Suse 9.1 Probleme beim DVD brennen! So löste ich das Problem!

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von me80860, 03.08.2004.

  1. #1 me80860, 03.08.2004
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2004
    me80860

    me80860 Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    1. Die Datei etc/fstab mit einem Editor im Rootmodus von

    /dev/dvdrecorder /media/dvdrecorder subfs fs=cdfss,ro,procuid,nosuid,nodev,exec,iocharset=utf8 0 0
    auf

    /dev/dvdrecorder /media/dvdrecorder subfs fs=cdfss,users,ro,procuid,nosuid,nodev,exec,iocharset=utf8 0 0
    editieren!

    2. Fehlerhaftes original File "dvd+rw-tools-5.17.4.8.6-17.i586rpm" von Suse9.1 CD/DVD mittels "YAST" "Software installieren oder löschen" suchen und löschen!
    Danach durch die funktionierende Datei dvd+rw-tools-5.12.4.7.4-11.i586.rpm ersetzen!
    Entweder die Datei vom Netz laden oder von Suse9.0 CD/DVD kopieren und installieren!
    Zu finden auf Suse 9.0 DVD unter /suse/i586/dvd+rw-tools-5.12.4.7.4-11.i586.rpm

    Die Datei Growsofs auf dvd+rw-tools-5.17.4.8.6-17.i586rpm ist fehlerhaft und kann unter dem Programm "K3B" Geschwindigkeit diese nicht ändern! Nur unter dem Menüpunkt "Ignorieren" ist ein Brennen möglich!
    Daher besser mit dvd+rw-tools-5.12.4.7.4-11.i586.rpm ersetzen und die Probleme sind verschwunden!

    Ansonsten Fehlermeldung:
    System
    -----------------------
    K3b Version:0.11.12
    KDE Version: 3.2.3
    QT Version: 3.3.1

    growisofs
    -----------------------
    Executing 'builtin_dd if=/dev/fd/0 of=/dev/hdd obs=32k seek=0'
    /dev/hdd: engaging DVD-R DAO upon user request...
    :-( Failed to change write speed: 1350->2700

    growisofs comand:
    -----------------------
    /usr/bin/growisofs -Z /dev/hdd=/dev/fd/0 -use-the-force-luke=notray -use-the-force-luke=tty -use-the-force-luke=dummy -use-the-force-luke=dao:2058736 -speed=2


    3. Root Rechte setzen zum Brennen für normale User

    "Konsole" öffnen mittels "ALT" "F2" "Konsole" eingeben "AUSFÜHREN"
    "Su -" eingeben und mit "ENTER" bestaetigen.
    Root Paßwort eingeben und mit "Enter" bestatigen.

    Nun nachfolgendes eingeben und jede Zeile mit "ENTER" bestätigen:

    chmod u+s /usr/bin/cdrdao
    chmod u+s /usr/bin/cdrecord


    Konsole beenden! Viel Spaß beim Brennen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TilmannvdL, 05.08.2004
    TilmannvdL

    TilmannvdL Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    :respekt:

    Herzlichen Dank für diese Info, - sehr cool!

    :respekt:
     
  4. #3 TilmannvdL, 06.08.2004
    TilmannvdL

    TilmannvdL Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    Bitte noch eine kleine Hilfestellung,

    ich habe mir, wie beschrieben, das ältere dvd+rw...-paket als *.rpm heruntergeladen und - zumindest versucht - zu installieren.

    Nachdem der Installationsdialog beendet war, habe ich den Rechner rebootet und k3b ausgeführt - beim Starten des Brennvorganges kam folgende Fehlermeldung:

    "kann Progarmm growsofs nicht finden"

    - ein Blick in die Paket-Registry zeigt, dass eben das Paket trotz Installationsdialog und "Tamtam" NICHT installiert wurde - hab ich da was vergessen? :frage:

    Tilmann
     
  5. #4 me80860, 06.08.2004
    me80860

    me80860 Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht hast Du eine andere Version als ich? Schicke dir gerne meine funktionierende Version von dvd+rw-tools-5.12.4.7.4-11.i586.rpm per Email! Kontaktiere mich bitte per Mail: me80860@lycos.de
    Liebe Grüße!
    Michael
     
  6. #5 NavyNeidi, 06.08.2004
    NavyNeidi

    NavyNeidi Einen schönen Tag in See

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Endorf, Deutschland
    :respekt:

    Danke, hat mir auch bei meinem Problem geholfen. Ich nutze zwar FC2, aber dort gibt es kein k3bsetup mehr.
    Und auf die Idee mit dem chmod für cdrecord und cdrdao.....
    nochmal
    :respekt:

    Gruß

    NavyNeidi
     
  7. #6 me80860, 06.08.2004
    me80860

    me80860 Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Freut mich zu hören

    Michael :] :D
     
  8. #7 me80860, 07.08.2004
    me80860

    me80860 Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Suse bietet nun OnlineUpdate an!

