Suse 10 findet keine Quelle bei Installation

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von andylinux, 26.10.2005.

  1. #1 andylinux, 26.10.2005
    andylinux

    andylinux Routinier

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    hi leutz,

    ich hab mir jetzt mal SuSE 10(die Novell Version) gezogen und wollte diese
    jetzt installieren. Es ist eine DVD und ich hab selbstverständlich davon
    gebootet.
    Alles funzt ganz normal bis die Software-Auswahl kommt.
    Bei der Software-Auswahl kommt dann folgendes:

    Keine Quelle unter 'cd:///;devices=/dev/hdc,/dev/hdd' gefunden

    ERROR: No proposal


    So, nun an dieser Stelle komme ich überhaupt nicht weiter. Sowas ist mir bisher
    auch noch nicht untergekommen, dabei habe ich auch schon öfters SuSE von
    DVD installiert, auch auf meinem Rechner.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  4. #3 andylinux, 26.10.2005
    andylinux

    andylinux Routinier

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Nun, hat mir leider nicht geholfen.
    cdromdevice=hdd hat das gleiche erbracht und
    bei cdromdevice=hde wollte er gar nicht erst die Installation beginnen,
    also war das mit hdd schon richtig so.

    Jetzt hab ich das ISO einfach mal auf der Festplatte entpackt um
    von dort zu installieren.
    Ergab im Grunde genommen das gleiche.. bei der Softwareauswahl
    kommt er halt nicht weiter.

    Schon echt komisch
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Was hast du denn da für eine Hardware ?
    Mal die weiteren Optionen probiert die auf der SuSE Seite vorgeschlagen wurden?
     
  6. #5 andylinux, 26.10.2005
    andylinux

    andylinux Routinier

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Ja, ich hab die alternative auch probiert.

    Ich hab ganz normale Hardware und SuSE 9.0 hab ich damals auch ganz
    normal installiert und auch von DVD.
    Damals gab es keine Probleme.

    Irgendwas scheint wohl nicht richtig zu funktionieren. Denn von der
    Festplatte, selbst wenn es ein Problem mit dem DVD-Brenner gäbe,
    den ich benutze, müsste er ohne Probleme installieren.
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hmmm ... warum 9.0 ?

    Hast du mal Testweise ne Net/SMB Install probiert ?
    Sofern du nen 2ten Rechner im Netz hast, einfach mal DVD/CD-Rom freigeben und dann per SMB auf die DVD/CD zugreifen ...
     
  8. #7 andylinux, 26.10.2005
    andylinux

    andylinux Routinier

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    ja ich hab mir die 9.0 gekauft.

    ja ich hab einen zweiten rechner. tut nix an der tatsache ändern;
    suse ladet ja eine user.sel datei oder irgendwie so.. da ist ja die
    paketliste.. diese kann yast anscheinend nicht finden...
     
  9. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Du hast dir die 9.0 gekauft? Is aber schon länger her, oder ?

    Ansonsten würde ich dir echt zu der aktuellen 10.0 raten. Die kannst kostenlos hier runterladen -> http://www.opensuse.de

    Ansonsten schau mal in der http.//sdb.suse.de ob du eventl. dort noch einen Hinweis findest.
     
  10. #9 andylinux, 27.10.2005
    andylinux

    andylinux Routinier

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    :think: ne, also ich hab JETZT die 10.0

    DAMALS hatte ich die 9.0 runtergeladen
     
  11. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hmm ... sind die ISOs den OK ?
     
  12. #11 darkGFX, 30.10.2005
    darkGFX

    darkGFX Windows Umsteiger

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube eher das es da einen Fehler bei dem aktuellen SuSE gibt. Benutze die 10.0 OSS Version und bei mir spinnt auch das DVD-Laufwerk. Das DVD-Laufwerk spielt nur normale CDs ab.

    Vielleicht interessant für Cracks hier. Ich habe auch VMWare am laufen und wenn ich dort die DVD einlege liest Windows sie perfekt ein.

    Wenn Du also die neue 10er Version installieren willst musst du wohl so wie ich die 5 CDs runterladen.
     
