Windows XP auf Server...

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von marsteini, 22.01.2009.

  1. #1 marsteini, 22.01.2009
    marsteini

    marsteini Videofreak

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Burgweining
    Hallo Leute!

    nun war ich schon lang nicht mehr hier, aber ich habe mal wiedr ne Frage:

    Folgendes ist alles Theorie:
    Ich habe einen V-Server mit Debian laufen. Könnte man da drauf nicht ein virtualisierungsprogramm (VirtualBox o.ä.) aufspielen und XP reininstallieren? Dann könnte man von jedem Rechner per Remote von überall sich einloggen, Sachen speichern, downloads erledigen ohne immer nen Rechner anhaben zu müssen.

    Müsste doch gehen, oder?


    PS: Wenn ich ein Programm mit X per SSH laufen lassen will, wie kann ich das per SSH aufrufen, sodass sich ein X-Window am Client öffnet (client=Leopard)?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    was du suchst ist glaub ich VMware Server 2.

    und in firefox: localhost:8333 ruft VMware auf.
    http://wiki.ubuntuusers.de/VMware_Server_2

    wenns nur um torrent-downloads geht. würd ich torrentflux installieren.

    php bittorrent client ;)
     
  4. SiS

    SiS Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Aber das ganze auf einem V-Server? Das Ding ist schon virtuell...damit wirst Du sicherlich keinen Spaß haben, wenn es denn überhaupt läuft.
     
  5. #4 marsteini, 22.01.2009
    marsteini

    marsteini Videofreak

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Burgweining
    @marcc: Nein, keine Torrents. Ich würde am liebsten JDownloader da zum laufen kriegen, das braucht aber ne grafische Oberfläche...

    @SiS: Deswegen würd ichs ja gern mal ausprobieren ;)
     
  6. Ticha

    Ticha Linux Missionar

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    das mit dem VMWare Server is mal ne geile Sache, das werd ich mir auf alle Fälle mal genauer ansehen. Man lernt auch NIE aus :D
     
  7. Rvg

    Rvg Doppel-As

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    also wenns dir nur um den jdownloader geht, der ja auch unter xyz laeuft, schau dir mal freenx an..
    sicherlich ein wenig bloat, aber kaum mehr als die idee erst noch windows zu virtualisieren ;)
     
  8. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    8
    Da man auf einem VServer nicht unbedingt den Kernel ändern kann oder darf (hängt sehr von der Art der Virtualisierung ab...) - dürfte es vermutlich eher nicht funktionieren...
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. @->-

    @->- Guest

    Mit vmware wird das nichts, erstens ist ein vserver zu langsam um noch eine virtuelle Umgebung zu simullieren, auf der anderen Seite kann bei einem vserver der Kernel nicht verändert werden. Also würde noch Qemu bleiben, wo aber immer noch das erste Problem bleibt. Was spricht gegen einen vserver mit vorinstallierten Windows?

    In diesem Sinne
     
  11. kworx

    kworx Jungspund

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Eine XP Installation wegen einer grafischen Oberfläche wäre echt ein wenig übertrieben.
    Für deinen Fall genügt auch eine Installation vom xvncserver auf dem vServer. Dann vebindest du dich einfach mit einem VNC Client und startest deine Anwendungen. xvfb wäre auch noch eine Möglichkeit, die problemlos in einem vServer läuft.
     
Thema:

Windows XP auf Server...

Die Seite wird geladen...

Windows XP auf Server... - Ähnliche Themen

  1. Datensicherung von Ubuntu 12.04 Server über LAN auf Windows 8 Rechner

    Datensicherung von Ubuntu 12.04 Server über LAN auf Windows 8 Rechner: Samba4 ist auf ubuntu 12.04 Server als AD DC konfiguriert. Auf Samba 4 gibt es auch 8 Freigabeordner, die von mehreren Windowsbenutzern verwendet...
  2. Linux Server mittels rsync auf Windows Rechner ?

    Linux Server mittels rsync auf Windows Rechner ?: Hallo, ich würde gerne meinen LinuxServer mit einem script ausstatten welches in einem Zeitinterwall nach dem Windows Rechner sieht und wenn er...
  3. Windows 7 - Zugriff auf Samba-Server

    Windows 7 - Zugriff auf Samba-Server: Hallo, der Zugriff auf meinen Samba-Server funktioniert einwandfrei von einem Client mit Windows XP, aber nicht von einem Client mit Windows 7....
  4. CUPS Server - Drucker an CUPS und Klienten sollen RAW drucken (Windows)

    CUPS Server - Drucker an CUPS und Klienten sollen RAW drucken (Windows): Hallo Gemeinde, ich arbeite nun schon einige Wochen nebenher an unserem (im Nov10) eingetroffenen Drucker - es läuft - jedoch nicht so wie ich es...
  5. Apple-Server im Windows Netzwerk

    Apple-Server im Windows Netzwerk: Hallo zusammen, so wie es aussieht, wird bei uns ein Server immer notwendiger. Derzeit haben wir zwei Subnetzwerke, in dem einen ca. acht...