WLAN-Router konfigurieren

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Lumio, 18.10.2008.

  1. Lumio

    Lumio Tripel-As

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Hi... hab mir einen WLAN Router zugelegt... den Linksys WRT54GL.
    Jedoch hab ich Probleme mit der Konfiguration...

    Der Aufbau ist ja so:
    DSL Modem -> Router -> WLAN Router

    Der Router ist der DHCP-Server, was bedeuten würde, dass der WLAN-Router nicht den DHCP-Server spielen kann/darf... das Problem ist, wenn ich den nicht als DHCP-Server einstelle, bekomm ich keine IP. Kann mir da jemand mal helfen :D
    Achja... auf das Modem und den Router habe ich keinen Zugriff

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 marcellus, 18.10.2008
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst sehr wohl einen 2. router als subnet in einem Subnet anhengen, ich würd nur aufpassen mit ip überschneidungen, wie zb Router ist 192.168.0.1 und wlan router ist 192.168.0.1, also schau welche ip der normale router hat und stell auf deinem wlan router zb 192.168.1.1 ein.

    Das nat im nat ist zwar ziemlich unnötig, aber sollte doch gehen, wenn nicht würd ich schauen, ob du in der firmware einstellen kannst, dass er nur access point spielt.
     
  4. Lumio

    Lumio Tripel-As

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ich habs jetzt so gelöst, dass er eben eine andere IP hat... :) das klappt
    was jedoch komischerweise nicht klappt ist folgendes:
    Also Sicherheit habe ich WPA2 Personal eingestellt... hätte aber auch gern einen MAC Filter eingesetzt. Das hätt bei meinem iBook G4 also bei meinem Mac natürlich super funktioniert... jedoch nicht auf dem Windows XP Rechner (SP2) von meiner Schwester.
     
  5. #4 marcellus, 18.10.2008
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Windows xp hat per default meines wissens keinen wpa2 support, das musst du erst nachpatchen. Sollte aber mit sp3 dabei sein.

    Und den mac filter kannst du eh ohne Probleme auch einschalten, nur bietet der meiner Ansicht nach kaum einen Sicherheitszuwachs.
     
  6. Gast1

    Gast1 Guest


    Der "Sicherheitszuwachs" ist in etwa dem einer "Personal Firewall" gleichzusetzen.

    "Es fühlt sich gut an und macht wenn überhaupt etwas, dann nur eines: => Ärger".

    :-)

    Greetz,

    RM
     
  7. Lumio

    Lumio Tripel-As

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Also WPA2 scheint (nach Treiberupdate) zu funktionieren... jedenfalls kam es mir so vor... SP3 werd ich meiner Schwester schon noch einreden. :D
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

WLAN-Router konfigurieren

Die Seite wird geladen...

WLAN-Router konfigurieren - Ähnliche Themen

  1. Google bringt WLAN-Router mit Gentoo Linux auf den Markt

    Google bringt WLAN-Router mit Gentoo Linux auf den Markt: Google stellt einen Router vor, der mit Gentoo Linux läuft und dem ac-Standard entspricht. Der »OnHub« genannte Router wurde zusammen mit dem...
  2. Gedanke : Aus Router mach Wlan-Router

    Gedanke : Aus Router mach Wlan-Router: Hallo Allerseits, Ich spiele mit dem Gedanken meinen PC, der lange Zeit nicht am Netz war, wieder ans Netz zu bringen. Bei uns gibts ein WLAN,...
  3. WLAN-Router - "network unreachable"

    WLAN-Router - "network unreachable": Habe folgendes Problem: Meine Wireless-Netzwerkkarte erkennt zwar die 8 drahtlosen Netzwerke in meiner Umgebung, ich komme aber unter Linux...
  4. [HowTo] WLAN-Router mit WPA/WPA2 unter Linux

    [HowTo] WLAN-Router mit WPA/WPA2 unter Linux: Dieses HowTo soll erklären, wie man unter Linux per WLAN-Karte eine Verbindung zu einem Router aufbaut, welcher mit WPA/WPA2-Verschlüsselung...
  5. WLAN-Router mit Bridge-Funktion

    WLAN-Router mit Bridge-Funktion: Hi, Kumpel hat mich vor ne harte Aufgabe gestellt! *g* Und zwar sucht er einen DSL-WLAN-Router, mit dem es möglich ist in ein anderes WLAN zu...