Server mit Debain 4.0

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von schluepperpirat, 04.12.2008.

  1. #1 schluepperpirat, 04.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2008
    schluepperpirat

    schluepperpirat Doppel-As

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    hallo,

    habe einen server bei server4you.de gemietet und wollte da eine hp raufmachen , aber wenn ich z.b. zum testen die ip eingebe und gucken will ob er die ordner anzeigt , kommt immer nur seiden-ladefehler

    brauch dringend hilfe

    danke schonmal im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. keks

    keks nicht 1337 genug

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Oh jeh... Das sind dann die Rechner von denen ich jeden Tag zugespammt werde...

    Du solltest entweder den Server wieder abestellen und dir ein Webpack (Managed Webspace) ODER das http://debiananwenderhandbuch.de/ lesen! :oldman
     
  4. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    Also.. es gibt hier in den Fora einige Panikmacher.. Linux ist genau so sicher, wie der Anwender nicht dumm ist.
    Also wenn du nicht "aaa" als root Passwort vergibst oder auf irgendeine andere Art und Weise erhebliche Scheiße baust, dann ist ein frisch installiertes System erst einmal sicher (das ist ja das schöne an Linux ^^). Und auch die vorgefertigten Systeme von den Serverhostern sind noch ein wenig vorbearbeitet.

    Du solltest entweder versuchen Scheiße in jeglicher Form zu vermeiden - das umfasst ebenfalls blind Befehle von einer Seite abzutippen ohne zu wissen was die machen. Ein root-Server, wo du aber quasi nichts per ssh verstellst, also wenn du nur Plesk oder weis der Geier da verwendest dann hängt die Sicherheit nur noch von der Rechtevergabe in diesem System ab.
     
  5. #4 schluepperpirat, 04.12.2008
    schluepperpirat

    schluepperpirat Doppel-As

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    der server ist zurzeit down ... hab ich ebend mitbekommen , da kommt eine andere fehlermeldung kann aber leider nicht sagen welche...

    hab plesk drauf , denke das es den port sperrt der dafür zugewiesen ist oder?
     
  6. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    Naja also ich bin ja recht tolerant bei der Benutzung von Rootservern, aber so eine gewöhnliche Fehlermeldung im Browser sollte man schon "analysieren" und verstehen können..

    Sons is n root echt ein wenig zu "heiß".. Und wenn ihr nur ein Webspace haben wollt, dann kann ich dir all-inkl.com empfehlen.
     
  7. #6 schluepperpirat, 04.12.2008
    schluepperpirat

    schluepperpirat Doppel-As

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    naja auf dem root laufen andere sachen , die hp ist nur so ....

    hast es was mit dem plesk zutun? kann mir jmd sagen wie ich das abstelle?
     
  8. #7 seim, 04.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2008
    seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    Auch wenn dir hier viele zu deinem eigenen Schutz nicht helfen wollen.. du könntest uns z.B. mal sagen:

    • was das für ein Fehler ist (der 2.)
    • welche IP du eingibst (denn die meisten "schenken" dir kostenlos eine Domain und Apache unterscheidet zwischen "meinserver.de" und der IP "13.37.0.1" deines Servers wenn das in FF aufgerufen wird)
    • was da alles drauf läuft
    • wer für diesen Server verantwortlich ist bzw. den bisher eingerichtet hat (und wie viel Ahnung der hat)

    So was wie
    ist genauso hilfreich wie die Örkel, die in ihre Tickets schreiben "Es funktioniert nicht" der Informationsgehalt ist da einfach gleich 0.

    Also ToLearn Liste für dich und eigentlich für alle, die hier Fragen stellen

    • Fehler präzise beschreiben
    • bei komplizierteren am besten durch Screenshots oder Copy&Paste aus'm PuTTY etc.
    • Beim Posten auf Satzbau und Rechtschreibung achten (wenn alles durcheinander ist hab' ich auch keine Lust das 3mal zu lesen um's zu verstehen)
     
  9. #8 schluepperpirat, 04.12.2008
    schluepperpirat

    schluepperpirat Doppel-As

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    naja hab nur einen wolfenstein server installiert, am debain o.ä. noch garnichts verändert!
     
  10. #9 keks, 04.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2008
    keks

    keks nicht 1337 genug

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Das möchte ich so aber nicht stehen lassen. Probleme können schon bei ganz trivialen Sachen entstehen. Z.B. startet Debian jeden Deamon nach der Installation per Default! Das ist für einen n00b vielleicht nicht sofort ersichtlich, auch bekommt ein n00b vielleicht nicht mit das das Programm z.B. ein Maildeamon an allen Interfaces lauscht, vielleicht ist es auch noch etwas unsinnig konfiguriert und SCHWUPP der nächster bedauernswerte Relayhost ist geboren. Toll. Futter für mein Spamassasin.

    Ich finde es Höchst unverantwortlich das sich n00b's einen Rootserver anschaffen.

