Filesharing?

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
welche Filesharing-Tools benutzt ihr unter Linux??

hatte ne ganze zeit mal gtk-gnutella benutzt, aber irgendwann bekam ich damit keine guten saugraten mehr zustande....

netten gruss Andre :)
 
A

Anzeige

Hallo Andre,

schau mal hier: Filesharing?. Dort wird jeder fündig!

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
der benutzt ...

...doch bei gnutella ne ganze liste von servern....hatte auch immer ca 20 conects zu servern...aber so richtig rennen wollt es trotzdem nich?!
aber da musses doch was besseres geben! oder?
 

Marco

Routinier
Beiträge
267
Ich benutze hauptsächlich gtk-gnutella. Manchmal gehts schön schnell und manchmal halt nicht. Mit Flatrate ist das ja kein Problem ;) Hatte ne weile Morpheus mit Wine laufen aber das lief so instabil dass ich keine Lust mehr drauf hatte.
Für Filme nehm ich Edonkey2000 (ist zwar meistens äußerst langsam aber dafür sehr sicher und gut).
Last but not least share ich noch direkt per IRC oder ICQ und ich verwende noch Websites :D
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
edonkey...

unter linux???
habs mal unter win getestet aber das bringt in letzter zeit auch keinen richtigen speed mehr?!??!


denke das beste ist echt noch die alte ftp technik :)
 

mascera

Eroberer
Beiträge
74
Marco schrieb:
Ich benutze hauptsächlich gtk-gnutella. Manchmal gehts schön schnell und manchmal halt nicht. Mit Flatrate ist das ja kein Problem ;) Hatte ne weile Morpheus mit Wine laufen aber das lief so instabil dass ich keine Lust mehr drauf hatte.
Für Filme nehm ich Edonkey2000 (ist zwar meistens äußerst langsam aber dafür sehr sicher und gut).
Last but not least share ich noch direkt per IRC oder ICQ und ich verwende noch Websites :D

Hallo, danke für den Tipp :)
Sag mal, gibt es bei gnutella bestimmte einstellungen die man vornehmen sollte ?
 

Aracon

Routinier
Beiträge
438
Ich benutze MLdonkey, was will man mehr :D

Das kann wirklich fast alle netze.
 

tr0nix

der-mit-dem-tux-tanzt
Beiträge
1.585
mldonkey 4ever! Ist einfach das geilste und beste das ich bisher gesehen habe. Fuer einzelne grosse downloads ist bittorrent auch noch sehr gut!
 
E

Edward Nigma

Gast
Also für Musik gibts doch nix besseres als Soulseek. Für Linux als slsk client gibts nicotine. Schnell und sehr viel Auswahl.
Man hat eine Buddyliste und kann auch gucken was die einzelnen User noch so an Musik auf ihrer Platte haben. Ein Chat ist auch direkt integriert falls man mal was spezielles sucht.
 

mascera

Eroberer
Beiträge
74
Wau, hört sich ja göttlich an :)
Könnt ihr mir mal ein link geben, wo ich den download starten kann ?
Für Mandrake ?
Besten und herzlichen dank im voraus
 
E

Edward Nigma

Gast
@mascera
Welchen client willste denn für MDK haben???
 

mascera

Eroberer
Beiträge
74
Damit kenne ich mich nicht so ganz aus. Bin noch ein sogenannter Linux Einsteiger. Welchen würdest du mir den empfehlen ?
 

Ähnliche Themen

Gruppenchat: OTP-Verschlüsselung

Welches Linux/Unix für ehemaligen OSX Nutzer?

Langsam geworden: Firefox (Mint 17.1)

tomcat performance monitor

Textdatei filtern und löschen mit grep /sed

Oben