ripperX und x-Probleme

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von pix, 10.05.2006.

  1. pix

    pix Jungspund

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich kann keine mp3 mit dem Beep media player oder einem anderen mp3 player abspielen.

    Das Problem könnte sein, dass ich die mp3 mit dem Programm CDex unter Windows XP erzeugt
    habe. Muss allerdings zugeben, dass dies als mögliche Fehlerursache eher gering ist.

    Nun wollte ich, um genau dieses Problem zu umgehen, unter Linux mp3 Dateien erzeugen.
    Nach lesen mehrerer Beiträge habe ich mich entschlossen, dass Programm 'ripperX' zu nutzen.

    Mein Problem:
    Wenn ich ripperX als root starte, erscheint immer die Fehlermeldung:
    Error Code 14
    Make sure a audio disk in in the drive ...

    Nun, ich bin root und eine Audio Disk ist im LW.
    Auf den kompletten scsi Bus habe ich die Rechte per 666 vergeben.
    Trotzdem erscheint die Fehlermeldung.


    Kann mir jemand weiterhelfen?
    Irgendwie ist es langsam zum verzweifeln.

    Tausend Dank
    Dirk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 10.05.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    1.

    Code:
    Das Problem könnte sein, dass ich die mp3 mit dem Programm CDex unter Windows XP erzeugt
    habe. Muss allerdings zugeben, dass dies als mögliche Fehlerursache eher gering ist.
    
    Das ist ausgeschlossen.

    2.

    Code:
    ich kann keine mp3 mit dem Beep media player oder einem anderen mp3 player abspielen.
    
    Das liegt vermutlich daran dass du den mp3-Support nicht installiert hast.
    Ohne zu wissen welche Distribution du hast kann dir aber niemand sagen wie du den nachinstallierst.

    Alternativ könnte es auch am Ausgabe-Plugin der Player liegen.

    3.

    ripperX kenne ich nicht, als Alternative könntest du mal grip probieren.
     
  4. pix

    pix Jungspund

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Sorry,

    ich benutze Debian Sarga.

    Ich denke, mp3 Support brauche ich nur, wenn ich mp3 Dateien erzeugen will.
    Aber ich möchte sie ja nur mit xmms oder Beep Media Player hören.

    Für ripperX brauch ich den mp3 Support. Aber keine Ahnung woher ich den bekomme, und wie ich den reinkompilieren soll.
     
  5. #4 slasher, 10.05.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    apt-get install xmms-mad
    und vorher vllt. noch:
    Code:
    apt-get install libmad0
     
  6. pix

    pix Jungspund

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Habe beides installiert, aber dennoch kommt kein Sound aus den Boxen.

    Langsam glaube ich, dass es an den mp3 Files liegt, wenn auch die Mgl. dafür gering ist.

    Wenn alle Mgl. versagen, dann bleibt eben nur noch das Unmögliche übrig, und das wäre, die mp3 Dateien sind defekt.
     
  7. indigo

    indigo Haudegen

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    nicht böse sein, aber hast Du mal nachgeschaut, ob die Boxen überhaupt mit der Soundkarte verbunden sind?

    hattest Du die MP3's denn vorher mal unter XP getestet?
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 slasher, 10.05.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    alsamixer

    dort unmutest du einfach mal die Kanäle und dreh die Lautstärke hoch.
     
  10. pix

    pix Jungspund

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Nein, ein Riesenfehler, wie sich im nachhinein herausstellte.

    Problem dennoch gelöst.
    -------------------------------------

    Habe zwei Dinge getan:
    1. xmms-mad installiert
    2. mp3 files aus dem Netz gezogen

    Die mp3 files aus dem Netz funktionieren, meine unter Windows mit CDex nicht.
    Ist das nicht hervorragend, echt toll :-(

    Ein Wermutstropfen bleibt dennoch.
    mp3 files kann ich nur hören, wenn ich als Ausgabe Plugin 'OSS' einstelle.
    Mit ALSA als Ausgabe Plugin, bleiben die Boxen stumm.
    Es kommt die FM:
    Ich vermute, dass mir irgendwelche Einstellungen im Kernel fehlen, oder ich nicht
    die passende Software für ALSA installiert habe.
    Eine gute Idee, werde ich versuchen.

    Danke Dirk
     
Thema:

ripperX und x-Probleme

Die Seite wird geladen...

ripperX und x-Probleme - Ähnliche Themen

  1. Darwin X-Probleme

    Darwin X-Probleme: Hallo. Ich hab mir mal Darwin runtergeladen und in einer VMWARE installiert. Nur irgendwie kommt da kein X. Also er startet nur im Shellmode. Es...
  2. Lifebook E + X-Probleme

    Lifebook E + X-Probleme: Ich hab das scho in einem anderen Tread angefügt. Doch da ich bis jetz noch keine Antwort bekommen hab, denke ich das es dort wohl jeder übersehen...