonzo
 

ookami

Haudegen
Beiträge
543
sorry, meine kirstallkugel ist kaputt wärest du so nett und würdest mir sagen welchen ftp client du verwendest.

cu
 

Gonzo

Muppet
Beiträge
154
Mmmh, ich habe doch geschrieben Konsolen-FTP. Also einfach »ftp« an der Konsole eingeben und das was dann kommt. :] Gibt's da Unterschiede? Dann müssteste mir mal sagen, wie ich rausfinde, was ich da installiert habe, denn ein ftp -help gibt nur Kommandos aus. Sorry... Das Ganze läuft auf nem Debian Woody System falls das irgendwie hilft.
 

Root

@dmin
Beiträge
114
ALso meines wissens geht das beim einfachen Konsolen ftp net bin mir aber net sicher lass mich gern eines besseren belehren.

Aber saug und install dir einfach mal ncftp Konsolen ftp mit einigen extras wie Bookmark usw. Dort kannst du ganze verzeichnisse saugen bzw uppen mit get -r und put -r


:D RooT
 

Gonzo

Muppet
Beiträge
154
@root:

Thanks, ein apt-get hat mir gerade ncftp eingerichtet und nun uppe ich damit. Das Problem war eben, dass auf der Kiste kein X11 ist und ich insgesamt 38MB uppen muss. Hört sich nicht viel an?! Sind aber >200 Verzeichniss und >2000 Dateien. Juhu, alles einzeln wäre da zu nervig... :D

Gruß
Gonzo
 

rup

Haudegen
Beiträge
627
ich verwende den Midnight Commander (mc) fuer FTP auf der Konsole.
 

Ähnliche Themen

Nur den letzten Ordnernamen eines Pfades ausgeben

[gelöst] - for file in ... nur für bestimmte Endungen?

[Fedora 17] FTP-Server möglichst einfach

Weiterleiten mit Mailx

skuriles Samba Problem

Neueste Themen

Oben