vServer + TrueCrypt

Dieses Thema im Forum "Security Talk" wurde erstellt von bigbee, 31.08.2010.

  1. bigbee

    bigbee Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    ich möchte TrueCrypt auf einem vServer mit OpenSuse 11.3 benutzen.
    True Crypt bekomme ich installiert, ich kann auch Container erstellen doch dann kommt das mounten der Container.

    Das geht leider nicht weil Fuse nicht richtig geladen ist.
    Installiert habe ich es mit Yast, aber wenn ich
    Code:
    modprobe fuse
    eingebe kommt nur "FATAL: Module fuse not found."

    Kann man da was machen oder ist das eine Kernel geschichte, die bei vServern nicht funktioniert?

    Danke schonmal im vorraus,

    Mfg bigBee
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 31.08.2010
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Je nach VServer-Software, wird der Kernel des Hosts verwendet, so dass das virtuelle System gar keine Kernel-Module laden kann. Es würde mich aber wundern, wenn es tatsächlich einen VServer-Anbieter gäbe, der das Laden von Modulen erlauben würde. Dann könnte man nämlich kinderleicht aus der virtualisierten Umgebung ausbrechen.
     
  4. lisag

    lisag Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Virtuozzo kann beispielsweise Probleme machen, wenn es um Kernelmodulke geht. Hier einfach mal beim Anbieter nachfragen.
     
  5. Ticha

    Ticha Linux Missionar

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    openSuse als OS für nen vServer? 0o
    Ich würde da eher eine bewährteres OS für Server vorziehen. openSuse is mehr eine Desktop Lösung. (find ich)
     
  6. #5 bitmuncher, 08.12.2010
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    openSuSE ist für Server genauso gut geeignet wie jedes andere Linux auch, das man ohne GUI installieren kann.
     
Thema:

vServer + TrueCrypt

Die Seite wird geladen...

vServer + TrueCrypt - Ähnliche Themen

  1. Traffic messen mit Nagios3 auf Debian-vServer

    Traffic messen mit Nagios3 auf Debian-vServer: Hallo Leute, ich habe einen vServer bei Server4You auf dem Debian und Nagios installiert sind. Jetzt möchte ich mit Nagios für jedes Monat den...
  2. iptables Problem auf Linux vServer

    iptables Problem auf Linux vServer: Hallo, mein iptables will irgendwie nicht loggen. Hier ist meine /etc/iptables.rules: # Generated by iptables-save v1.4.4 on Sat Aug 27...
  3. VServer kostenlos

    VServer kostenlos: EUServ bietet bis Ende des Jahres als Betatest kostenlose vServer an. Wer Interresse hat einfach eine PN an mich mit euren Namen und...
  4. VServer

    VServer: Hallo Ich habe einen Strato VServer C. Nun versuche ich Glassfish daruaf zu installieren. Leider gibt mir die Konsole folgende GFehlermeldung...
  5. Debian als Vserver/Gast in den ESX 3.5 importieren

    Debian als Vserver/Gast in den ESX 3.5 importieren: linux als Gast/Vserver in den ESX 3.5 importieren hallo wie kann ich linux als Gast/Vserver in den ESX 3.5 importieren ?