drawcut meldet /dev/sda2 doesnt exist obwohl vorhanden

tennessee

Linuxfan
Beiträge
138
Hallo zusammen,

ich nun versucht das erstelle Redhat7 Image auch auf der neuen Hardware zu bespielen (WIr haben dafür ein System )

Wenn ich versuche das System zu booten meldet drawcut /dev/sda2 wäre nicht verfügbar obwohl es das doch gibt.

Ich habe die Einträge von der fstab und grub.cfg von UUID auf devicename geändert da drawcut vorher verständlicherweise meckerte es würde nix zu dieser UUID finden.
Aber devicename sollte doch gehen?

Gernerell booten geht (livecd root=/dev/sda2 in der Befehlszeile)

nur direkt nicht
 

Ähnliche Themen

Bootprobelem nach Installtion von obrevenge

Redhat 5.6 Bootloader nicht in MBR sondern auf /dev/sda2 installieren

Ubuntu X / dbus problem

CD-Laufwerk wird nicht mehr erkannt

RH9 - Startprobleme nach einspielen von Acronisimage auf anderen Rechner

Oben