Suse Linux 10.3, Raid0 beim schreiben ausgefallen, lässt sich nicht mehr einbinden.

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von A$TECH, 29.12.2008.

  1. #1 A$TECH, 29.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2009
    A$TECH

    A$TECH Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich beschäftige mich schon seid mehreren Jahren mit Suse Linux, allerdings gibt es immer wieder Sachen die ich noch nicht weiß.

    Hier mein System:
    Ich habe Suse Linux 10.3 64bit auf einen Pentium Core2 Duo 2100 mit einem ASUS P5GC Mainboard 4GB DDR2 667 Ram und 2x320 GB SATA 2 Festplatten von Samsung. Die Beiden Platten sind als RAID0 zusammengefasst und mit ext3 formatiert.
    Hier mein Problem:
    Ich habe über Netzwerk gerade einige Bilder auf das Raid kopiert, als mir Windows auf einmal meldet „Kein Zugriff auf …“ daraufhin habe ich an dem Linux PC nachgeschaut was los ist und hatte dort auch kein zugriff mehr, habe das RAID dann ausgebunden und versucht neu einzubinden, was aber nicht geklappt hat. Meldung vom Partitionierer „is not allowed to assign a
    mount point to a device with nonexist or unknowen file system.“
    Habe dann mal den Befehl mdadm –run /dev/md0 eingegeben und folgende Meldung bekommen
    „mdadm: faild to run array /dev/md0: Cannot allocate memory“


    Tja und nun komme ich nicht weiter :( :think:.

    Währe echt gut wenn mir jemand weiter helfen kann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Suse Linux 10.3, Raid0 beim schreiben ausgefallen, lässt sich nicht mehr einbinden.

Die Seite wird geladen...

Suse Linux 10.3, Raid0 beim schreiben ausgefallen, lässt sich nicht mehr einbinden. - Ähnliche Themen

  1. Suse Linux Enterprise Server for SAP freigegeben

    Suse Linux Enterprise Server for SAP freigegeben: Der Linux-Anbieter Suse hat die neue Version des Suse Linux Enterprise Server for SAP Applications veröffentlicht. Die neue Version basiert auf...
  2. Suse Linux Enterprise 12 SP1 erweitert Hardware-Unterstützung

    Suse Linux Enterprise 12 SP1 erweitert Hardware-Unterstützung: Suse hat das erste Service Pack für Suse Linux Enterprise 12 veröffentlicht. Mehr als ein Jahr nach der Freigabe von Suse Linux Enterprise 12...
  3. Suse Linux Enterprise 11 SP4 verbessert Sicherheitsfunktionen

    Suse Linux Enterprise 11 SP4 verbessert Sicherheitsfunktionen: Suse hat das mittlerweile vierte Service Pack für Suse Linux Enterprise 11 veröffentlicht. Die neue Ausgabe liefert erweiterte...
  4. SUSE Linux Enterprise 12 unterstützt 64-Bit-ARM-CPUs

    SUSE Linux Enterprise 12 unterstützt 64-Bit-ARM-CPUs: Der Nürnberger Linux-Distributor SUSE hat sein Partner-Programm ausgeweitet und angekündigt, acuh 64-Bit-ARM-Prozessoren mit SUSE Linux Enterprise...
  5. Docker in Suse Linux Enterprise Server 12 nun vollständig unterstützt

    Docker in Suse Linux Enterprise Server 12 nun vollständig unterstützt: Der Linux-Distributor stellt eine vollständige Implementierung der Container-Software Docker für den im Oktober 2014 erschienenen Suse Linux...