billige festplatte??

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
am besten 40GB unter 100 Euro :)
oder mehr.....
vieleicht hat ja jemand nen link :)

.....schon mal dank im voraus...
 

Marco

Routinier
Beiträge
267
Klingt gut, auch wenn meine Erfahrungen mit Seagate ziemlich zwiegespalten sind. Würde mal ein paar Benchmarks suchen und dann entscheiden. Würde dir aber auf jeden Fall von IBM abraten und Maxtor empfehlen (mit ersterem hab ich *nur* schlechte Erfahrhungen gemacht, mit dem zweiten dagegen fast nur positive!)
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
mir gehts....

...nicht primär um den Speed....
...hab mir heute nen 19 Zöller gekauft ....und nu ist die kohle knapp *LOL* aber ich brauch umbedingt Plattenplatz!
.....5400 Umdrehungen werden zwr nen bissel schlapp sein..aber der preis ist ja echt heiss :)

hätte es aber gern noch billiger *g*
 

Marco

Routinier
Beiträge
267
Kann mal schauen ob ichs von nem Bekannten biliger krieg. Kann aber nix versprechen... :)
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
cool!

IBM 60GB IC35L060 AV VA 7200U/min. 2MB 121 euro
klingt auch nich schlecht :)
 

ANOMYzER

Jungspund
Beiträge
11
80GB Festplatte Seagate ST 380021A
3.5" IDE-Festplatte, 7200 RPM
um 199.00 EUR!

60GB Festplatte Seagate ST 360021A
3.5“ IDE-Festplatte, 7200 RPM
um 159.00 EUR!

40GB Festplatte Seagate ST 340016A
3.5" IDE-Festplatte, 7200 RPM
um 109.00 EUR!

40GB Festplatte Seagate ST340810A
3.5“ IDE-Festplatte, 5400 RPM
um 99.00 EUR!

usw...

Ich weiß wo es die gibt...
 
Zuletzt bearbeitet:

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
medion....die Preise sind echt gut :)
am liebsten wär mir aber ne 60GB Platte unter 120 Euro *LOL*
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
die würde ich ...

doch glatt auch nehmen...aber leider fehlt mir im mom das passende Bare :rolleyes:

hab mir gerade erst nen neuen 19 Zöller gekauft...
 

MRC

Grünschnabel
Beiträge
3
Schau mal hierein, die haben dauernd günstige Angebote. Ich habe dort selbst vor zwei Wochen auch eine 40 GB Platte bestellt. War 3 Tage später schon da.

http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/default.php?cPath=40_42&

Zu Maxtor kann ich nur sagen, dass ich auf der MEKKA-SYMPOSIUM http://ms.demo.org/ mit einigen Leuten gesprochen habe, die absolut von Maxtor abraten. Im speziellen Fall hatte ein Typ eine 60 GB Platte von Maxtor 3 (!) mal umtauschen lassen, weil sie angeblich nicht länger als 10 Stunden am Stück laufen darf. (Händlerangabe)

Begründung war, dass diese Platten nicht für den "professionellen" Einsatz gedacht seien.

Also ich bin mit IBM und Seagate aber auch Quantum die letzten 10 Jahre sehr gut gefahren.
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
thx für den link.....hab aber schon ne 60er platte bei ebay ersteigert :) genau 100 Euro....denke das ist nen guter preis für nen neue (leider Maxtor) Platte.... :rolleyes:
 

MRC

Grünschnabel
Beiträge
3
Na dann wäre es cool, wenn Du deine Erfahrungen damit mal hier veröffentlichen könntest.

Ist ja nicht schlecht die Erfahrungen mit andern mal abzugleichen.
 

Marco

Routinier
Beiträge
267
Ich hab hier ne 20 GB Maxtor drin und absolut keine Probleme! Mein Rechner läuft selten weniger als 18 Stunden am Stück und ich hab keine Fehler oder sonstiges auf der Platte...
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
warte schon ungeduldig drauf

...aber ist heute leider noch nich in der Post gewesen :(
...naja...hoffe jetzt auf Montag :)
 

Ähnliche Themen

mehrere Textdateien gleichzeitig öffnen.

Festplatte noch zu retten?

batch script funktioniert nicht ...brauche hilfe

Zugriff auf Federated Tablellen schlägt sporadisch fehl.

Suche Twin Receiver mit Festplatte

Oben