Unerwartetes Datenstromende - Ubuntu/Rythmbox

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von stagatto, 13.01.2006.

  1. #1 stagatto, 13.01.2006
    stagatto

    stagatto Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich Rythmbox v0.8.8 nun (endlich) überreden konnte mp3s von meinem StreamingSrv abzuspielen, kommt die nächste Hürde:

    Kaum ist das Lied rum, erscheint die Fehlermeldung: Unterwartetes Datenstromende ...

    Gerade bei einer längeren Playlist ärgert das schon, denn nach dem ersten Lied ist's vorbei :(

    Kann mir jemand einen Tipp geben, woran's liegen kann?

    thx stagatto
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 13.01.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Starte rhythmbox mal aus der Konsole und schau mal was es für eine Fehlermeldung ausspuckt.

    MFG

    Dennis
     
  4. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Rythmbox hat unter Ubuntu schon immer Probleme bereitet. Bei uns auf'm IRC-Channel waren auch schon diverse Leute mit Problemen mit Rythmbox. Daher meine Empfehlung: Benutze XMMS, der macht weniger Schwierigkeiten. XMMS hat halt doch schon einige Jahre Entwicklungszeit mehr auf dem Buckel und das merkt man auch.
     
Thema:

Unerwartetes Datenstromende - Ubuntu/Rythmbox

Die Seite wird geladen...

Unerwartetes Datenstromende - Ubuntu/Rythmbox - Ähnliche Themen

  1. Shellscript unerwartetes Dateiende

    Shellscript unerwartetes Dateiende: Hallo zusammen, folgendes Script führe ich in einer .bat via cygwin und curl aus. Beim Ausführen erhalte ich die einen Syntaxfehler:...
  2. unerwartetes Einfrieren des Systems

    unerwartetes Einfrieren des Systems: Hallöchen, ich habe hier an meinem Linux-Rechner ein großes Problem und bin mit meinem Latein am Ende. Na jedenfalls lief mein Rechner damals...