USB-Ziffernblock

Dieses Thema im Forum "Mobile / PDA / Notebook" wurde erstellt von Pond247, 19.06.2007.

  1. #1 Pond247, 19.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2008
    Pond247

    Pond247 Doppel-As

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Ich werde mir demnächst einen Laptop fürs Studium zulegen und will ein Linux parallel installieren.
    Nun gibt es ja USB-Ziffernblocks (z.T. mit Hub für die Maus etc.).
    Würden diese auch unter Linux funktionieren? Könnt ihr das bei speziellen Herstellern bestätigen?

    Außerdem wäre noch interessant, ob man so konfigurieren kann, dass bei angesteckter USB-Maus das Touchpad deaktiviert wird (zur Not auch manuell, aber im laufenden Betrieb [kein BIOS]). Die Frage ist aber eher zweitrangig...

    Danke schonmal!


    edit: Nur für den Fall, dass sich nochmal jemand die frage stellt: Es klappt wunderbar, auch mit eingebautem Hub...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

USB-Ziffernblock