SuSE 9.1: Dateien kopieren im Konqueror

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Jerry Cola, 03.05.2004.

  1. #1 Jerry Cola, 03.05.2004
    Jerry Cola

    Jerry Cola Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    da ich auf mehreren Rechnern parallel arbeite, muss ich fast täglich ein paar Dutzend geänderte Dateien von einem Rechner auf den anderen transferieren. Dazu benutze ich den Konqueror mit zwei Unterfenstern.

    In der Regel sind von einigen der zu kopierenden Dateien bereits ältere Versionen im Zielverzeichnis.

    Im alten KDE (SuSE 9.0) wurde für jede vorhandene Datei gefragt, ob ich sie überschreiben will. Dazu wurde mir das letzte Änderungsdatum von Ziel- und Quelldatei angezeigt, und es gab die Optionen "überschreiben", "alle überschreiben",
    "überspringen", "alle überspringen", "umbenennen" und "abbrechen".

    Im neuen KDE 3.3.2 (SuSE 9.1) habe ich nur noch die Optionen "überschreiben", "umbenennen" und "abbrechen". Außerdem wird mir das letzte Änderungsdatum von Ziel- und Quelldatei nur noch beim Kopieren, nicht aber beim Verschieben von Dateien
    angezeigt.

    Weder im Konqueror noch im Kontrollzentrum habe ich eine Einstellmöglichkeit dazu gefunden. Weiß jemand Rat?

    Danke, Jerry
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Celli2

    Celli2 Foren As

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Willst du das nicht mit einer Synchronisations-Software versuchen :rolleyes:
    ich weiss zwar nicht ob es sowas gibt, aber ich finde dass würde noch Sinn machen.
    Celli2
     
  4. #3 Jerry Cola, 03.05.2004
    Jerry Cola

    Jerry Cola Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Dafür ist mein Netzzugang zu langsam. Bisher hat der Datentransfer mit einem Memorystick sehr gut geklappt, und so würde ich das gern weiter benutzen.
     
Thema:

SuSE 9.1: Dateien kopieren im Konqueror

Die Seite wird geladen...

SuSE 9.1: Dateien kopieren im Konqueror - Ähnliche Themen

  1. openSUSE 10.3 - Welche Dateien für 3D-Desktop sind notwendig

    openSUSE 10.3 - Welche Dateien für 3D-Desktop sind notwendig: Hallo, ich hätte gerne gewußt, welche Dateien sind für den Betrieb eines 3D-Desktops unter KDE notwendig? Ich habe eine Grafikkarte NVIDIA...
  2. suse 10.1 / dateien auf cd und dvd werden nicht gezeigt

    suse 10.1 / dateien auf cd und dvd werden nicht gezeigt: Suse 10.1 Gnome Kann meine Dateien auf cd rom nicht lesen, bei Versuch zu mounten popt die meldung Fehler beim Einbinden - Operation failed...
  3. automatische backupdateien (suse 9.3)

    automatische backupdateien (suse 9.3): immer wenn eine textdatei geändert wird, entsteht im selben verzeichnis ein backup der datei mit der endung "~". ziemlich nervig wie ich finde,...
  4. Dateien laden mit Suse 9.2 kde 3.4 und Openoffice

    Dateien laden mit Suse 9.2 kde 3.4 und Openoffice: Bei der Auswahl einer Datei stürzt kdefilepicker ab. Weder das Laden noch das Speichern von Dateien ist möglich Übler Bug und die Lösung:...
  5. Kodierung für Textdateien unter SUSE

    Kodierung für Textdateien unter SUSE: hi wie kann ich herausfinden in welcher Kodierung sind die Textdateien unter Linux SUSE 8.2 eingestellt ? ISO-8859-1, ISO-8859-15, UTF-8...?...