Wie bestehendes IDE Raid mounten?

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von ^Marc^, 27.07.2005.

  1. ^Marc^

    ^Marc^ Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oben bei Mutti
    Nabend.

    Ich hab da ein großes Prob und zwar habe ich hier ein Raid0 mit 2 NTFS Partitionen und ich verstehe irgendwie nicht wie ich die beiden Windows Partitionen mounten soll. Habe schon viel gegoogelt und gelesen, aber hat irgendwie nichts gebracht :(.

    Zu meinem System:
    Gentoo 2005.0 mit dem 2.6.12-r6 Kernel
    Mainboard: Asus K8V SE Deluxe mit dem Promise PDC20379 Raid Chip.
    Der Raid0 besteht aus 2 Samsung Festplatten mit je 160GB.
    Der Treiber wird auch geladen, hier der aus von lspci
    Code:
    0000:00:08.0 RAID bus controller: Promise Technology, Inc. PDC20378 (FastTrak 378/SATA 378) (rev 02)
    fdisk erkennt die beiden platten unter (/dev/sda und /dev/sdb) auch nur ich bekomme sie nicht gemountet.
    Ich wäre für jeden Tipp und jede Anleitung sehr dankbar.

    Liebe Grüße
    Marc :hilfe:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Fehlermeldung beim Mounten?

    lspci heißt noch lange nicht, dass ein Treiber geladen wurde.
    Es listet nur die vorhandene Hardware samt deren Namen auf.
    lsmod und dmesg sind diejenigen, die über geladene Treiber berichten.
     
  4. #3 ^Marc^, 28.07.2005
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2005
    ^Marc^

    ^Marc^ Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oben bei Mutti
    ups, sry *linux n00b sei*
    also hier mal die ausgabe von lsmod:

    darksun marc # lsmod
    Module Size Used by
    ntfs 176948 0
    ipv6 188736 6
    fglrx 208188 7
    ohci_hcd 27908 0
    parport_pc 28868 0
    parport 23752 1 parport_pc
    floppy 45844 0
    rtc 9932 0
    radeonfb 72640 0
    i2c_algo_bit 7816 1 radeonfb
    cfbcopyarea 3968 1 radeonfb
    cfbimgblt 3072 1 radeonfb
    cfbfillrect 3840 1 radeonfb
    softcursor 2304 1 radeonfb
    fb 29480 2 radeonfb,softcursor
    snd_via82xx 19264 1
    gameport 10376 1 snd_via82xx
    snd_ac97_codec 55548 1 snd_via82xx
    snd_pcm 53380 2 snd_via82xx,snd_ac97_codec
    snd_timer 16900 1 snd_pcm
    snd_page_alloc 6404 2 snd_via82xx,snd_pcm
    snd_mpu401_uart 5504 1 snd_via82xx
    snd_rawmidi 16416 1 snd_mpu401_uart
    snd_seq_device 5900 1 snd_rawmidi
    snd 34148 9 snd_via82xx,snd_ac97_codec,snd_pcm,snd_timer,snd_mpu401_uart,snd_rawmidi,snd_seq_device
    ehci_hcd 35208 0
    hci_usb 11912 0
    bluetooth 34948 1 hci_usb
    uhci_hcd 25356 0
    sata_via 6532 0
    eth1394 15880 0
    sd_mod 13824 0
    saa7134 81620 0
    video_buf 12804 1 saa7134
    v4l2_common 4096 1 saa7134
    v4l1_compat 12292 1 saa7134
    i2c_core 13312 3 radeonfb,i2c_algo_bit,saa7134
    ir_common 5252 1 saa7134
    videodev 7040 1 saa7134
    skge 28688 0
    sata_promise 8068 0
    libata 28292 2 sata_via,sata_promise
    scsi_mod 57416 3 sd_mod,sata_promise,libata
    ohci1394 32820 0
    ieee1394 270552 2 eth1394,ohci1394
    amd64_agp 9288 1
    agpgart 20560 2 fglrx,amd64_agp
    tsdev 5824 0
    evdev 7424 0
    usbcore 90620 5 ohci_hcd,ehci_hcd,hci_usb,uhci_hcd



    und wenn ich /dev/sda1 mouten will kommt:
    darksun marc # mount -t ntfs /dev/sda1 /mnt/WindowsC
    mount: wrong fs type, bad option, bad superblock on /dev/sda1,
    or too many mounted file systems
     
  5. #4 DennisM, 28.07.2005
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Mach mal dabei auf ner anderen Konsole "dmesg | tail" und poste mal was passiert. Natürlich nachdem du die Festplatte versucht hast zu mounten.

    MFG

    Dennis
     
  6. #5 ^Marc^, 28.07.2005
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2005
    ^Marc^

    ^Marc^ Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oben bei Mutti
    also hier das ergebnis

    darksun marc # dmesg | tail
    eth0: no IPv6 routers present
    NTFS driver 2.1.22 [Flags: R/W DEBUG MODULE].
    NTFS-fs error (device sda1): ntfs_attr_find(): Inode is corrupt. Run chkdsk.
    NTFS-fs error (device sda1): ntfs_read_inode_mount(): Failed to lookup attribute list attribute. You should run chkdsk.
    NTFS-fs error (device sda1): ntfs_read_inode_mount(): Failed. Marking inode as bad.
    NTFS-fs error (device sda1): ntfs_fill_super(): Failed to load essential metadata.
    NTFS-fs error (device sda1): ntfs_attr_find(): Inode is corrupt. Run chkdsk.
    NTFS-fs error (device sda1): ntfs_read_inode_mount(): Failed to lookup attribute list attribute. You should run chkdsk.
    NTFS-fs error (device sda1): ntfs_read_inode_mount(): Failed. Marking inode as bad.
    NTFS-fs error (device sda1): ntfs_fill_super(): Failed to load essential metadata.


    EDIT: Nach einer Frage von 11dennis, ob das Dateisystem in Ordnung ist. - Ja ist es, ich habe da heute noch Windows von gebootet.
     
Thema:

Wie bestehendes IDE Raid mounten?

Die Seite wird geladen...

Wie bestehendes IDE Raid mounten? - Ähnliche Themen

  1. bestehendes raid widerherstellen

    bestehendes raid widerherstellen: hallo leute, :D und zwar folgendes: Hatte bis vor 2 Tagen einen Openfiler 2.2 laufen ( baut auf rPath Linux auf) in diesem hatte ich ein...
  2. Bestehendes System auf anderen Rechner kopieren

    Bestehendes System auf anderen Rechner kopieren: [erledigt] Bestehendes System auf anderen Rechner kopieren Moin, ich habe einen bereits eingerichteten Laptop mit Arch Linux und einen frisch...
  3. bestehendes LVM in ein neues System einbinden

    bestehendes LVM in ein neues System einbinden: Hallo Zusammen, ich habe ein bestehendes LVM mit 2 Festplatten. ist es möglich den verbund ohne datenverlust in einen anderen PC einzubaun? ich...
  4. Bestehendes Ubuntu-Server System umsetzen

    Bestehendes Ubuntu-Server System umsetzen: Hallo Zusammen, ich beschäftige mich seit 2 Jahren mit Linux/Debian, Anwendungen wie Asterisk, Motion und Apache2. Ich unterhalte 3 Server +...
  5. Bestehendes Debian von HDD auf USB-Stick umziehen lassen?

    Bestehendes Debian von HDD auf USB-Stick umziehen lassen?: Ich hab einen Standard-PC bei mir zuhause als Samba Fileserver abgestellt. Bisher waren da 1x 10GB als Bootplatte und 3x 120GB als Serverplatten...