Thinkpad WLAN

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von CuRaToR, 08.09.2006.

  1. #1 CuRaToR, 08.09.2006
    CuRaToR

    CuRaToR Doppel-As

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich bin neu hier, und hab mal ne Frage. Hab auch schon in Google geschaut, allerdings hat mir das nicht geholfen.

    Ich wollte Suse Linux 10.1 auf meinem IBM (Lenovo) Thinkpad installieren. Da ist wohl ne WLAN Karte drin (laut google glaub ich ipw2200 oder so...), allerdings hat mein Linux die bei der Installation nicht erkannt. So ist in Yast etc. immer nur meine Gigabit EthernetKarte angezeigt, allerdings ist auch die LED aus. Daher vermute ich, das die Karte ausgeschaltet ist. In Windows kann ich mit 'FN' + 'F5' WLAN und Bluetooth ein-/ausschalten, unter Linux springt nur Bluetooth an und aus.
    Im Bios ist die WLAN Karte aktiviert.

    Hat wer ne Idee?

    Danke im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MadJoker, 08.09.2006
    MadJoker

    MadJoker Tripel-As

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tampa, FL
    hast du es schon mal mit ndiswrapper probiert?
    Der benötigt die Windows Treiber. Eine suche hier im Forum oder unter Google bringt dich da bestimmt weiter.
    Die einbindung ist auch im suse wiki beschrieben. www.opensuse.org.
     
  4. #3 CuRaToR, 08.09.2006
    CuRaToR

    CuRaToR Doppel-As

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Hm, das werde ich mal versuchen.

    Ich hatte mal Suse Linux 10.0 installiert, da ging es komischerweise, naja, meld mich wenn ich es probiert habe
     
  5. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Du musst die firmware von Intel installieren. Laedst Du das Modul
    Code:
    rmmod ipw2200
    modprobe ipw2200
    dmesg
    
    Das Laden selber ist nur der mittlere der Befehle. Mit dem letzten, 'dmesg', siehst Du die KernelNachrichtn. Dort solltest Du die Version des ipw2200 Teibers erfahren:
    Code:
    ipw2200: Intel(R) PRO/Wireless 2200/2915 Network Driver, git-1.1.1
    ipw2200: Copyright(c) 2003-2006 Intel Corporation
    ACPI: PCI Interrupt 0000:04:02.0[A] -> GSI 21 (level, low) -> IRQ 66
    ipw2200: Detected Intel PRO/Wireless 2915ABG Network Connection
    ipw2200: Detected geography ZZE (13 802.11bg channels, 19 802.11a channels)
    
    Bei mir ist es also git-1.1.1

    Dann gehst Du zu http://ipw2200.sourceforge.net/ und laedst die Firmware fuer die entsprechende Version.

    Bei mir funktioniert die WLAN--Karte wunderbar.
     
  6. #5 CuRaToR, 08.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2006
    CuRaToR

    CuRaToR Doppel-As

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Hab mal das gemach, er konnte das modul nicht entladen, aber neu laden konnte ich es, im dmsg kommt folgendes:
    ipw2200: module not supported by Novell, setting U taint flag.
    ipw2200: Intel(R) PRO/Wireless 2200/2915 Network Driver, 1.0.10
    ipw2200: Copyright(c) 2003-2005 Intel Corporation

    Was muss ich da jetzt genau tun?

    Hat sich erledigt. Habe die Firmware aufgespielt, treiber installiert und ieee installiert --> läut
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 multilingus, 26.04.2007
    multilingus

    multilingus Jungspund

    Dabei seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hi CuRaToR,
    mein Thinkpad-WLAN (R52) wird anstandslos von den letzten SuSE-Versionen erkannt. Es ist das ipw2200 und der Treiber automatisch installiert. Mit denm Network-Manager ist der Netzzugang schneller stabil als unter Windows. Lad Dir 10.2 runter und "alles wird gut!"
    multilingus
     
  9. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Mal auf das Datum des letzten Posts geschaut? ;)

    Das ist über 5 Monate her, ich denke nicht das ihn das hier noch interessiert :))
     
Thema:

Thinkpad WLAN

Die Seite wird geladen...

Thinkpad WLAN - Ähnliche Themen

  1. CentOS 6.5 auf ThinkPad X200 kein WLAN

    CentOS 6.5 auf ThinkPad X200 kein WLAN: Hallo zusammen, ich versuche seit ein paar Tagen auf meinen ThinkPad X200 die Intel WLAN-Karte zu nutzen, leider ohne Erfolg bis jetzt. Ich habe...
  2. Thinkpad WLAN LED

    Thinkpad WLAN LED: Hi, ich wollte mal Fragen, ob es ein Programm gibt dass meine LED für WLAN steuern kann...:hilfe2::hilfe2::hilfe2::hilfe2::hilfe2: Und nen paar...
  3. IBM Thinkpad T23: Kein Sound, kein WLAN

    IBM Thinkpad T23: Kein Sound, kein WLAN: Hi, wie kann man bei einem IBM Thinkpad T23 den Sound zum laufen bekommen? Eine eingesteckte WLAN-Karte namens Asus WL-100G Deluxe wurde zwar...
  4. Wlanled auf dem Thinkpad R60e

    Wlanled auf dem Thinkpad R60e: Hi@all Wlan läuft einwandfrei auf meinem Laptop jetzt würde ich gerne noch die Led fürs Wlan leuchten lassen wie im Windows ,ich weiß jedoch...
  5. Wlan mit IBM Thinkpad R40 unter SUSE 10.0

    Wlan mit IBM Thinkpad R40 unter SUSE 10.0: Hallo, ich beschäfftige mich erst seit kurzem mit SUSE 10.0/Linux und habe ein Problem mit dem W-Lan. Ich habe ein IBM Thinkpad R40 und die...