T-dsl mit Speedport 500 V

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von wolfo, 27.05.2006.

  1. wolfo

    wolfo Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.05.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin erst eine Woche mit Suse 10.0 am Arbeiten,also totaler Neuling.Ich kann mich mit Speedport 500 V nicht ins Internet einwählen.Habe im Moment ein geliehendes Dsl-Modem Teledat 401 mit dem geht die einwahl sofort.Wer kann mir helfen mit Speedport 500 V ins Internet zu kommen.Suse 10,0
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hit Em Down, 27.05.2006
    Hit Em Down

    Hit Em Down Foren As

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    sorry kann dir da nicht weiterhelfen :D
     
  4. #3 patlkli, 27.05.2006
    patlkli

    patlkli Linux-Freak

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    So sammelt man keine Beiträge, nur negatives Ansehen. Wenn du schon was schreibst, dann etwas, was auch zum Thema beiträgt.

    @Mods und Admins: Könnt ihr den unsinnigen Beitrag von Hit Em Down mal löschen bitte. :devil:

    Grüße, patlkli!
     
  5. #4 cannonballgray, 27.05.2006
    cannonballgray

    cannonballgray Eroberer

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    tja.. wäre ja mal cool zu wissen wie du denn z.b. auf den router zugreifst über wlan oder lan???

    versuchst du pppoe passthrough zu machen ??? wenn ja muss das im router eingeschaltet werden.. ich habe auch diesen router!

    ansonsten musst du natürlich deine zugangsdaten im router eintragen.. richtig vor allem!!! und dann auf verbinden klicken...

    da ja dhcp standart mäßig an ist solltest du dir darum eigentlich keine sorgen amchen... wenn du allerdings eine ip adresse angegeben hast musst du aich das feld standart gateway und dns eintragen!!! ich hoffe du weißt wie diese adressen lauten...

    okay.. so long ersma
     
  6. #5 slasher, 27.05.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    das hier zu erwähnen bringt nicht allzuviel, da nicht jeder Mod diesen Beitrag lesen wird. Also drück das nächste Mal einfach auf das rote Dreieck links unter dem Nickname des jeweiligen Regelverstoßers.
     
  7. wolfo

    wolfo Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.05.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    T-dsl Speedport 500 V

    Ich bin mit Lan im Internet
     
  8. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Der Speedport lässt sich, wie es für mich aussieht (laut Google), auch als Router nutzen. Ich würde den Speedport so konfigurieren, dass er sich selbst ins Internet einwählt, also als Router und nicht als Modem läuft! Dann musst einfach nur noch die Netzwerkverbindung richtig einstellen, also entweder DHCP aktivieren (wenn der Speedport das kann) oder IP Adresse des PCs manuell vergeben und Default Gateway und DNS Server auf die IP des Speedport legen. Dann brauchst dich nicht mehr einwählen!

    Ich hoffe das geht so. Hab mit dem Speedport noch nie gearbeitet, aber wird dem Design der FritzBox evtl. sehr ähnlich sein! :)


    mfg hex
     
  9. #8 cannonballgray, 02.06.2006
    cannonballgray

    cannonballgray Eroberer

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    @hex

    so siehts aus... dem pflichte ich bei... ich hab das gerät und hab das so wie du das beschrieben hast läuft super rund..

    noch eine kleine frage.. das pppoe-passthrough,das man beim speedport aktivieren kann, kann ih das aktivieren und dann hoffen, dass ein bestehendes subnetz, welches in das hauptnetz gerouet wird, durchgelassen wird,wenn ich den speedport als gateway eingetragen habe?? oder wozu sollte es dienen??
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 wesPe56, 03.06.2006
    wesPe56

    wesPe56 Eisschollenbesetzer

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NDS
    Falls Dein Problem sich nicht lösen läßt, empfehle ich, mal eine NG zu abonnieren. 't-online.zugang.adsl' zum Beispiel - falls Du T-Online Kunde bist.

    wesPe56
     
  12. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Du willst das Gerät als Modem aus einem anderen Subnetz nutzen? Oder wie soll ich das verstehen? Soweit ich weiß (bin mir da aber nicht sicher) darf ein Modem nicht über eine aktive Komponenten geswitched oder geroutet werden. Also du musst direkt mit dem Interface verbunden sein. Also PC --> Switch --> Modem glaub ich nicht!

    Wenn du das Gerät als Router nutzt sieht das schon anders aus! Aber du brauchst für die Verbindung der zweier Netze einen Router. Wenn du die Subnetmask änderst hast halt deine 2 Netze nicht mehr!

    Ich hoffe ich habe dich das richtig verstanden. Ansonsten erklär es mal genauer! ;)


    mfg hex
     
Thema:

T-dsl mit Speedport 500 V

Die Seite wird geladen...

T-dsl mit Speedport 500 V - Ähnliche Themen

  1. Remout-DSL über ISDN-Handy-Tunnel

    Remout-DSL über ISDN-Handy-Tunnel: Remote-DSL über ISDN-Handy-Tunnel Hi, mir ist die Idee gekommen, dass ich über meine Handy-Flat doch meinen Server @Home, der mit einer...
  2. T-DSL mit Nicht-Telekom-Router

    T-DSL mit Nicht-Telekom-Router: Hallo, ich habe vor meinen Speedport durch einen anderen Router zu ersetzen. Allerdings verstehe ich nicht wie man dort die Telekomnummer,...
  3. T-Dsl via Satellit unter Linux

    T-Dsl via Satellit unter Linux: moin! da ich in eher ländlichem raum lebe ist hier leider kein dsl verfügbar, ich habe mich nun nach alternativen umgesehen und am vernünftigsten...
  4. T-DSL Suse 9.2

    T-DSL Suse 9.2: Hallo, Ich habe meine SChwester dazu gebracht sich Suse 9.2 zu installieren. Und sie hat im gegensatz zu mir DSL. Ich habe alles soweit...
  5. T-dslviasat (bitte mal reinschauen danke)

    T-dslviasat (bitte mal reinschauen danke): Hallo Liebe Linuxaner Also ich habe t-dslviaSat nun unter Suse 9.0 zum laufen bekommen. Nur leider hat mein Bekannter nun gestern sehr...