rsync über ssh : "error in rsync protocol data stream"

Dieses Thema im Forum "Security Talk" wurde erstellt von Newton, 15.05.2008.

  1. Newton

    Newton Wissensdurstiger

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Shell-Enthusiasten,

    rsync -av(z) --delete-after -e "ssh -p $PORT -i mein-rsync-key -l $RUSER IP.xy.xy.xy" $RUSER@$RHOST:/$RPATH $LPATH

    Dieses schöne Kommando, von meinem SMB-DomainController- abgesetzt (Debian Linux 2.6.18 ), soll zwei weitere Kisten
    remote sync'en bzw. backup-Dateien heranholen. Auch beides Linux-Rechner, Kernel 2.6.20.

    Es klappt für den lokalen Linux-PC (mailsystem, hinter der gleichen Firewall, IP 192.168., anderer port)
    Und es schlägt fehl für den "entfernten" Linux-PC. (web-server bei Hetzner, der aber per direkter ssh
    und speziellem Port sonst von überall erreichbar ist.)

    Mit folgender Fehlermeldung steigt rsync aus :
    "connection unexpectedly closed. error in rsync protocol data stream (code 12) at io.c(454) [sender=2.6.9]"
    Und das war's, mehr kommt nicht, was einem direkt weiterhelfen würde.

    Hab dann mal das eingebettete ssh auf high verbose gesetzt, ssh -vvvvvvv :
    Da kann man einen schön funktionierenden TLS-Handshake beobachten, d.h. keys sind korrekt, Authentifizierung
    läuft, und die Verbindung zum Rechner steht.

    Die Kombination rsync-over-ssh hat wohl ohnehin Tücken, merkwürdig ist hier nur, dass es im einen Fall
    klappt, und im anderen nicht.
    Ich habe bereits Hinweise erhalten, dass die Versionen hier eine wichtige Rolle spielen und Konflikte verursachen
    können. Jedoch, außer 0.0.2 Versionsunterschied beim Kernel (s.o.), sind die ssh-Komponenten identisch :

    rsync 2.6.9-3 prot.29, openSSH 4.3p2-Debian9, openssl 0.9.8e-4 Feb.2007), das übliche halt.

    Der $RUSER ( = ssh-rsync) ist chrooted (scponlyc als shell) und mein-rsync-key ist ein DSA-1024, der sich mit
    "ssh-dss ...." identifiziert. Hat interessanterweise nur 650+ bytes.

    Was meint ihr, wie man das zum Laufen bringen könnte ? Es soll wohl in der Form schon mal funktioniert haben,
    bis zu einem Systemupgrade vor einigen Monaten...

    Beste Grüße und auf ein paar Ideen hoffend... (Danke!)

    == Newton ==
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nescius, 15.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2008
    nescius

    nescius Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Newton,

    hast Du schon eine Lösung?
    Ich hänge an einme ähnlichen Problem.
    rsync über eine Firewall auf einen entfernten Rechner.

    BB
    nescius
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    So Newton! lange gesucht und probiert.

    Hier eine Lösung die ich im Internet gefunden habe.

    rsync -av --rsh="ssh -p Port" user@IP-Adresse:/Quellverzeichnis /Zielverzeichnis

    Port muss in der Firewall auf den zu sichernden Server mit Port 22 zeigen.

    Der User muss genug rechte auf dem Quellserver haben.

    Das ganze ist nicht auf meinem Mist gewachsen, habe ich im Internet gefunden.

    sl
    nescius
     
Thema:

rsync über ssh : "error in rsync protocol data stream"

Die Seite wird geladen...

rsync über ssh : "error in rsync protocol data stream" - Ähnliche Themen

  1. rsync über ftp?

    rsync über ftp?: Kennt jemand eine Möglichkeit, wie ich rsync auf einen FTP-Server machen kann? Situation: Ich will den FTP-Space meiner Rootserver endlich mal...
  2. Datensicherung einses dedizierten Servers via rsync mit und ohne Linux

    Datensicherung einses dedizierten Servers via rsync mit und ohne Linux: Hallo, ich möchte meinen dedizierten Server übers Internet sichern (teilweise, d. h. Konfigurationsdateien von verschiedenen Diensten, sowie...
  3. rsync: Problem - Verzeichnisse mit Suffix umbenennen - nach 2.6.9

    rsync: Problem - Verzeichnisse mit Suffix umbenennen - nach 2.6.9: Hallo unixboard-Mitglieder, Mit rsync version 2.6.9 hat es noch funktioniert: root/lmarkus$ rsync --version...
  4. Linux Server mittels rsync auf Windows Rechner ?

    Linux Server mittels rsync auf Windows Rechner ?: Hallo, ich würde gerne meinen LinuxServer mit einem script ausstatten welches in einem Zeitinterwall nach dem Windows Rechner sieht und wenn er...
  5. RSYNC - Excludes anhand der Dateigröße ?

    RSYNC - Excludes anhand der Dateigröße ?: Hallo Gemeinde, ist es mit Bordmitteln möglich Dateien auch anhand Ihrer Größe auszuschließen? Plan B wäre einfach und mit einem Umweg zu...