vsftpd deamon beim starten permission denied

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von sys_tech, 08.10.2010.

  1. #1 sys_tech, 08.10.2010
    sys_tech

    sys_tech Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich arbeite mit einer suse VM, auf welcher vsftp eingerichtet ist.
    Das ganze lief ohne Probleme, ich konnte mich per FTP mit der VM verbinden.

    Doch nun musste ich den Server neustarten und seit da schlägt die Verbindung fehl, da vsftp nicht gestartet wurde.

    Möchte ich ihn unter

    Code:
    /etc/xinetd.d/vsftpd start 
    starten kommt die ausgabe:

    Code:
    -bash: /etc/xinetd.d/vsftpd: Permission denied
    An was kann das liegen, an der Konfig ja kaum, es ging ja vor dem Neustart problemlos....


    Vielen Dank für die Hilfe und Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeadCrash, 08.10.2010
    HeadCrash

    HeadCrash Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    Unter "/etc/xinetd.d/vsftpd" liegen nur die Konfigurationsdateien des xinetd. Mit diesen kannst du den Dienst nicht starten.

    Mach mal ein
    Code:
    # chkconfig xinetd
    
    Sollte der "xinetd off" anzeigen, führst du
    Code:
    # chkconfig xinetd on
    
    aus, dann klappts auch nach dem Reboot.

    mfg
    HeadCrash

    ### Edit:

    Ob der xinetd läuft, kannst du mit "service xinetd status" überprüfen. Ein "service xinetd start" startet ihn übrignds auch, verändert aber nicht sein Verhalten beim Systemstart.
     
  4. #3 sys_tech, 08.10.2010
    sys_tech

    sys_tech Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey! Vielen Dank.

    Es war tatsächlich auf off. Wenn ich nun

    eingebe kommt folgendes raus:

    Hat sich da ggf. doch etwas in der Config veränder?

    Danke und Gruss
     
  5. #4 sys_tech, 08.10.2010
    sys_tech

    sys_tech Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Das hat sich auch erledigt. Der Dienst läuft nun.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

vsftpd deamon beim starten permission denied

Die Seite wird geladen...

vsftpd deamon beim starten permission denied - Ähnliche Themen

  1. vsftpd-Fragen

    vsftpd-Fragen: Hallo Freunde! Ich besitze seit neuestem ein Raspberry Pi und habe Raspbian als OS laufen. Nun möchte ich das Gerät über das Netzwerk...
  2. vsftpd: internet explorer problem

    vsftpd: internet explorer problem: Moin, ich hab leider ein ziemlich bescheidenes Problem. Unser FTP Server müsste mal neu gemacht werden, die config vom alten ist nicht mehr...
  3. sftp mit vsftpd und mysql

    sftp mit vsftpd und mysql: Hallo zusammen, ich möchte den vsftpd auf meinem CentOS 6 dazu bewegen a) sftp und b) den mysql zwecks virtuellen Usern zu nutzen. Bisher...
  4. Sicherheitsfrage vsftpd und lighttpd

    Sicherheitsfrage vsftpd und lighttpd: Hallo, ich habe auf meinem vServer bei proplay.de Ubuntu Linux 9.10 (Kernel: 2.6.18) installiert. Nun habe ich einen FTP-Server (vsftpd) und...
  5. vsftpd funktioniert nur im passiv Modus

    vsftpd funktioniert nur im passiv Modus: Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand bei folgender Sache helfen... Ich hab einen vsftpd aufgesetzt... Läuft auch alles einwandfrei....