    Habe vor einigen Tagen den Suse Support ausführlich auf meine Probleme und meine Problemlösung aufmerksam gemacht!
    Nun gibt es diesbezüglich bereits ein Online Update! Lt. Beschreibung: neue Fehlerbereinigte Version von DVD+RW-tools.... auf den Suse Servern!
    Obs wirklich funktioniert werde ich später posten! Bin gerade dabei mein Suse mittels YAST/ONLINEUPDATE auf den neuesten Stand zu bringen
    .
     
  9. #8 me80860, 07.08.2004
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2004
    me80860

    me80860 Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    VORSICHT!!!! Suse ONLINE UPDATE schafft die selben Probleme wie davor!!!!

    Nach dem Onlineupdate mußte ich aufgrund der selben Probleme wieder die etc/fstab editieren und dvd+rw-tools deinstallieren und auf die version von Suse9.0 zurückgreifen und diese installieren!

    VORSICHT!!!!!

    Noch gibt es keine FEHLERBEREINIGUNG!!!!!!!!!
     
  10. #9 TilmannvdL, 07.08.2004
    TilmannvdL

    TilmannvdL Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    Ich wollt´s g´rad sagen, ich bin auf den gleichen Sch... reingefallen - ist das so schwer ein funktionierendes Tool zu entwickeln und zu publizieren - vor allem dann, wenn es in den vergangenen Distris einwandfrei geklappt hat??!!
     
  11. #10 NavyNeidi, 07.08.2004
    NavyNeidi

    NavyNeidi Einen schönen Tag in See

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Endorf, Deutschland
    Ach was bin ich froh, dass ich FC2.... soweit reimt sich das schon.... ;-)

    Das war der Grund, auf Suse zu verzichten. Habe auch 9.1 ausprobiert und war erstmal überrascht. Aber nach dem ersten Online-Update...

    Aber okay, auch FC2 ist nicht fehlerfrei, aber irgendwie habe ich bis jetzt nach einem Onlineupdate keinen "alten" Fehler wiederbekommen, allerdings ab und zu mal ein paar neue....

    Aber keine Bange, ich will hier meine "Distri-Diskussion" lostreten. Suse hat genauso Vorteile und genauso Nachteile wie FC2. Jeder muss halt eine für sich finden, mit der er am besten klar kommt.

    Wünsch euch ein Schönes Wochenende in See (wer damit etwas anfangen kann)
     
  12. #11 me80860, 07.08.2004
    me80860

    me80860 Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    FC2 ... woher bekomme ich das her?

    Irgendwann mal glaube ich, daß ich schon was über FC2 gehört habe. Kann es sein daß es etwas mit RedHat zu tun hat?
    Bin auf Suse nicht fixiert, könnte ja auf meinem 2.PC FC2 installieren.
    Früher verwendete ich Mandrake und Redhat! Gefiel mir auch sehr gut, jedoch schaffte ich es nicht den Cardreader zum laufen zu bringen. War mit Suse einfacher. Daher der Umstieg!
    Was mich überhaupt nicht überzeugte war Lindows. optisch tolle Aufmachung, aber umständliche Installation! Manche schwören wieder auf Lindows (Linspire). Alles Geschmackssache!
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    FC -> http://fedora.redhat.com/
     
  15. #13 me80860, 08.08.2004
    me80860

    me80860 Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Danke!

    Liebe Grüße!
    Michael
     
Thema:

Suse 9.1 Probleme beim DVD brennen! So löste ich das Problem!

Die Seite wird geladen...

Suse 9.1 Probleme beim DVD brennen! So löste ich das Problem! - Ähnliche Themen

  1. Netzwerk Probleme mit Opensuse 12.3

    Netzwerk Probleme mit Opensuse 12.3: Hallo, ich habe einen alten Rechner den ich für mich als Server benutze. Es ist als CPU ein Intel Celeron 2.00 GHz mit 2 GB Arbeitsspeicher....
  2. Suse 12.3 Probleme mit HP Elite und Metzwerk

    Suse 12.3 Probleme mit HP Elite und Metzwerk: Hallo, ich versuche gerade, und das schon ziemlich lange, Suse vernünftig auf einem HP-Desktop (Elite) zum Laufen zu bekommen. Das Problem ist...
  3. Probleme nach Update auf Suse 12.1

    Probleme nach Update auf Suse 12.1: Hallo Leute, Ich habe heute per Netzwerk-CD mein Sytem von 11.4 auf 12.1 upgegradet. Die Installtion ging ohne Fehlermeldungen von statten....
  4. OpenSuse 11.3 RTL8185L W-Lan und nur Probleme.

    OpenSuse 11.3 RTL8185L W-Lan und nur Probleme.: Moin Moin, So ich bin leider im besitz einer W-Lan Karte mit dem RTL 8185L Chip der (nicht nur unter Suse) nichts als ärger macht bzw das...
  5. OpenSuse 11.2 UMTS Probleme Huawei E220

    OpenSuse 11.2 UMTS Probleme Huawei E220: Hallo Leute, hab seit einer Woche von OpenSuse 10.3 auf 11.2 gewechselt. Wollte mit UMTSMON eine Verbindung mit dem Huawei Technologies Co.,...