XFCE 4 - Sound immer stummgeschaltet

Dieses Thema im Forum "Sonstige Window Manager" wurde erstellt von Andrea, 14.08.2005.

  1. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    jedesmal wenn ich Xfce starte, ist der Sound stummgeschaltet. Nachdem ich KMix umgestellt hab, geht es.

    Gibt es auch eine Moeglichkeit, dass ich sofort Sound habe? Ich wuerde gerne die Lautstaerkenregelung in der Taskleiste benutzen, aber da soll ich Geraete angeben und noch andere Einstellungen machen, die ich nicht kenne. Was gehoert denn dahin?

    Ich nutze Alsa und die Soundkarte ist Intel-OnBoard, i810 glaub ich...

    Andrea
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 name, 14.08.2005
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2005
    name

    name Inactive user

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien->127.0.0.1
    zuerst mit beliebigen mixer lautstaerke regeln und dann als root "alsactl store" ausfuehren
    hoffe das hilft
    btw. das hat was mit alsa nicht mit XFCE zu tun ;)
     
  4. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    ich probier es mal, wenn ich zu Hause bin...

    Unter KDE hab ich sofort Sound, daher bin ich davon ausgegangen, dass es an XFce liegt...

    Andrea
     
  5. jonah

    jonah Benutzter Registrierer

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld

    Hi Andrea !

    Bei KDE regelt KMix auch automatisch beim KDE-Start die Kanäle so hoch, wie du sie in Kmix eingestellt hast. Das ändert jedoch nichts an der Alsa-eigenen Einstellung. Der XFCE-Mixer speichert diese Einstellungen nicht, sondern orientiert sich an den von "alsactl store" gespeicherten Einstellungen.

    cu
     
  6. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    so, das Speichern habe ich jetzt hinbekommen, aber irgendwie hat der Mixer in der Taskleiste keine Auswirkungen...

    Was muss ich denn da noch aendern?

    Andrea
     
  7. #6 ChrisMD, 16.08.2005
    ChrisMD

    ChrisMD Haudegen

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Das Gerät angeben. Bei mir ist es "Analog Front". Dürfte bei dir in etwa das gleiche sein.
     
  8. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    wo muss ich das denn angeben?

    Ich dachte das ist soetwas wie /dev/???
     
  9. #8 ChrisMD, 16.08.2005
    ChrisMD

    ChrisMD Haudegen

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nur wies bei Gnome funktioniert. Da reicht ein Rechtsklick auf Docklet, Einstellungen und dann kann man in einer Liste die vorhandenen Geräte sehen und das passende auswählen.
     
  10. #9 tobiedl, 16.08.2005
    tobiedl

    tobiedl Tripel-As

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte das gleiche Problem gehabt: ich hatte schlichtweg vergessen xfce mit alsa-support zu komplimieren...
     
  11. jonah

    jonah Benutzter Registrierer

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld

    Hi Andrea !

    Du kannst da sicher als Mixer-Quelle irgendwas in Richtung Alsa auswählen, da du ja den Alsa-Sound "steuern" willst.

    cu
     
  12. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    der Haken ist irgendwie, dass ich gar nix auswaehlen kann... Wenn's zum Auswaehlen ware, haette ich einfach alles probiert...

    Also, Eigenschaften des Mixers in der Taskleiste hat ein Device zum Auswaehlen, da steht aber nix, ich koennte wohl was reinschreiben. Ausserdem koennte ich einen Wannabe Master auswaehlen, da gibt es aber auch nix.

    Unter Einstellungen/Sound kann ich theoretisch ein Geraet und nuetzliche Regeler auswaehlen, da ist aber auch alles leer.

    Ich hab XFCE gar nicht kompiliert, sondern die Debian Pakete genommen...

    Andrea
     
  13. #12 DennisM, 17.08.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Mal ne ganz dumme Frage hast du überhaupt den Sound in XFCE aktiviert?

    MFG

    Dennis
     
  14. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    wie aktiviere ich den denn ? =)

    Andrea
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 DennisM, 19.08.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Wahrscheinlich in diesem Kontrollzentrum für XFCE unter dem Punkt "Sound", so habe ich das zumindest in Erinnerung.

    MFG

    Dennis
     
  17. #15 IceHand, 06.09.2005
    IceHand

    IceHand 42

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hm, versuch das mal:
    In die Konsole gehen "alsamixer" eintippen und den Sound anmachen (also "Mute" deaktivieren - was zum Teufel ist das Gegenteil von "Stummschalten"? :think: ), mit der Taste "M" auf der Tastatur und evtl. Pfeiltaste-Hoch, um die einzelnen Kanäle lauter zu machen.
    Dann, wie hier schon vergeschlagen, als root "alsactl store".
    Danach stellst du ein, dass beim Hochfahren automatisch der Befehl "alsactl restore" ausgeführt wird.

    Hoffe das war jetzt verständlich genug :)
     
Thema:

XFCE 4 - Sound immer stummgeschaltet

Die Seite wird geladen...

XFCE 4 - Sound immer stummgeschaltet - Ähnliche Themen

  1. Keinen Sound mehr unter XFCE

    Keinen Sound mehr unter XFCE: Hallo, ich hab hier - nach dem Umstieg von Fluxbox auf XFCE - Probleme mit meinem Sound. Ich poste das hier und nicht im Sound-Unterforum, da es...
  2. XFCE Soundsteuerung - Wo?

    XFCE Soundsteuerung - Wo?: Hallo zusammen, falls ich mich im Forum vertan haben sollte - Sorry! ich habe hier folgendes merkwürdiges Problemchen (denke es ist nicht...
  3. Zenwalk 8 Beta mit Xfce erschienen

    Zenwalk 8 Beta mit Xfce erschienen: Das Slackware-Derivat Zenwalk bewegt sich mit einer ersten Beta-Version auf eine stabile Veröffentlichung von Zenwalk 8 zu. Weiterlesen...
  4. Linux Mint 17.3 Xfce und KDE veröffentlicht

    Linux Mint 17.3 Xfce und KDE veröffentlicht: Linux Mint hat die Desktop-Varianten Xfce und KDE jetzt wie angekündigt in der neuen Version 17.3 veröffentlicht. Dabei wurde im Wesentlichen das...
  5. Linux Mint 17.3 Xfce und KDE auf Januar verschoben

    Linux Mint 17.3 Xfce und KDE auf Januar verschoben: Linux Mint wird die Desktop-Varianten Xfce und KDE im Januar 2016 statt Ende Dezember in der neuen Version 17.3 veröffentlichen. Mehrere...