X-Applications "ablösen"

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von hehejo, 09.05.2005.

  1. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Ich hoffe meine Frage passt hier her:
    Mittels dem Programm "screen", kann ich ja Programme starten und dann "detachen".
    Klappt sowas auch mit Programmen die ihre Ausgabe durch den X-Server machen?

    Nehmen wir mal an, ich hab Thunderbird laufen und dann möchte ich ein paar WM's austesten.
    Gibt's da irgendeine Mödlichkeite, dass ich Thunderbird "abklinke" und dann im neuen WM wieder herranhole?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. oenone

    oenone Freier Programmierer[Mod]

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    du musst doch X nicht neu starten, wenn du den WM wechselst?

    du kannst z.b. sowas in deine .xinitrc schreiben: "exec xterm" und dann aus dem xterm deinen WM starten, vom WM aus mozilla starten, etc... und dann den WM beenden, X bleibt weiterhin, da das xterm nicht geschlossen wurde (pass auf, dass du das nicht ausversehen machst). jetzt kannst du einen anderen WM starten. dein mozilla bleibt die ganze zeit über da.
    falls dein mozilla das xterm verdeckt und du nicht mehr dran kommst, nachdem du den WM beendet hast, kannst du auch von beliebiger konsole (sogar ssh) per "DISPLAY=:0.0 wm_deiner_wahl" einen anderen WM starten (evtl ist vorher ein "xhost +localhost" nötig.

    auf bald
    oenone
     
  4. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Wunderbar danke!
    Das werde ich bei meiner nächsten WM-Test-Orgie so machen!
     
Thema:

X-Applications "ablösen"

Die Seite wird geladen...

X-Applications "ablösen" - Ähnliche Themen

  1. BPG will JPEG ablösen

    BPG will JPEG ablösen: Fabrice Bellard hat mit BPG ein neues Format vorgestellt, das sich zum Ziel gesetzt hat, das JPEG-Format abzulösen. Die Vorteile der...