Suche geeignete Linux-Distri für Bruder

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von Malus, 29.07.2008.

  1. Malus

    Malus Nicht die Mama!

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute.

    Da ich morgen meinem Bruder wohl seinen ersten PC (gebraucht) kaufen werde, steht natürlich auch die Frage ins Haus: Welches Betriebssystem kommt auf den Computer?

    1. Eine Linux Distribution welche sehr gut "Out of the Box" funktioniert, und auch jemand damit zurecht kommt der von PC's nicht so viel Ahnung hat.
    2. Eine nicht unbedingt legale Windows XP Version (eher unwarscheinlich)

    Da mein Bruder auch von Windows wenig ahnung hat (ok er weis wie man Programme startet, ins Internet kommt usw, aber er hat halt sonst kein know-how) dachte ich mir, dass es fast egal ist ob ich ihm den Rechner jetzt mit Windows oder nem Anfängerfreundlichen Linux gebe.

    Ich selbst habe ne weile Ubuntu genutzt. Das ist zwar ganz nett, DVD ansehen z.B. funktioniert damit aber nicht auf anhieb (ich hab mich damals damit befasst und auch alles hinbekommen, aber ihm will ich das nicht zumuten). Dann gäbe es da noch Suse, da sind die Systemanforderungen allerdings etwas höher. Dann kenne ich da noch Linux Mint, bisher mein Favorit, da da schon praktisch alles drauf ist was man so braucht.

    Dazu kommt, das es ganz gut wäre wenn die Distri schlank wäre.
    Der PC hat folgende System specs:

    AMD Athlon 1200
    512 mb ram
    Graka weis ich jetzt nicht.. ich werd aber meine alte Geforce 4 MX reinbauen, die sollte für Office und youtube reichen ;)

    Allerdings überlege ich mir einen alten Athlon XP 2400+ draufzubauen, sollte das Mobo mitspielen, allerdings habe ich noch keine Erfahrungen im CPU auswechseln....bzw den dazugehörigen Kühler.


    Zu welcher Linux Distribution ratet ihr mir? Wichtig ist wie gesagt:

    - Soll gut Out of the Box funktionieren - Anfängerfreundlich
    - KEINE hohen Systemvorraussetzungen.


    Liebe grüße aus Wien!

    Malus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Ubuntu oder Suse würde ich sagen ... das sind die Anwenderfreundlichsten distris :>
    Wobei ich noch eher Suse sagen würde :> da es sein erster PC ist und viel klicki klicki machen will alles schön bund und toll haben will (gehe ich mal von aus ) ist suse wohl die beste wahl

    greetz
     
  4. doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    pclinuxos
     
  5. Ticha

    Ticha Linux Missionar

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Mutig Mutig :D Eine sollche Aussage im offenen Web zu tätigen :D

    ich würde zu ubuntu tendieren. Aber bei 1200mhz und 512MB Ram wohl Xubuntu :D

    greetz Ticha
     
  6. #5 Ritschie, 29.07.2008
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Ich frage mich immer wieder, was an openSUSE mehr klicki und mehr bunti sein soll?!

    Nur, weil openSUSE ein vernünftiges Administrationstool mitliefert ist es mehr klickie, als andere?

    Und warum buntie? Wegen dem grünen Desktophintergrundbild? Oder wegen KDE? KDE verwenden andere auch und im Übrigen kann auch problemlos Gnome oder xfce als DE verwendet werden.

    -> wieder mal die üblichen Vorurteile!

    Gruß,
    Ritschie
     
  7. #6 Yogibaer, 29.07.2008
    Yogibaer

    Yogibaer Routinier

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Nimm SAM (www.sam-linux.org), ist ein pclinuxos derivat mit eingebautem xfce, also sparsam in den Ressourcen. Es läuft sehr gut auf einem sempron 3000 mit 384MB RAM. Also vergleichbar zu deinem. Aber diese threads gibt es doch schon 20mal hier, schau doch da mal rein.
     
  8. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eine Frage die wir schon tausende Male hatten -> Suchfunktion des Forums ...
     
  9. pinky

    pinky König

    Dabei seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Die Antwort ist eigentlich ganz einfach: Nimm das was du verwendest, denn du wirst seine erste Anlaufstelle bei Fragen sein und die kannst du am besten beantworten wenn du vor dem gleichen System sitzt wie er.
     
