Treiber in eine eigene Installer-CD einbringen

Dieses Thema im Forum "Opensolaris" wurde erstellt von bitmuncher, 21.01.2010.

  1. #1 bitmuncher, 21.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2010
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin gerade dabei eine OpenSolaris-CD mittels Distribution-Constructor zusammenzustellen. Mir geht es dabei vor allem darum ein möglichst kleines System installieren zu können und die Möglichkeit zu haben auf einem 3ware 9650SE RAID zu installieren. Der dafür notwendige Treiber ist aber leider in der Standard-OSol-Installation nicht drin, so dass ich ihn da irgendwie einbringen muss. Ich weiss allerdings nicht wie ich den Installer dann dazu bewegen kann, dass er diesen Treiber auch per Default installiert und dafür sorgt, dass dieser auch beim Booten geladen wird. Hat da evtl. jemand eine Idee? Beim Installieren könnte ich ihn ja theoretisch sogar von einem USB-Stick nachladen, aber wie kann ich dafür sorgen, dass er später vom installierten System auch genutzt wird?

    Problem Nr. 2 ist, dass ich den Treiber ja erstmal in meinen "Build-System" (also dem System, mit dem ich die CD erstelle) einbringen muss. Will ich das Build-System aber neu booten, versucht dieser Treiber ständig das RAID zu finden, das auf dem Build-Rechner nicht existiert, was in Bootzeiten von >15 Minuten resultiert. Gibt es eine Möglichkeit den Treiber z.B. via Grub/Kernel-Parameter zu blacklisten, so dass er zwar im System vorhanden ist, beim Booten aber nicht geladen wird? Mir ist rätselhaft warum der überhaupt geladen wird, wenn kein passendes Device im Rechner vorhanden ist und ich finde im Web auch nichts, wie ich Treiber bei OSol blacklisten könnte.

    Edit: Weiss jemand, ob der Archive-Cache aus /platform/* übernommen wird, wenn man /platform in den bootroot_contents übernimmt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Treiber in eine eigene Installer-CD einbringen

Die Seite wird geladen...

Treiber in eine eigene Installer-CD einbringen - Ähnliche Themen

  1. Nach Grafiktreiber-Installation äußerst kleine Schriftgröße

    Nach Grafiktreiber-Installation äußerst kleine Schriftgröße: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe mir gestern openSUSE 13.1 parallel zu Windows installiert. Anschließend habe ich direkt den...
  2. HIIILFEEE!!! Kein Treiber für meinen Drucker... ;(

    HIIILFEEE!!! Kein Treiber für meinen Drucker... ;(: Salut ihr Lieben... Bin ganz neu hier und auch ganz neuer linux-user hab mich ganz gut eingearbeitet und die Foreneinträge haben mir bisher...
  3. Geforce 6600 - Richtiger Treiber aber keine 3d-Beschleunigung

    Geforce 6600 - Richtiger Treiber aber keine 3d-Beschleunigung: Hejho - hab neulich auf Ubuntu 8.10 upgegraded. Seitdem scheine ich einen neuen Grafiktreiber zu haben - der funktioniert auch meistens...
  4. Fehler beim instalieren des Treibers einer Terratec Sixpack 5.1 Soundkarte

    Fehler beim instalieren des Treibers einer Terratec Sixpack 5.1 Soundkarte: Ich brauche dringend Hilfe und zwar wenn ich den Treiber der Sixpack 5.1 Karte installiere zeigt er mir immer an das die Datei cwclang.dat...
  5. Keine xorg.conf / von Intel-Treiber erstellen lassen

    Keine xorg.conf / von Intel-Treiber erstellen lassen: Hi, So, bin jetzt seit gestern abend, beschaeftigt mein Dell Vostro 1310 in Betrieb zu nehmen. Das meiste funktioniert, bzw. wird hoffentlich...