Ubuntu 7.04 und ISDN-Konfiguration

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Vorhees, 03.09.2007.

  1. #1 Vorhees, 03.09.2007
    Vorhees

    Vorhees Jungspund

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mein Problem nach der Installation von Ubuntu 7.04 ist mal wieder die ISDN-Konfiguration. Es sollen ja folgende Pakete geladen werden:

    linux-restricted-modules
    avm-fritz-firmware
    capiutils
    isdnutils
    libcapi20-3
    pppdcapiplugin

    Wollte diese Pakte mit Synaptic installieren - doch wie, wenn ich keine Internetverbindung habe?? Jedes mal will er sich mit dem Linux-Server verbinden, funktioniert aber nicht, da ich ISDN erst einrichten muß. Habe versucht die Pakete von der DVD (PC-WELT - aktuelle Ausgabe (es befindet sich unter anderem Debian, Knoppix und dergleichen darauf) zu installieren, doch er findet sie nicht. Oder mach ich irgendetwas falsch??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Du müsstest dir die deb Pakete auf einem PC mit internet vom Ubuntuserver runterladen, kann aber mit unter recht langwirig werden, da ja die Abhängikeiten auf noch aufgelöst werden müssen
     
  4. #3 Vorhees, 03.09.2007
    Vorhees

    Vorhees Jungspund

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Welche Distribution von Linux kann denn ISDN am einfachsten installieren? Zumindest geht es mir um anfängerfreundliche Erklärung wie ich die ganze Sache konfiguriere. Mir hilft es wenig, wenn ich manche Beschreibungen lese, die bereits gute Konsolenkenntnisse voraussetzen oder eben die ganze Bedienung des Ganzen. Soweit bin ich noch nicht. Bin eben mehr ein Anwender des Betriebssystem's als ein Profihacker.

    Was könnte ihr mir empfehlen?
     
  5. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Distrohopping hilft da wenig, lernen lernen lernen
    http://wiki.ubuntuusers.de/ISDN-Karten
     
  6. #5 Vorhees, 07.09.2007
    Vorhees

    Vorhees Jungspund

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Habe es endlich geschafft (diesesmal unter Ubuntu 7.04) die ISDN-Schnittstelle einzurichten. Jetzt habe ich aber nur noch das Problem, daß ich keine Verbindung zum Netz bekomme. Das heißt, wenn ich auf ISDN-Schnittstelle unter Netzwerk gehe und meine Daten (Nummer, Providerdaten usw.) eingebe, dann passiert nicht's.
    Habe nach dieser Datei ppp0 gesucht, die angeblich unter /etc/ppp/peers/ sein soll, wenn es Probleme gibt, jedoch gibt es ppp0 bei mir nicht.
    Was habe ich vergessen?
     
  7. #6 drfreak2004, 07.09.2007
    drfreak2004

    drfreak2004 Guest

    Nimm openSuse 10.2 ! Null Porbs beim einrichten.
     
  8. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
  9. #8 Vorhees, 07.09.2007
    Vorhees

    Vorhees Jungspund

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Komme auch mit den Beschreibungen nicht weiter. Habe gestern eben alle Pakete installiert und dennoch schreit er wenn ich isdnutils aufrufen will. Er kennt es zwar, aber es ist wahrscheinlich eine veraltete oder irgendwo anders verstecktes Paket???!!!
    Auch wenn ich isdnconfig aufrufe führt er nach der Eingabe von ippp0 kein Setup aus. Daher geht es bei mir nicht weiter.
    Wie oben schon geschildert, habe ich die ISDN-Schnittstelle bereits in meinem grafischen Modus Netzwerk drinnen. Jedoch nach der Eingabe meiner Providerdaten passiert nicht's. Im Buch von Galileocomputing Ubuntu GNU/LINUX gibt es im Kapitel mit ISDN eben folgenden Absatz:

    * Sollten Sie sich nun nicht beim Provider einloggen können, so kann das daran liegen, dass Sie in der Datei /etc/ppp/peers/ppp0 folgende Zeile auskommentieren bzw. löschen müssen:

    plugin userpass.so

    Jedoch gibt es bei mir kein ppp0 in diesem Ordner.
     
  10. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Fehlermeldung bitte????!!!!
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Vorhees, 07.09.2007
    Vorhees

    Vorhees Jungspund

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Tut mir Leid, Fehlermeldung kann ich erst am Montag nachreichen, da ich in der Arbeit sitze. Zuhause geht ja nichts.
    Er kennt zwar ein Paket mit dem Namen isdnutils, jedoch kann er es nicht zuordnen wenn ich mit apt-get install ran will. Dann meldet er sich mit entweder ist die Version veraltet oder sie ist in einem anderen Paket enthalten. Genaueres wie beschrieben am Montag.
    Danke!
     
  13. #11 z-shell, 07.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2007
    z-shell

    z-shell Debianator

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/z-shell
    Schau mal, ob in deiner /etc/apt/souces.list eine Zeile existiert, die mit "deb cdrom" oder "deb dvd" anfaengt. Diese steht i.d.R ganz am Anfang.
    Falls ja, musst du sehen, dass sie auskommentiet ist ( das "#" wegmachen).
    Falls nein, erstelle sie einfach.
    Und die Zeilen mit "deb http:..." einkommentieren ( ein "#" davor machen), und dann
    Code:
    apt-get update
    apt-cache search <was du willst>
    apt-get install <was du willst>
    

    Oder du versuchst
    Code:
    apt-cdrom
     
Thema:

Ubuntu 7.04 und ISDN-Konfiguration

Die Seite wird geladen...

Ubuntu 7.04 und ISDN-Konfiguration - Ähnliche Themen

  1. Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«

    Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«: Auf dem derzeit stattfindenden Ubuntu Online Summit (UOS) zur Entwicklung von Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak« wurden in der Eröffnungssitzung einige...
  2. Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS

    Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS: Dieser Artikel beleuchtet die Neuerungen von Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus« vor allem in den beiden wichtigsten Desktop-Ausgaben, Unity und KDE....
  3. Ubuntu LTS: Viele Sicherheitslücken ungepatcht

    Ubuntu LTS: Viele Sicherheitslücken ungepatcht: Einem Bericht des Computer-Magazins »ct« zufolge kann die von »Ubuntu LTS« versprochene Langzeitpflege nicht das halten, was sie verspricht. Viele...
  4. Ubuntu loggt sich aus nach aktualisierung auf 16.04

    Ubuntu loggt sich aus nach aktualisierung auf 16.04: Während dem Update auf Ubuntu 16.04 hat sich Ubuntu aufgehängt. Nach 6 Stunden habe ich es abgebrochen. Nach einem Neustart konnte ich mich nicht...
  5. Ubuntu 16.10 soll »Yakkety Yak« heißen

    Ubuntu 16.10 soll »Yakkety Yak« heißen: Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth hat sich für »Yakkety Yak« als Name für die nächste Ubuntu-Version entschieden. Weiterlesen...