[Debian] Rechner "umtaufen"

Diskutiere [Debian] Rechner "umtaufen" im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Hi, hab meinem Debian-"Server" einen unaussagekrätigen namen (seim)^^ gegeben und würde den jetz gerne in "server" umbenennen. (Per SSH) How to do?

  1. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    Hi,
    hab meinem Debian-"Server" einen unaussagekrätigen namen (seim)^^ gegeben und würde den jetz gerne in "server" umbenennen.
    (Per SSH)

    How to do?
     
  2. #2 Goodspeed, 21.01.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    /etc/hostname
     
  3. #3 schwedenmann, 21.01.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Wegberg
    Rechnername

    Hallo


    Der Name steht in /etc/hostname

    einfach den neuen Namen dort eintragen

    mfg
    schwedenmann

    P.S. nur zweiter
     
  4. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    ändert der sich beim samba server dann auch, oder muss man das in ner seperaten datei machen?
     
  5. #5 Goodspeed, 21.01.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Bei Samba kannste das meiner Meinung nach auch in der smb.conf übersteuern ... aber in der Regel wird da auch der Hostname gezogen ...
     
Thema:

[Debian] Rechner "umtaufen"

Die Seite wird geladen...

[Debian] Rechner "umtaufen" - Ähnliche Themen

  1. [Debian] USB-Festplatte automatisch erkennen

    [Debian] USB-Festplatte automatisch erkennen: Hallo, ich habe ein Problem mit einer USB-Festplatte an meinem Debian-Server. Es handelt sich dabei um eine 3 TB USB 3.0-Festplatte (GPT)....
  2. [Debian] User + gruppe mit rechten anlegen?

    [Debian] User + gruppe mit rechten anlegen?: Hallo, liebes Unixboard Ich habe folgendes problem ich hab en Root ssh login verboten. So das es nicht möglich ist mit root einzuloggen. ich...
  3. [Debian] - Eigener Server, ISPConfig wie var/www/ mounten?

    [Debian] - Eigener Server, ISPConfig wie var/www/ mounten?: Hallo Zusammen Ich bin erst kürzlich von Windows zu Debian 5.0 Lenny umgestiegen um meinen eigenen Server zu haben, Jetzt hab ich aber das...
  4. [Debian] Samba Problem mit Erreichbarkeit per Hostname

    [Debian] Samba Problem mit Erreichbarkeit per Hostname: Hi, unmittelbar nach dem Booten besteht die Chance, dass der Server nicht über den Hostname \\hostname erreichbar ist - über die IP lässt sich...
  5. [Debian] Xvfb + KDE3

    [Debian] Xvfb + KDE3: Hi, ich habe atm einen kleinen Server laufen, da es sich hierbei um einen Fileserver (Samba) handelt arbeite ich auch mit ACLs und die kann man...