Skype: Beschwerde über mangelnde Linux-Unterstützung

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 25.02.2016.

  1. #1 newsbot, 25.02.2016
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Ein offener Brief an Microsoft beklagt eine zunehmend schlechter werdende Unterstützung von Linux durch Skype. Mittlerweile ist sie nach Angaben der Initiatoren so schlecht, dass sogar Anrufe nicht mehr einwandfrei funktionieren.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Skype: Beschwerde über mangelnde Linux-Unterstützung

Die Seite wird geladen...

Skype: Beschwerde über mangelnde Linux-Unterstützung - Ähnliche Themen

  1. Skype: Support für alte Versionen eingestellt

    Skype: Support für alte Versionen eingestellt: Der zu Microsoft gehörende Skype-Dienst hat am Wochenende die Unterstützung für alle Versionen unterhalb der Version 4.3 eingestellt. Anwender,...
  2. Skype 4.3 für Linux veröffentlicht

    Skype 4.3 für Linux veröffentlicht: Microsoft hat Skype für Linux auf die Version 4.3 aktualisiert. Das Update bringt neben einigen neuen Funktionen nur eine moderat überarbeitete...
  3. Skype: Microsoft verschenkt Pro-Funktionen

    Skype: Microsoft verschenkt Pro-Funktionen: Im Zuge einer Werbekampagne verschenkt Microsoft diverse Pro-Funktionen seiner Skype-Lösung. Interessenten müssen sich dafür auf der Seite des...
  4. Neuer Messenger Tox will Skype beerben

    Neuer Messenger Tox will Skype beerben: Der noch in der Entwicklung befindliche Messenger Tox hat sich hohe Ziele gesetzt. Er will verschlüsselte Kommunikation einfach und zugleich...
  5. Skype 4.2 für Linux veröffentlicht

    Skype 4.2 für Linux veröffentlicht: Knapp ein halbes Jahr nach der Freigabe der letzten stabilen Version der proprietären Kommunikationsapplikation Skype hat Microsoft eine...