Wireless Lan unter Suse 10 Dringend Hilfe gesucht

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von slashi, 12.02.2006.

  1. slashi

    slashi Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi. irgendwie scheint mein alter Thread nicht wirklich Früchte zu tragen.
    Also dacht ich mir mal, dass ich hier ein neuen Thread erstelle (passt hier auch irgendwie besser rein.)
    Ich hoffe, dass mir einer helfen kann.


    Hi. ich habe ein riesen problem unter suse linux 10 mit dem wlan.
    ich habe schon versucht mit yast das wlan zu konfigurieren. aber irgendwie ging das nicht.
    hier mal die consolen auszüge von iwconfig, ifconfig
    iwconfig:
    lo no wireless extensions.

    sit0 no wireless extensions.

    eth0 no wireless extensions.

    eth1 IEEE 802.11g ESSID:"sLashi"
    Mode:Managed Frequency:2.462 GHz Access Point: 00:0F:66:A7:259
    Bit Rate=54 Mb/s Tx-Power=20 dBm
    Retry limit:7 RTS thr:off Fragment thr:off
    Encryption key:3030-3030-3030-3030-3030-3030-3030-3030 Security mode:open
    Power Management:off
    Link Quality=80/100 Signal level=-49 dBm Noise level=-84 dBm
    Rx invalid nwid:0 Rx invalid crypt:6098 Rx invalid frag:0
    Tx excessive retries:0 Invalid misc:28 Missed beacon:0

    ifconfig:
    eth0 Protokoll:Ethernet Hardware Adresse 00:03:25:23:F3:CC
    inet Adresse:192.168.1.100 Bcast:192.168.1.255 Maske:255.255.255.0
    inet6 Adresse: fe80::203:25ff:fe23:f3cc/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung
    UP BROADCAST NOTRAILERS RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
    RX packets:34464 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:1314 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    collisions:0 Sendewarteschlangenlänge:1000
    RX bytes:24183600 (23.0 Mb) TX bytes:287085 (280.3 Kb)
    Interrupt:10 Speicher:b0000000-0

    eth1 Protokoll:Ethernet Hardware Adresse 00:12:F0:13:EF:A5
    inet6 Adresse: fe80::212:f0ff:fe13:efa5/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung
    UP BROADCAST NOTRAILERS RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
    RX packets:1718 errors:6098 dropped:6126 overruns:0 frame:0
    TX packets:283 errors:0 dropped:576 overruns:0 carrier:2
    collisions:0 Sendewarteschlangenlänge:1000
    RX bytes:101641 (99.2 Kb) TX bytes:752 (752.0 b)
    Interrupt:11 Basisadresse:0xc000 Speicher:b4008000-b4008fff

    lo Protokoll:Lokale Schleife
    inet Adresse:127.0.0.1 Maske:255.0.0.0
    inet6 Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
    UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
    RX packets:1250 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:1250 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    collisions:0 Sendewarteschlangenlänge:0
    RX bytes:78366 (76.5 Kb) TX bytes:78366 (76.5 Kb)



    ich habe eine wep verschlüsselung.
    ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    bin selbst noch ein blutiger linux anfänger.

    mfg

    Jonas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blek, 12.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2006
    blek

    blek Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hi du solltest natürlich schon schreiben was für ein riesenproblem du hast ^^. hast dus schon mal mit nem offenen wlan versucht? kannst du den router pingen? wie hast du die wlan karte installiert? ausgabe von dmesg? so far

    [edit] ich hab mir grad mal deinen alten beitrag aungeschaut.
    also ich glaube die lösung deines porblems ist viel einfacher als du denkst(wenn die karte richtig installiert ist)
    yast öffnen netzwerkgeräte -->netzwerkkarte --> und dann so wie ich das aus deinem ifconfig entnehme hast du noch ne netzwerkkarte mach die auf un ddann bei besondere Einstellungen-->gerät aktivierung bei kabelanschluss.
    dann anwenden kabel ziehen neustarten und dann mal schaun.
    so wie ich das sehe hatte ich auch dieses prob.
     
Thema:

Wireless Lan unter Suse 10 Dringend Hilfe gesucht

Die Seite wird geladen...

Wireless Lan unter Suse 10 Dringend Hilfe gesucht - Ähnliche Themen

  1. Intel Pro/Wireless 2200BG unter CentOS 5.5

    Intel Pro/Wireless 2200BG unter CentOS 5.5: Hallo Zusammen, ich versuche nun seit 2 Tagen W-Lan auf dem HP Compaq nc6120 einzurichten, welcher die Intel Pro/Wireless 2200BG integriert...
  2. Wireless-N Geschwindigkeit bis zu 300 Mbits unter Linux Moeglich ?

    Wireless-N Geschwindigkeit bis zu 300 Mbits unter Linux Moeglich ?: Hallo zusammen, ja vorne weg ich weiss das es sich bei Wireless N noch um einen Entwurf handelt und diese noch nicht Final ist. Aber die...
  3. Funktioniert Linksys Wireless-g WUSB54g unter openlinux 10.2

    Funktioniert Linksys Wireless-g WUSB54g unter openlinux 10.2: Hi hab eine frage da ich den ASUS WG121 nicht installieren konnte hab ich mir ein anderes wlan gerät besorgt. jetzt wollte ich wissen hab jemand...
  4. Wireless-Lan unter openSUSE 10.2

    Wireless-Lan unter openSUSE 10.2: Guten Tag, ich bin das erste Mal bei Euch. Ich befasse mich mit SUSE seit Vers.6.4, jetzt habe ich ein openSUSE 10.2. Meine Frage, wer kann mir...
  5. Wlan unter Debian 4.0 (Intel Pro/Wireless 3945ABG)

    Wlan unter Debian 4.0 (Intel Pro/Wireless 3945ABG): Hallo. Ich habe seit ca. einer Woche Debian 4.0 bin aber noch ein richtiger Noob in Sachen Linux. Mein Problem ist folgendes: Ich habe eine Intel...