Welchen 3ware Raid Controller für OpenSuse 10 ?

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von fidibus42, 14.10.2005.

  1. #1 fidibus42, 14.10.2005
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2005
    fidibus42

    fidibus42 Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da es ja wohl doch einiges an Problemen geben dürfte, mit meinem Rechner und dem Linux HW Raid, möchte ich gerne einmal eine Infomation von euch haben

    Welchen einigermassen bezahlbaren 3ware Raid Controller für OpenSuse 10 setzt man am besten ein, der dann auch unterstützt wird ? :)

    http://germany.3ware.com/products/serial_ata2.asp

    http://www.shentech.com/1064179sn.html

    Zur Not muß ich halt in den sauren Apfel beissen und einen neuen Raid Controller von 3ware erwerben

    PS: Der erste Thread mit meinem Rechner - http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=15461

    Gruss und Danke im Voraus

    Fidibus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    ich wuerde an deiner Stelle erstmal eine LiveCd von OpenSuse runterladen und das ganze ausprobieren... Soweit ich weiss sind die Raid Controller von 3ware theoretisch kein Problem, die Treiber kannst im Kernel auswaehlen, nur wenn Suse das nicht getan hat, musst du einen eigenen Kernel kompilieren...
    Wenn mit der Live CD alles laeuft solltest du mit der Installation keine Probleme haben...
    Falls es nicht geht, wuerde ich erst noch Knoppix oder die Ubuntu Live CD probieren, wenn du statt Suse Ubuntu nutzen kannst, musst du zwar noch mehr CDs runterladen, aber du sparst dann ja das Geld fuer den Controller!

    Andrea
     
  4. #3 fidibus42, 14.10.2005
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2005
    fidibus42

    fidibus42 Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andrea,

    Was meinst Du mit Deiner Aussage - Warum kann ich evtl. mit Ubuntu das Geld für den Controller sparen ?

    PS: Knoppix, Gentoo, etc sagt mir ja was - aber was zum Teufel ist Ubuntu - ein Raumschiff, ein anderer Planet oder wieder eine neue Distribution ?

    Gruss und Danke

    Fidibus
     
  5. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    also ich musste letzte Woche auf einem Rechner mit einem 3ware Controller ein Debian installieren. Es gibt zwar einen Treiber fuer das Ding im Kernel, aber bei den normalen Debian Installationscds ist das nicht mit im Kernel drin... Daher war die Installation nicht so einfach.

    Wenn jetzt z.B. Suse den Treiber fuer deinen vorhandenen Controller nicht im Kernel drin hat, bekommst du vermutlich beim Festplattenerkennen eine Meldung, dass du keine Festplatte im Rechner hast. Wenn aber Ubuntu diesen Treiber im Kernel drin hast, kannst du Ubuntu einfacher installieren, ohne Umweg ueber eine andere Installation oder so... Und brauchst keinen neuen Controller kaufen...

    Versuch einfachmal die LiveCD von Suse und dann guckst du was passiert. Welchen Raid Controller hast du denn jetzt ueberhaupt?

    Andrea
     
  6. #5 Borderlinedance, 14.10.2005
    Borderlinedance

    Borderlinedance Tripel-As

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Switzerland
    ...und wenn du eine DVD Brenner hast, kannst du von Ubuntu/Edubuntu o. Kubuntu auch ne DVD.iso runterladen. :)
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Du solltest einfach erstmal ausprobieren ob dein Controller nicht doch läuft.
    Wäre ja Sinnlos Geld rauszuhauen, wenn dein OnBoard Soft-Raid doch laufen würde ;)

    Daher Live-CD rein, schauen, lesen - schlauer sein ;)
     
  9. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    ich glaub es lohnt sich nicht, eine DVD runterzuladen und zu brennen um zu gucken ob das Booten klappt, mehr brauchst du ja nicht.

    Ubuntu ist eine Distribution, die auf Debian basiert, aber wesentlich einfacher zu installieren ist und bei mir die Hardware viel besser erkennt...

    Andrea
     
Thema:

Welchen 3ware Raid Controller für OpenSuse 10 ?

Die Seite wird geladen...

Welchen 3ware Raid Controller für OpenSuse 10 ? - Ähnliche Themen

  1. Anfänger Frage: Welchen Standard wählen

    Anfänger Frage: Welchen Standard wählen: Hallo, früher wußte ich nie wie ich anfangen muß. Heute weiß ich einfach anfangen und mir alles selbst beibringen. Was ich mich aber noch...
  2. Mail Transport Agent auf installieren? Welchen? Oder keinen?

    Mail Transport Agent auf installieren? Welchen? Oder keinen?: Hallo. Normalerweise ist bei einem Debian Linux System ja vorgesehen, dass ein Mail Transport Agent installiert ist. Bei dem Debian Wheezy ist...
  3. Welchen MTA nehmen?

    Welchen MTA nehmen?: Welchen MTA würdet ihr nehmen? Exim4 oder Postfix? Oder was ganz anderes? Welcher ist einfacher zu administrieren, bzw einfacher von Hand per...
  4. An welchen Projekten arbeitet ihr zurzeit?

    An welchen Projekten arbeitet ihr zurzeit?: Wollt mal wissen an welchen Projekten ihr gerade arbeitet! Meiner einer arbeitet gerade an einen Rapidshare Uploader(Mono C#) und an einer HP...
  5. Welchen Multiprotokoll-Chat-Client benutzt ihr?

    Welchen Multiprotokoll-Chat-Client benutzt ihr?: Nunja, ganz einfach... :D Vielleicht kann man ja so auf neue gute Programme stosse ;)