  10. Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hi,

    @pinky
    full ack

    Und wie ich gesehen habe nutzt der Große der beiden Debian bzw eines seiner Derivate.
    Ich empfehle daher openGEU [1]. Denn das ist afaik das Ressourcen sparenste *Buntu und sieht - meiner Meinung nach -trotzdem ganz nice aus.

    [1] http://opengeu.intilinux.com/Home.html
     
  11. Malus

    Malus Nicht die Mama!

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für eure Antworten!

    Da kannst du einen dicken stinkefurz drauf lassen. Was sollte man sich auch von jemanden erwarten der genau 0,1 Erfahrung mit PC's hat? ;)


    Ansonsten.. danke für eure Antworten.. ich werde die ganze Sache morgen einfach mal persönlich abchecken.

    Lade mal Linux Mint XFCE runter.. denke das sollte ganz gut laufen!

    Hoffe dass ich das mit dem Athlon XP 2400+ hinkriege, das wäre natürlich nochmal ein ordentlicher Performance schub!

    mfg

    Malus
     
  12. TeaAge

    TeaAge Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
  13. Shorti

    Shorti Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
  14. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Es hat verdammt wenig Sinn wenn jeder User in so einem Thread die Distri empfiehlt die er gerade am Besten findet...
    Es lassen sich fast alle Distris so schlank machen wie andere (was übrigens hauptsächlich von den Anwendungen abhängt...wenn man GNOME, OpenOffice, AmaroK usw. usf. haben will wird man kein schlankes System bekommen ;) ) und auch Hardwareunterstützung ist doch beinahe gleich...
    Von daher ist der Tipp von Pinky der beste der bisher in diesem Thread gefallen ist...
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Malus

    Malus Nicht die Mama!

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Jepp das stimmt .... problem ist halt dass jeder eine andere Distri emfpiehlt, wirklich schlau bin ich also noch nicht geworden ;)

    Habe mich wie gesagt erstmal für LinuxMint 5.0 XFCE entschieden.

    Die sollte der langsame Prozessor gut packen, und Softwaremäßig sollte alles drinnen sein was man so im PC-Alltag braucht.

    Malus
     
  17. #15 icephilipp, 21.08.2008
    icephilipp

    icephilipp Foren As

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    nimm ubuntu hatte es sehr gut auf einem Athlon 1600+ und einer nvidia geforce 2 onboard laufen musst ihm halt noch den graka treiber drauftun
     
Thema:

Suche geeignete Linux-Distri für Bruder

Die Seite wird geladen...

Suche geeignete Linux-Distri für Bruder - Ähnliche Themen

  1. Ich suche geeignete Distri für reinen Desktop

    Ich suche geeignete Distri für reinen Desktop: hi, ich habe.. verzeihung.. hatte openSuSE 11.1 nach dem letzten Upgrade via Yast hat er mir auf Grund diverser Paketabhängigkeite die...
  2. Engage unter Debian Lenny installieren (suche geeignetes Repository

    Engage unter Debian Lenny installieren (suche geeignetes Repository: Hi, ich bin neulich auf das Engage-Dock aufmerksam geworden, eines der wenigen (gut aussehenden) Docks, die auf meinem Laptop funktionieren....
  3. Suche geeignetes OS

    Suche geeignetes OS: Guten Abend, ich suche einen benutzerfreundlichen Linux-Distributor(?) für meinen alten Windoof Rechner als haupt Betriebssystem. Parallel...
  4. Suche in Datei doppelte Wörter in jeder Zeile bis zum dritten Leerzeichen...

    Suche in Datei doppelte Wörter in jeder Zeile bis zum dritten Leerzeichen...: Ich habe eine Textdatei in der ich Einträge bis zum 3. Leerzeichen mit den restlichen Zeilen (auch nur bis 3. Leerzeichen) vergleichen muss und...
  5. Shell-Skript Datum in einer Datai suchen

    Shell-Skript Datum in einer Datai suchen: Hallo zusammen Ich komm eigentlich aus der Klicki-Bunti-Welt von Windows. Seit geraumer Zeit versuche ich meine Künste mit verschiedenen...