  13. #12 abusidi, 15.11.2005
    abusidi

    abusidi Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.11.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auch bei mir die gleiche Fehlermeldung. Scheinbar hat man mal wieder ein fehlerhaftes Script eingebaut. So kann man durch Schludrigkeit den Leuten richtig den Umstieg vermiesen. Oder ist es etwa Sabotage...
     
  14. #13 Evolver13, 17.02.2006
    Evolver13

    Evolver13 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    ich bin zwar ein neuling was Linux betrifft aber ich hatte die Probleme auch.

    ich habe folgende sachen ausprobiert:

    1.Suse Linux 10.0 CD1-CD5 als Iso aus dem Netz geladen und dann per smb versucht schlug mit der Meldung Error '://' Keine Quelle gefunden -No proposal

    2.Iso von CD1-CD5 gebrannt und nochmal versucht wieder nicht geklappt wegen keine Quelle gefunden.

    Dann bin ich hingegangen und hab mir hier : ftp://sunsite.informatik.rwth-aachen.de/pub/Linux/suse/i386/10.0/iso/SUSE-10.0-EvalDVD-i386-GM.iso

    per FTP Programm das EvalDVD iso geladen. Das gebrannt und es funtzt.

    Also hier mal ne kleine anleitung:

    1.Schritt

    Per FTP-Programm die Datei SUSE-10.0-EvalDVD-i386-GM.Iso runterladen
    Der Link für das FTP-Programm: sunsite.informatik.rwth-aachen.de/pub/Linux/suse/i386/10.0/iso/SUSE-10.0-EvalDVD-i386-GM.iso

    2.Schritt

    Das ISO auf DVD brennen macht es mit der NIEDRIGSTEN Brenngeschwindigkeit

    3.Schritt

    Im Bios die Boot-Reihenfolge auf CD-Rom;Festplatte einstellen

    4.Schritt

    PC neustarten mit eingelegter DVD und dann einfach den anweisungen folgen


    Ich hoffe ich als Linux neuling konnte euch etwas helfen

    Mfg Evolver13
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 freak121822, 10.04.2006
    freak121822

    freak121822 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    also ich hatte das prob auch, das suse 10 bei der installation nix gefunden hat. ich hab dann zum schluss, nach dem es weder mit der dvd noch mit den cds funktioniert hat, mein normales romlaufwrk abgeklemmt sodass ich nur noch den dvd brenner angeschlossen hatte, danach lief die installation einwandfrei.
     
  17. asdf

    asdf Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hatte das Problem auch, aber wie gesagt, hatte....

    ich hatte auch das problem, dass keine quellen gefunden wurden. dann hab ich mal probiert obs möglich ist die addon module mit zu installieren, daraufhin wird man nach der quelle gefragt und die hab ich neuerlich auf das dvdrom gegeben, dann ließt er packete ein und sagt, er habe sie ja sowieso schon für die standard installation. nur zum unterschied, wenn man wieder weiter geht zur installationsübersicht, dann hat er sie wirklich!
    hoffe das hilft
    grüße
    ingoman
     
Thema:

Suse 10 findet keine Quelle bei Installation

Die Seite wird geladen...

Suse 10 findet keine Quelle bei Installation - Ähnliche Themen

  1. SUSE 11 findet WLAN nicht

    SUSE 11 findet WLAN nicht: Hi, ich hab ein problem mit meiner WLAN-Verbindung. Und zwar: ich habe eine LevelOne WNC 0301 PCI-Karte in meinem Rechner und ein Speedport...
  2. Suse 9.2 findet meine Onboard C-Media AZA AC 97 Soundkarte nicht !!!

    Suse 9.2 findet meine Onboard C-Media AZA AC 97 Soundkarte nicht !!!: Hallo ihr , Ich wollte euch um hilfe beten ich habe seit einer weile Linux und ich habe mimentan noch Problemme mit der Hardware einrichtung....
  3. SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor

    SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor: Folgendes Problem: weder am VGA noch HDMI-Ausgang ist ein Signal für den Beamer vorhanden. Rechner: Lenovo Z70 SUSE 13.2 Kernel...
  4. Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO

    Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO: Suse hat seinen Vorstand um Dr. Tomas Di Giacomo erweitert, der als Chief Technology Officer ab sofort dem Unternehmen angehört. In der neu...
  5. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...