Installation von SuSE 10.0 führt nicht zum Ziel

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Ralf-HRO, 20.01.2006.

  1. #1 Ralf-HRO, 20.01.2006
    Ralf-HRO

    Ralf-HRO Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    folgende Rechnerkonfiguration liegt vor:

    - ASUS P5VDC-MX
    - Intel P4 3GHz
    - Arbeitsspeicher 1GB
    - Festplatte 40 GB
    - 1. Partition 33GB soll als / gemountet werden
    - 2. Partition 7GB SWAP
    - weiter zwei gespiegelte Festplatte werde ich nach erfolgter Installation
    noch ins System hängen
    - DVD-ROM
    - Floppy

    Aufgabe: Installation von SuSE Linux 10.0

    Folgende Schwierigkeiten treten auf (verschiedenste BIOS-Einstellungen habe
    ich bereits getestet, es stellen sich mir immer die gleichen Hindernisse in den Weg.
    Auch eine Änderung der Installationsart - "ACPI deaktiviert" oder "Sichere Einstellungen" - führte nicht zum gewünschten Ziel):

    Der Rechner startet von besagter DVD (gekaufte Version, CD aus dem Paket zeigt exakt die gleichen Erscheinungen). Nach Auswahl von "Installation" läd er den Kernel und springt nach kurzer Zeit in den manuellen Installationsmodus (nicht graphisch) mit dem Hinweis "Could not find the SUSE Linux Installation CD. Activating manual setup program." Nach Bestätigung von OK und Auswahl des Tastaturlayout bin ich expliziet gezwungen den Kerneltreiber "ide-generic" zu laden. Wenn ich es nicht tue findet er auf einmal kein DVD-Laufwerk mehr. Wenn ich es tue läuft die Installation ohne weitere Fehlermeldungen durch.

    Aber nach dem 1. Neustart hängt es schon wieder. In den letzten beiden Zeilen finde ich dann folgende Meldung
    "Waiting for device /dev/hda1 to appear : input: ImExPS/2 Generic Explorer Mouse on isa0060/serio1
    ..........not found -- exiting to /bin/sh
    $"
    Das wars dann. Ich habe keine Ideen mehr! Hoffentlich könnt ihr helfen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brack

    Brack Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Zum Problem kann ich eigentlich nichts sagen. Aber 7GB Swap ist voellige Verschwendung in meinen Augen. Da ist der Platz auf / besser aufgehoben. Ich wuerde es bei maximal 2GB belassen.
     
  4. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Handelt es sich um Serial Ata Laufwerke im RAID Modus?
    Da kann es zu Problemen kommen.
     
Thema:

Installation von SuSE 10.0 führt nicht zum Ziel

Die Seite wird geladen...

Installation von SuSE 10.0 führt nicht zum Ziel - Ähnliche Themen

  1. Fehlerhafte Installation von OpenSUSE 13.1

    Fehlerhafte Installation von OpenSUSE 13.1: Hallo zusammen, seit dem Wochenende habe ich mit einem kuriosen Problem zu kämpfen, das mich vor ziemliche Rätsel stellt. Am Wochenende...
  2. Suse installation -> start pxe over ipv4

    Suse installation -> start pxe over ipv4: Ich habe es von meinen USB Sticks installiert und er startet nicht sondern schreibt nur hin: start pxe over ipv4 Was habe ich falsch gemacht?...
  3. Oracle 11gR2 Installation unter OpenSuse 12.3 64BIT

    Oracle 11gR2 Installation unter OpenSuse 12.3 64BIT: Hi zusammen, ich möchte Oracle 11gR2 unter OpenSuse 64BIT installieren. Hierzu habe ich die 64BIt Oracleversion geladen. Mittels orarun und...
  4. OpenSuse 12.2 Reinstallation nach Formatierung / Übernahme von Home-Verzeichnissen

    OpenSuse 12.2 Reinstallation nach Formatierung / Übernahme von Home-Verzeichnissen: Hallo Community, bei meinem Rechner muss ich die Partitionen anpassen und daher nicht nur eine Neuinstallation, sondern auch eine Formatierung...
  5. Xymon Installation auf SuSe 11.2

    Xymon Installation auf SuSe 11.2: Hallo :) , ich bin blutiger Anfänger auf Unixsystemen und habe aber den Auftrag, einen Xymon Client unter Suse zu installieren. Suse scheint ja...