X stürzt ab wenn USB-Maus fehlt

Dieses Thema im Forum "Eingabegeräte" wurde erstellt von myp, 29.09.2006.

  1. #1 myp, 29.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2006
    myp

    myp Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich hab ein Problem. Hab mich nun schon einige Tage mit Google und vielen Vorschlägen und Lösungen rumgeschlagen, aber keine hat bei mir funktioniert.

    Ich habe auf meinem Laptop Debian Etch mit Amd64-Architektur und Kernel 2.6.15. Das Laptop hat ein Synaptics Touchpad. Zusätzlich hängt eine Logitech G5 USB-Maus dran wenn ich zuhause bin.

    Das erste Problem ist nun, dass wenn die Logitech Maus nicht angeschlossen ist beim Starten des Systems erhängt sich X/KDM und ich bekomme keinen grafischen Login-Screen. KDM lässt sich danach auch garnicht mehr schliessen/"killen".
    Im Syslog steht dazu folgendes:
    Code:
    loki kdm: :0[4089]: Hung in XOpenDisplay(:0), aborting 
    loki kdm: :0[4089]: Cannot connect to :0, giving up 
    loki kdm[4048]: Display :0 cannot be opened
    Das Xorg.log:
    Code:
    (**) Option "SendCoreEvents" "true" 
    (**) Logitech G5: always reports core events 
    (**) Logitech G5: Device: "/dev/input/g5" 
    (EE) Unable to open evdev device "/dev/input/g5". 
    (EE) PreInit failed for input device "Logitech G5" 
    (II) UnloadModule: "evdev" 
    (II) XINPUT: Adding extended input device "Synaptics Touchpad" (type: MOUSE)
    KDM lässt sich danach auch nicht mehr stoppen:
    Code:
    loki:~# /etc/init.d/kdm stop Stopping K Display Manager: kdm not responding to TERM signal (pid 4048). 
    loki:~# kill 4048 
    loki:~# kill 4048 
    loki:~# /etc/init.d/kdm stop Stopping K Display Manager: kdm not responding to TERM signal (pid 4048).

    Das zweite Problem ist, dass wenn ich die Logitech Maus während dem Betrieb ausstecke und dann wieder einstecke das sie dann einfach nicht mehr geht obwohl sie schon wieder ins System eingebunden wurde. Und das Touchpad meldet dann im Xorg.log wenn ich es benutze einen Fehler.
    Ausgabe vom Syslog:
    Code:
    loki kernel: usb 1-1: USB disconnect, address 4 
    loki kernel: usb 1-1: new full speed USB device using uhci_hcd and address 5 loki kernel: input: Logitech USB Gaming Mouse as /class/input/input5 
    loki kernel: input: USB HID v1.11 Mouse [Logitech USB Gaming Mouse] on usb-0000:00:10.0-1 
    loki kernel: hiddev96: USB HID v1.11 Device [Logitech USB Gaming Mouse] on usb-0000:00:10.0-1
    Der Fehler vom Touchpad im Xorg.log:
    Code:
    (EE) Read error: No such device
    Wenn ich die Maus dann wieder einstecke und KDM neustarte funktioniert wieder alles wie gewohnt.

    Die Konfiguration des Touspads und der Maus in der xorg.conf sieht folgendermaßen aus:
    Code:
    Section "InputDevice" 
    Identifier "Synaptics Touchpad" 
    Driver "synaptics" 
    Option "Device" "/dev/psaux" 
    Option "Protocol" "auto-dev" 
    Option "HorizScrollDelta" "0" 
    Option "CorePointer" 
    Option "SHMConfig" "true" 
    EndSection 
    
    Section "InputDevice" 
    Identifier "Logitech G5" 
    Driver "evdev" 
    Option "Device" "/dev/input/g5" 
    Option "SendCoreEvents" "true" 
    Option "Dev Phys" "usb-0000:00:10.0-1/input0" 
    EndSection

    Ich habe auch schon folgende Option getestet um zu sehen ob X/KDM dann startet, wenn die USB-Maus fehlt, jedoch ohne Erfolg:
    Code:
    Section "ServerFlags" 
    Option "AllowMouseOpenFail" 
    EndSection

    Die Udev-Regel für die Logitech G5 Maus sieht folgendermaßen aus:
    Code:
    SUBSYSTEMS=="usb", KERNEL=="event[0-9]*", ATTRS{product}=="USB Gaming Mouse", ATTRS{manufacturer}=="Logitech", NAME="%k", SYMLINK+="input/g5", MODE="0644"

    Hoffe das ihr mir bei meinem Problem weiterhelfen könnt. Hab solangsam nun keine Ahnung mehr was ich noch machen kann.

    Gruß
    myp
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CMW

    CMW Hä ?!

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Probier mal folgendes:

    Section "InputDevice"
    Identifier "Logitech G5"
    Driver "mouse"
    Option "Device" "/dev/input/mice"
    Option "Protocol" "ExplorerPS/2"
    Option "ZAxisMapping" "4 5" #wenn gewuenscht/richtig
    EndSection

    Damit das an- und abstecken der Maus unter X funtioniert, muss man glaube ich /dev/input/mice nehmen, da dies dann über den Kernel läuft. Bin mir da aber erstens nicht sicher und zweitens kann es sein dass es mit /dev/input/mice Probleme gibt, da dein Touchpad u.U. dazwischenfunkt. Wenn es klappt sollte es auch ohne Veränderung mit fast allen anderen Nagern funktionieren
     
  4. nick01

    nick01 Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    @myp

    ich hab grad genau des selbe problem - wenn du ne akzeptable lösung gefunden hast könntest du sie bitte posten?
     
Thema:

X stürzt ab wenn USB-Maus fehlt

Die Seite wird geladen...

X stürzt ab wenn USB-Maus fehlt - Ähnliche Themen

  1. Kicker stürzt ab wenn Kmenu aufgerufen wird

    Kicker stürzt ab wenn Kmenu aufgerufen wird: Hi ich hab n nerviges problem mit meinem suse 10 immer wenn ich das kmenu öffnen will stürzt der kicker komplett ab und ich muss ihn per...
  2. samba4 und bind9 auf raspbian - bind stürzt ständig ab

    samba4 und bind9 auf raspbian - bind stürzt ständig ab: Hallo zusammen, Hallo zusammen, ich habe seit Mai auf meinen Raspberry samba4 mit bind9 als Backend laufen (incl. Kerberos). Seit...
  3. Ubuntu stürzt regelmässig ab -> Fehlerdiagnose

    Ubuntu stürzt regelmässig ab -> Fehlerdiagnose: Guten Tag, Ich bin gerade dabei meine Bachelor-Arbeit zu schreiben (für die die's interessiert, es geht um den Vergleich zweier...
  4. Nach Systemupdate von 13.04 auf 13.10 stürzt jede Wine Version ab

    Nach Systemupdate von 13.04 auf 13.10 stürzt jede Wine Version ab: Hallo zusammen, vielleicht kann mir ja jemand behilflich sein. Seit dem ich eben das Update gemacht habe auf Ubuntu 13.10 habe ich meinen Rechner...
  5. Synaptic stürzt bei Schnellsuche ab

    Synaptic stürzt bei Schnellsuche ab: Hi, Synaptic stürzt bei mir ab, sobald ich irgendwas in die Schnellsuche eingebe. Hier der Output von der Konsole: manu@laptop:~$ sudo...