Synaptics Touchpad einstellungen

Dieses Thema im Forum "Eingabegeräte" wurde erstellt von jazzdd, 22.01.2006.

  1. jazzdd

    jazzdd Jungspund

    Dabei seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    wenn ich jetzt doppeltippe und ziehe, wird zb textmarkiert, wenn ich das touchpad loslasse ist die markierung abgeschlossen, ich möchte es aber so haben, dass ich doppeltippe, so oft das toucpad loslassen kann wie ich will, das aber immernoch in dem modus des ziehens bleibt und erst beim erneuten tippen aufs touchpad das ziehen abgeschlossen wird. unter windows funktioniert das auch.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Synaptics Touchpad einstellungen

Die Seite wird geladen...

Synaptics Touchpad einstellungen - Ähnliche Themen

  1. Abbruch der Installation bei Synaptics Touchpad

    Abbruch der Installation bei Synaptics Touchpad: Hallo, ich bin ein Umsteiger und wollte mir auf meinem Notebook 10.2 gönnen. Ich habe hier einige Threads zum Thema Synaptics gefunden, aber...
  2. HP 510 - Synaptics Touchpad funktioniert nicht

    HP 510 - Synaptics Touchpad funktioniert nicht: Hi zusammen :) Hab ebend eine Installation von openSUSE 10.2 auf einem HP 510 Notebook durchgeführt. Soweit funktioniert auch alles, bis auf...
  3. IBM Synaptics Touchpad Problem

    IBM Synaptics Touchpad Problem: Ich wollte mein touchpad gerne mit dem Synaptics Treiber laufen lassen. Allerdings nimmt XFree kein Device voll an :( Beim booten wird das...
  4. Synaptics: Offizielle Linux-Unterstützung nicht in Sicht

    Synaptics: Offizielle Linux-Unterstützung nicht in Sicht: Nachdem fast 1500 Personen eine Petition für bessere Linux-Treiber für die Touchpads von Synaptics unterschrieben haben, reagiert nun auch der...
  5. Synaptics Gesture Suite für Linux

    Synaptics Gesture Suite für Linux: Der Touchpad-Hersteller Synaptics hat seine Bibliothek »Synaptics Gesture Suite« auf Linux portiert. Weiterlesen...