Wildes geflimmere nach dem auschalten des TFTs

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von control, 29.08.2003.

  1. #1 control, 29.08.2003
    control

    control Gentoo

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi,

    wenn ich an meinem Notebook den Bildschirm auschaltet habe, er scheint, nachdem anschalten, bei mir, am linken Rand, so ein elendiges nerviges Flakern welches nur weg geht , wenn ich mich ein mal abmelde. Hat jemand eine idee wie das auch ohne abmelden weg bekomme. Ich habe ein Inspiron 8100 Notebook mit einer Geforce 2 Go (32MB).

    LG Control
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    welchen nvidia treiber benutzt du denn und welche auflösung ?
     
  4. #3 control, 30.08.2003
    control

    control Gentoo

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Den nvidia-kernel-1.0.4363-r2 bei einer Auflösung von 1600x1200
     
  5. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwo hier im Board ist auch noch ein POst zu slch einem Problem...
    Bei hat es nur geholfen, die alten Nvidia tgz Treiber zu benutzen...
    ?(
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wildes geflimmere nach dem auschalten des TFTs