Debian Wlankarte Feste IP vergeben, wie

Diskutiere Debian Wlankarte Feste IP vergeben, wie im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Hallo, habe das mit dem Wlan soweit alleine hinbekommen. Nach dem Treiber und Tool installiert war konnte ich über RaConfig das Wlan-Tool...

  1. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Hallo,
    habe das mit dem Wlan soweit alleine hinbekommen. Nach dem Treiber und Tool installiert war konnte ich über RaConfig das Wlan-Tool aufrufen WPA einrichten und schon hatte ich verbindung zum Router. Aber ca alle 5sek. wird die Verbindung unterbrochen. Jetzt möchte ich der Wlan Karte eine feste IP verpassen und weiss nicht wie?

    Gruß
    Michael
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lumpi, 15.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2006
    Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo,

    Das kannst du Mittels dem Befehl
    ifconfig
    Infos siehe man ifconfig oder google
    Beispiel ("WLAN1" und IP sind anzupassen)
    ifconfig WLAN1 192.168.178.23

    Gruß Lumpi

    [EDIT]
    Für WLAN ESSID und WEP iwconfig :D
     
  4. brahma

    brahma Netzpirat

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Einfach einen Eitrag in die /etc/network/interfaces Datei:

    Code:
    # The WLAN interface
    allow hotplug wlan0
    #auto wlan0
    #iface wlan0 inet dhcp
    iface wlan0 inet static
            address 192.168.10.104
            netmask 255.255.255.0
            network 192.168.10.0
            broadcast 192.168.10.255
            gateway 192.168.10.1
            dns-nameservers 192.168.10.1
            wireless-essid WLAN
     
  5. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald

    Bei mir heißt die Karte ra0. Ich denke ich muss ra0 für wlan0 einsetzen.
    Kann ich da nicht auch die WPA-Verschüsselung reinnehmen, Wenn ja, wie würde das aussehen. Achja, wo kommen die Adressen für "network","broadcast" und "dns-nameserver" her?
     
  6. #5 supersucker, 16.10.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    network und broadcast,siehe wikipedia.

    dns-nameserver ist halt dein router in dem beispiel.
     
Thema: Debian Wlankarte Feste IP vergeben, wie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. debian wlan statische ip

Die Seite wird geladen...

Debian Wlankarte Feste IP vergeben, wie - Ähnliche Themen

  1. Debian erlaubt Booten vom F2FS-Dateisystem

    Debian erlaubt Booten vom F2FS-Dateisystem: Debian-Entwickler Roman Perier arbeitet an der Umsetzung der Unterstützung des Dateisystems F2FS in GRUB und Initramfs, um der Distribution das...
  2. Keine grafische Oberfläche (Debian Installation)

    Keine grafische Oberfläche (Debian Installation): Hallo zusammen, vorne weg: Ich bin Linux-Neuling und hoffe, hier im richtigen Forenbereich zu schreiben, falls nicht, bitte verschieben. Bisher...
  3. Debian-Abstimmung klärt Status der Init-Systeme

    Debian-Abstimmung klärt Status der Init-Systeme: Die Debian-Entwickler haben die Frage der Init-Systeme einstweilen geklärt. Demnach bleibt Systemd das Standard-Init-System, und die paketierte...
  4. Debian stimmt über Init-Systeme ab

    Debian stimmt über Init-Systeme ab: Debians Entwickler stimmen seit dem 7. Dezember per General Resolution darüber ab, wie sich das Projekt künftig zu alternativen Init-Systemen...
  5. Debian Bullseye: Installer erreicht erste Alpha

    Debian Bullseye: Installer erreicht erste Alpha: Die erste Alphaversion des Debian-Installers 11 läutet eine neue Phase der Debian-Entwicklung ein. Die erste Version des Installers für Debian 11...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden