Ubuntu 6.10 - NewBie hat eine Kernel panic

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von irishboy, 13.02.2007.

  1. #1 irishboy, 13.02.2007
    irishboy

    irishboy Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle!!

    Ein Newbie hat sich ein Bein gestellt und hat nur noch Panik.

    Also mal der Reihe nach!

    Ich bin seit geraumer Zeit auf der Such nach der richtigen Linux-Dis für mich und bin nun endlich auf Ubuntu gekommen und möchte dabei bleiben.

    Ich besitze einen Desktop-Rechner mit insgesamt 3 Festplatten (2x120 GB und 1x 200 GB) mit Pentium 4 Pro 2,4 Ghz - Arbeitsspeicher 1024 MB.

    Ich hatte erst Knoppix 4,0 auf meiner 1. FP mit 120 GB und habe nun Ubuntu 6.10 auf meiner 3. FP installiert und das hat auch anfangs funktioniert bis ich auf einmal folgende Meldung erhielt:

    RAMDISK: Compressed image found at block 0
    invalid compressed format (err=2)
    Kernel panic - not syncing: VFS: Unable lo mount root fs on unknown-block(1,3)

    Nun habe ich 2 Fragen:

    Wie kann ich mein System unter Ubuntu wieder zum laufen bringen?

    und

    Wie mounte ich die beiden anderen Festplatten unter Ubuntu ein?

    Kann mir jemand helfen, denn ich komme ohne Hilfe nicht weiter!

    Vielen Dank schon jetzt für Eure Mühe!

    Braucht ihr noch weitere Infos?

    Gruß euer Irishboy :oldman
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. guenni

    guenni Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Keruskerfürst, 13.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2007
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    1. Entweder liegt dies am fehlenden Treiber für das Filesystem
    oder
    2. der Parameter für das Rootfilesystem stimmt nicht (gemeint ist der Eintrag in /boot/grub/menu.lst).
     
  5. #4 Schwedeii, 13.02.2007
    Schwedeii

    Schwedeii Tripel-As

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Manchmal sind die Dinge echt komisch. Hast Du Reiserfs auf Deiner Ubuntu? Was für einen Kernel nutzt Du? Bei mir war es so: Diese Fehlermeldung kam öfter unter Reiserfs. Warum, weiss ich nicht. Ich hab dann Knoppix gestartet, die Platte gemountet und wieder ausgehangen, danach ging`s wieder. Der Umstieg auf ext3 hat mich dann davon befreit.
     
  6. #5 irishboy, 14.02.2007
    irishboy

    irishboy Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe noch 2 weitere Info's

    Hallo an alle! :hilfe2:

    Ich habe mir den Inhalt von Grub angesehen:

    root (hd2.0)
    kernel / boot/vmlinuz-2.6.17-10-generic root=/dev/hdg1 ro quiet splash
    initrd /boot/initrd.img-2.6.17-10-generic
    quiet
    savedefault
    boot

    Beim Starten des Rechners läuft das Programm immer bis zur folgenden Stelle:

    Starting up...
    [27.602454] ACPI: Unable to load the System Description Tables
    [28.178375] Kernel panic syncing: No init found. Try passing=option to kernel.
    [28.178432]


    Ich habe auch den memtest86+ gemacht:

    ab dem der Test 74% erreicht hat, gibt das Programm eine enorm steigende von Error's aus.
    Bei 75% sind schon über 500.000 Fehler aufgetreten, Tendenz stark steigend.

    Ich weiß nur noch das ich Knoppix auf einer der 120GB-FP installiert habe und Ubuntu auf die 200GB-FP installiert habe.
    Ich habe die normale Installation durchgeführt...

    Ich hoffe, das Ihr mit den Info's anfangen könnt. Ich habe schon fasst die Befürchtung, das meine RAM sich verabschiedet hat.

    Mfg

    Euer irishboy
     
Thema:

Ubuntu 6.10 - NewBie hat eine Kernel panic

Die Seite wird geladen...

Ubuntu 6.10 - NewBie hat eine Kernel panic - Ähnliche Themen

  1. Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«

    Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«: Auf dem derzeit stattfindenden Ubuntu Online Summit (UOS) zur Entwicklung von Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak« wurden in der Eröffnungssitzung einige...
  2. Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS

    Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS: Dieser Artikel beleuchtet die Neuerungen von Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus« vor allem in den beiden wichtigsten Desktop-Ausgaben, Unity und KDE....
  3. Ubuntu LTS: Viele Sicherheitslücken ungepatcht

    Ubuntu LTS: Viele Sicherheitslücken ungepatcht: Einem Bericht des Computer-Magazins »ct« zufolge kann die von »Ubuntu LTS« versprochene Langzeitpflege nicht das halten, was sie verspricht. Viele...
  4. Ubuntu loggt sich aus nach aktualisierung auf 16.04

    Ubuntu loggt sich aus nach aktualisierung auf 16.04: Während dem Update auf Ubuntu 16.04 hat sich Ubuntu aufgehängt. Nach 6 Stunden habe ich es abgebrochen. Nach einem Neustart konnte ich mich nicht...
  5. Ubuntu 16.10 soll »Yakkety Yak« heißen

    Ubuntu 16.10 soll »Yakkety Yak« heißen: Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth hat sich für »Yakkety Yak« als Name für die nächste Ubuntu-Version entschieden. Weiterlesen...