    Keks
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Da siehste?? Das mein ich. Root Exploit im Wolfenstein Deamon und schon -> neuer Zombi im Botnet.
     
  11. #10 Bâshgob, 04.12.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Die Haftpflicht freut sich, die zahlt nämlich auch bei [grober] Fahrlässigkeit. Und der TE freut sich ob steigender Beiträge auch. Und der Geschädigte [und dessen Anwalt] freuen sich [mutmaßlich] auch, schnelles Geld wegen des schnell gewonnenen Prozesses. Da gehe ich von aus (meine persönliche Meinung, den Luxus gönne ich mir ;))
     
  12. Ticha

    Ticha Linux Missionar

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    ich solte auf Jura umsteigen -.-
     
  13. Gast1

    Gast1 Guest

    Oder mit anderen Worten, auch noch keine Online-Updates gefahren, die eventuelle Sicherheitslücken gestopft haben (je nachdem, wie alt das vom Provider installierte Image auf der Kiste ist).

    Aber den Gameserver hat man trotzdem schon mal draufgehauen, ist ja viel wichtiger als Systemsicherheit, Herr schmeiss Hirn vom Himmel.

    Vielleicht sollten wir auf "Blackhat" umsteigen, billigen Webspace&Co. kann man nie genug haben, genügend "schwer zu verfehlende Ziele" gibt es ja, wie man hier sieht.
     
  14. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    Naja also man muss kein Linux Profi sein bevor man sich ein root zulegt. Ich glaube sogar fast, dass das gar nicht möglich ist, weil manche Sachen einfach komplett anders sind.

    Aber zumindest sollte man ein grobes Gefühl dafür haben was man da gerade macht wenn man "dd if=/dev/zero of=/dev/sda1" in die Konsole tippt.. (VERSUCH ES BLOß NICHT!!)

    Und das was ich bisher von dir sehe, da würde ich dir echt empfehlen das entweder n Kumpel machen zu lassen der das kann, oder dir eine Art managed Server oder Webspace zu holen..


    Btw. wie lange hast du den Server schon?
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 schluepperpirat, 09.12.2008
    schluepperpirat

    schluepperpirat Doppel-As

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    der server ist erst seit paar tagen on ... deswegen würde ich diese probleme gerne allein lösen ... aber wenn hier nur sone sprüche kommen ... hat sowas keinen sinn...dachte die linux leute sind alle cool aber sind alle genauso wie die windowsfotzen...
     
  17. #15 keks, 09.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2008
    keks

    keks nicht 1337 genug

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Mal zurück OT, der Server scheint sehr Jungfräulich zu sein, d.H. es läuft auch kein Webserver. Wenn du eine Website hosten willst, dann solltest du einen Webserver installieren. Hier ist die Auswahl auch recht Groß. Wenn du es sehr einfach haben willst, dann empfehle ich dir "thttpd". Der ist wirklich schlank aber auch ein wenig rudimentär. Sollte aber für eine simple Website ausreichen. Es gibt sogar ein php Modul für thttpd.

    Wenn das Ganze aber komplexer wird, führt kein Weg an dem Apache Webserver vorbei.
    Dieser ist aber, gerade für einen Linux Einsteiger vielleicht etwas...zu komplex.
    Du solltest dich aber mit ihm, über kurz oder lang, auseinandersetzen!

    @schluepperpirat: meine Absicht war es nicht dich anzugreifen, ich bin nur Realist.
     
Thema:

Server mit Debain 4.0

Die Seite wird geladen...

Server mit Debain 4.0 - Ähnliche Themen

  1. CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot

    CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot: Hallo zusammen Ich möchte unseren existierenden SFTP Server durch einen neuen Server mit CentOS 7 ersetzen. Da der Server einerseits direkt via...
  2. Empfehlung für Server Distribution

    Empfehlung für Server Distribution: Hallo, ich habe hier zu Hause einen kleinen Heimserver, auf welchem ich ein paar Daten für den Zugriff im Haus, einen kleinen Web Service für...
  3. Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze)

    Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze): Autor des Buches: Eric Amberg ISBN: 3-8266-5534-0 Praxisumpfang: Backoffice-Server, Root-Server, Linux als Gateway, Server-Security Viele...
  4. Hundertserver sucht Dich: Linux Spezialisten in Berlin.

    Hundertserver sucht Dich: Linux Spezialisten in Berlin.: Hundertserver sucht einen Linuxspezialiten in Berlin Hundertserver über sich: "Hundertserver bietet Unternehmen die Möglichkeit, digitale...
  5. Autehtifizierung gegen Password Server nach Update SAMBA 3.6.6

    Autehtifizierung gegen Password Server nach Update SAMBA 3.6.6: Hi... ich bekomme einfach den "Dreh" nicht an meine Recherche/Suche nach einer Lösung: Ein Samba 3.5.6 (läßt sich leider z.Z. nicht updaten) läuft...