Schlankes Linux mit WLAN-Unterstützung

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von Adridon, 05.06.2004.

  1. #1 Adridon, 05.06.2004
    Adridon

    Adridon Routinier

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Ich suche ein Betriebssystem (vorzugsweise Linux :)), welches keine all zu hohen Systemanforderungen stellt, da es auf einem PC mit 233 MHz, 64 MB RAM und 6 GB HDD laufen muss. Darüberhinaus sollte es meinen USB WLAN Adapter unterstützen, der einen ATMEL Chipsatz enthält.

    Ich verzweifle hier fast :(

    Es soll übrigens ein Server werden ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 qmasterrr, 05.06.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    also ich würde sagen slackware und wlan treiber nachinstallieren
     
  4. #3 Adridon, 05.06.2004
    Adridon

    Adridon Routinier

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Auf dem Server is ja zur Zeit Slackware drauf. Ich hab schon versucht, die WLAN-Treiber zu installieren. Der Treiber wird nicht dem Gerät zugeordnet.
     
  5. #4 qmasterrr, 05.06.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    das ist natürlich scheiße du solltest es vieleicht mal mit einer anderen distrie (paralel) versuchen und dann gucken wieso es unter slackware nicht klappt
     
  6. #5 Adridon, 05.06.2004
    Adridon

    Adridon Routinier

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Unter Debian klappt es auch ne :( Selbst Knoppix macht Probleme. Er erkennt zwar die Karte, aber bei der Konfiguration kackt alles ab. Dann hilft nur noch ein Druck auf die Reset-Taste.
     
Thema:

Schlankes Linux mit WLAN-Unterstützung

Die Seite wird geladen...

Schlankes Linux mit WLAN-Unterstützung - Ähnliche Themen

  1. Schlankes Unix/Linux ?!?!

    Schlankes Unix/Linux ?!?!: Hallo Ich suche eigendlich ein "schlankes" Unix ähnliches OS oder ein Unix nahes Linux. Mit schlank meine ich dass es nicht unmassen an...
  2. Schlankes Präsentationsprogramm

    Schlankes Präsentationsprogramm: Hallo, ich habe jetzt meinen Laptop etwas "gesäubert" und habe jetzt e17 als Fenstermanager. Für Textdateien verwende ich AbiWord, dennoch muss...
  3. Schlankes OpenOffice?

    Schlankes OpenOffice?: Auf meinem eigenen Computer nutze ich OpenOffice. Auf einem anderen Computer, der in erster Linie für Büroarbeit benutzt werden soll, soll auch...
  4. Schlankes SuSE

    Schlankes SuSE: Hallo allerseits, hier ist ein thema für den heutigen abend. wie kann man die SuSE möglichst klein halten. Ziel ist, dass lediglich benötigte...
  5. Arch Linux via Hamachi zu bestehendem VPN verbinden

    Arch Linux via Hamachi zu bestehendem VPN verbinden: Guten Tag zusammen! Ich betreibe zu Hause einen kleinen Server für Minecraft und samba file sharing und möchte diesen nun zu meinem bestehenden...