squid ARSCHLAHM und stürzt ab (NetBSD 2.0.2)

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von duncan_idaho, 07.11.2005.

  1. #1 duncan_idaho, 07.11.2005
    duncan_idaho

    duncan_idaho Jungspund

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hello people,

    ich habe vor kurzem ein (klitze)kleines home-netzwerk eingerichtet das mir
    im moment scheinbar zum netzWÜRG verkommen will, da mein proxy trotz tuning arschlahm ist und gelegentlich auch mal gerne abstürzt.

    ich betreibe da also folgende hard- u. software:

    AMD Athlon 1200+
    512 MB RAM
    4.2G /
    990M swap
    NetBSD 2.0.2 (selbstbau-kernel mit nur leichten modfkz. wie processor etc.)
    squid 2.5STABLE12 (gebaut mit -march=athlon -mcpu=athlon -m3dnow)

    folgende squid.conf.
    Code:
    
    http_port 81
    cache_replacement_policy heap LFUDA
    maximum_object_size 4096 KB
    maximum_object_size_in_memory 16 KB
    cache_swap_low 90
    cache_swap_high 95
    store_avg_object_size 13 KB
    memory_replacement_policy heap LFUDA
    cache_dir diskd /var/squid/cache 200 32 512
    cache_mem 32 MB
    cache_log /var/squid/logs/cache.log
    negative_ttl 5 minutes
    refresh_pattern ^ftp:		1440	20%	10080
    refresh_pattern ^gopher:	1440	0%	1440
    refresh_pattern .		0	20%	4320
    hierarchy_stoplist cgi-bin ?
    acl QUERY urlpath_regex cgi-bin \?
    no_cache deny QUERY
    
    cache_effective_user squid
    auth_param basic children 5
    auth_param basic realm Squid proxy-caching web server
    auth_param basic credentialsttl 2 hours
    auth_param basic casesensitive off
    acl all src 0/0 #0.0.0.0/0.0.0.0
    acl manager proto cache_object
    acl localhost src 127.0.0.1/255.255.255.255
    acl localdomain src 192.168.0.0/255.255.255.0
    acl to_localhost dst 127.0.0.0/8
    acl SSL_ports port 443 563
    acl Safe_ports port 80		# http
    acl Safe_ports port 21		# ftp
    acl Safe_ports port 443 563	# https, snews
    acl Safe_ports port 70		# gopher
    acl Safe_ports port 210		# wais
    acl Safe_ports port 1025-65535	# unregistered ports
    acl Safe_ports port 280		# http-mgmt
    acl Safe_ports port 488		# gss-http
    acl Safe_ports port 591		# filemaker
    acl Safe_ports port 777		# multiling http
    acl CONNECT method CONNECT
    http_access allow manager localhost
    http_access allow manager localdomain
    http_access deny manager all
    http_reply_access allow all
    icp_access allow all
    cache_mgr tb@localhost
    coredump_dir /var/squid/cache
    cachemgr_passwd ...
    also eigentlich nur default mit leichten anpassungen gemischt. habe aber auch schon andere kofigurationen ausprobiert u.a. ohne cache_dir (nur memory)
    die antwortzeiten mit proxy erhöhen sich um
    den faktor ~10 bei cache miss
    den faktor ~20 (BEI CACHE HIT!!!) ;(

    abstürzen tut er mit folgender (fadenscheiniger) begründung:
    Code:
    tb@veljanov:~$ ssh horn
    tb@horn's password: 
    Last login: Mon Nov  7 08:41:50 2005 from 192.168.0.12
    NetBSD 2.0.2 (UNIX2_apm) #0: Thu Oct 27 15:36:57 CEST 2005
    
    tb@horn:~$ cat /var/log/messages|grep squid
    ...
    Nov  7 08:42:10 horn squid[12974]: Squid Parent: child process 6384 started
    Nov  7 08:42:10 horn (squid): shmget failed
    Nov  7 08:42:10 horn squid[12974]: Squid Parent: child process 6384 exited due to signal 6
    Nov  7 08:42:10 horn squid[12974]: Exiting due to repeated, frequent failures
    ...
    tb@horn:~$ exit
    logout
    Connection to horn closed.
    tb@veljanov:~$ 
    
    das wäre ja noch nahvollziehbar wenn er wieder starten würde, nachdem ich alle prozesse die ich verdächtige shared-mem-segmente zu benutzen getötet habe. aber er startet nur bei systemneustart wieder anständig.

    o hab' ich also vorrübergehend die proxy-benutzung abgeschafft. will ihn aber gerne wieder benutzen (aber vor allem mit zweckerfüllung wie z.B.: BESCHLEUNIGUNG für die ottonormalsurfer in diesem haushalt) weill ich so einen gateway mit proxy viel besser finde.

    wäre cool wenn mir jemand was dazu erzählen könnte.

    -------- dynamicscherzamrandesignature -------- (gefunden auf rechner von kollege)
    try {
    Beer b = this.area.getAsMostBeerAsYouCan();
    b.sauf();
    Pussy p = this.area.getNextPussy();
    p.fuck();
    }
    catch(WokeUpNextMorningAndFindExtremeUglyException x) {
    this.area.runnaway();
    x.behaltStackTraceFürDichDuArsch();
    }:think:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

squid ARSCHLAHM und stürzt ab (NetBSD 2.0.2)

Die Seite wird geladen...

squid ARSCHLAHM und stürzt ab (NetBSD 2.0.2) - Ähnliche Themen

  1. Ubuntu 14.04 Squid3 zum Webseiten sperren

    Ubuntu 14.04 Squid3 zum Webseiten sperren: Hallo, ich habe mich nun nochmal an ein kleines Projekt rangemacht zum sperren von Webseiten über Squid. Folgende Konfiguration habe ich in...
  2. Squid3 als Reverse Proxy

    Squid3 als Reverse Proxy: Hallo zusammen Ich hoffe, ihr könnt mir hier weiterhelfen, stehe irgendwie was Squid angeht mächtig auf dem Schlauch. Ich möchte Squid3 als...
  3. SquidGuard - urls-Eintraege werden z.T. nicht gefiltert

    SquidGuard - urls-Eintraege werden z.T. nicht gefiltert: Hallo, bei mir läuft Squid + SquidGuard eigentlich ohne Probleme, aber seit ca. zwei Tagen kämpfe ich hier mit einigen Porn-Seiten, die sich...
  4. Squid als RPCoHTTPS Proxy für Outlook Anywhere

    Squid als RPCoHTTPS Proxy für Outlook Anywhere: Hallo Community, ich habe bereits versucht in einem anderen Forum Hilfe zu finden leider ohne Erfolg, darum versuche ich nochmal hier mein...
  5. Squid Ausnahmen für allg. Downloadsperre

    Squid Ausnahmen für allg. Downloadsperre: Hallo zusammen, ich habe im Netzwerk einen Proxy auf dem Squid läuft. Hier wird über eine Textdatei festgelegt, welche Dateiendungen nicht...