DEB Repository

spite

Tastendrücker
Beiträge
80
Hallo zusammen
Ich habe da so eine Idee was DEB Repository angeht mit Software, die nicht im offizellen Repository vorhanden ist. Es soll eine Ergänzung sein...
Lesst dies DEB Repository +X (Pastebin.com) bitte mal durch und gebt, wenn ihr Lust habt eure Meinung dazu ab.
Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

tgruene

Routinier
Beiträge
418
Sicher eine hehre Idee, doch wird sie vermutlich, wie die von Dir angesprochenen Repositories aus Mangel an Arbeitskraft wieder einschlafen.
Bei Debian ist schon eine Menge in den offiziellen Repositories enthalten, ergaenzt mit deb-multimedia.org bleibt kaum ein Wunsch offen. Und wenn man eigene Software aufgenommen sehe will, sieht man sich keinen grossen Huerden gegenueber, man muss als Entwickler nur zur Pflege bereit sein. Und das ist schon fuer ein einzelnes Paket aufwendig. Wenn Du das fuer viele machen willst, wird sich das schnell in einen Ganztagsjob entwickeln. Da dieser unbezahlt ist, musst Du wohl sehr reich sein und sonst nichts besseres zu tun haben. Wenn das auf Dich nicht zutrifft (und bei letzterem wuensche ich Dir das auch), so wird das Projekt wohl eine Idee bleiben.
 

spite

Tastendrücker
Beiträge
80
Danke @tguene für die ehrliche Antwort, denn ich will es auch vorher abklären und nicht blind in das Projekt hinein stolpern. Vielleicht lassen sich genug Mitstreiter finden doch dies ist auch sehr fraglich.
deb-multimedia.org kannte ich noch nicht, doch wie dies aussieht ist dies hauptsächlich auf Debian und Multimedia ausgerichtet und nicht allgemein. Gibt es da ähnliche Projekte außer das GetDeb Projekt, kennst du oder sonnst jemand noch was? Ich könnte mich natürlich auch an einem solchen Projekt beteiligen. :think:
 

bitmuncher

Foren Gott
Beiträge
3.180
Ich könnte mich natürlich auch an einem solchen Projekt beteiligen. :think:

Das dürfte der sinnvollste Weg sein. Denn das grösste Problem, das ich im Bereich OSS sehe, ist, dass jeder versucht sein eigenen Süppchen zu kochen. Würde man die Arbeitsleistung besser zusammenführen (z.B. indem man seine Ideen in bestehende Projekte einbringt und diese von den Projekten auch angenommen werden, ist ja immer eine zweiseitige Sache), wäre die OSS-Community weitaus effizienter.
 

Ähnliche Themen

Router einbinden bei Webauth?

Umlaute Filtern

Eigenes Repository Lokal

Linux "vergisst" Dateisystem?

Shell Skript beschleunigen

Oben